1&1 Handy Angebote

Handy Angebote 1&1

Formula 1: Force India gesichert, Lance Stroll-Vater übernommen Das insolventen Rennteam Force India wird weiterhin in der Formula 1 mitfahren. Lanze Strolls Familienvater übernahm - und sollte seinem Kind ein schöneres Auto geben. Damit ist die Fortführung von Force India in der Form 1 sichergestellt. Das insolventen Rennteam wird von einer Gruppe von Investoren unter der Leitung des Kanadiers Lawrence Spa übernommen. 2.

Laurence Bummel, der sein Glück beim Einkauf und Vertrieb von Anteilen in der Modeindustrie gemacht hat, ist der Familienvater von Williams Pilot Lanze Bummel. Im Jahr 2017 hatte Spaziergang sen. seinem damals 19-jährigen Kind den Eintritt in die F1 mit einer Investition in Millionenhöhe ermöglich. Seitdem hat sich Williams in 32 Läufen 44 Punkte verdient.

Die Force India war seit dem 27. Juni in der sogenannten kontrollierten Zahlungsunfähigkeit. Im Formel -1-Kreis wird daher davon ausgegangen, dass er in der nächsten Spielzeit für Force India antritt. Kraft Indien hat bereits 59 Zähler errungen. Ein zusätzlicher Gehaltsanspruch des Linienpiloten Sergio Perez (Mexiko) in der Größenordnung von rund vier Mio. USD hatte schließlich die Zahlungsunfähigkeit auslöst.

Perez zufolge war er jedoch keinesfalls bösartig. In der Mannschaftswertung 2016 und 2017 erreichte Force India einen bemerkenswerten vierten Rang und übertraf damit viel besser positionierte Rennteams wie Renault und MacLaren. Schirmherr Martini und Spaziergang, bei Bedarf ändert sich Perez mit seinen Förderern zu Williams, wenn Ocon übrig ist.

Herzlichen Glueckwunsch an Force India, bei Bedarf wird das gesamte Projekt bald wieder Jordanien heißen. Schirmherr Martini und Spaziergang, bei Bedarf ändert sich Perez mit seinen Förderern zu Williams, wenn Ocon übrig ist. Herzlichen Glueckwunsch an Force India, bei Bedarf wird das gesamte Projekt bald wieder Jordanien heißen. Perez und Ocon sammelten die Punkteränge für Force India.

Dass Spaziergang so viele Meilen sammeln würde, steht in den Sternen. Ja. Perez und Ocon sammelten die Punkteränge für Force India. Dass Spaziergang so viele Meilen sammeln würde, steht in den Sternen. Ja.

Auch interessant

Mehr zum Thema