Allnet Flat 500

Allenet-Wohnung 500

Alles über den BASE Allnet Flat 500 Tarif von BASE: individuelle Preise, Konditionen, Erfahrungen unserer Leser und vieles mehr! Mit dem All-Net 500 bietet web.de als weiteren Smartphone-Tarif neben dem All-Net 300-Tarif eine Erweiterung des bestehenden Tarifs an. bis zu 500 MB LTE; mit bis zu 50 MBit/s.

Provider, Tarif, Netz, Preis discoPLUS, Allnet Flat 500 + LTE 24 Monate Laufzeit, O2, SMS:9ct. 500 MBit/s, 20,74 ?, Details.

Einfach LTE 500: Allnet Flat, 500 MB, 6,49 EUR, Abbrechen monatlich[EXITED)

Das Angebot ist derzeit günstiger als viele andere Allnet Flats - für eine geringe monatliche Gebühr von 6,49 EUR. Die Mobilfunktarife werden im O2-Netz abgerechnet, für die Nummernübertragbarkeit gibt es einen Zuschlag von 10 EUR. Ebenfalls gut: Der Allnet Flat Handyvertrag kann ohne Frist oder monatliche Kündigung gekündigt werden.

Der Bohrer-Discounter Just bringt damit eine äußerst preiswerte All-Net-Wohnung auf den Markt. Denn das ist der Grund dafür. Der Datenautomation kann am LTE 500 deaktiviert werden. Andernfalls besteht die Möglichkeit einer automatischen Umbuchung von 100 MB für 2 EUR nach Nutzung des Datenträgers - bis zu dreimal. Es werden also höchstens 6 EUR pro Monat hinzugerechnet.

Deshalb mein Rat: Löschen Sie die Daten automatisch, sobald der Preis freigeschaltet wurde - und Sie haben bereits einen Mobilfunktarif ohne automatisch. Automatische Datenübertragung ausschalten. Sie sparen nicht nur bei der Basisgebühr, sondern auch bei den Verbindungskosten - diese betragen sogar rund 15 EUR. Sie erhalten den Vorteil der Handy-Nummer nur, wenn Sie nicht bereits Kunden einer Drillisch Marke sind, z.B. PremiumSim, Smartmobil, DeutschlandSim oder WinSim.

EUR 6,49 für eine Allnet Flat mit diesen Dienstleistungen und ohne lange Zeiträume. Günstigere Variante zum einfacheren LTE 500 wäre der Diskoplus Allnet-Flat 500 LTE, der bereits für 5,99 EUR pro Woche erhältlich ist. Die Datenautomation kann auch dort abgeschaltet werden, allerdings ist der Preis aufgrund der 24-monatigen Laufzeiten nicht so variabel.

Die LTE All-Tarife von WinSim mit mehr Power, aber mit Datenautomation. Auch der große Schwesterkonzern des LTE 500 Flat, der Einfach LTE 1500 mit 1,5 GB, kostet etwas weniger als 10 EUR. Mit allen möglichen Feinheiten gibt es einen O2-Tarif mit mind. 3 GB Datenvolumen und ohne Datenautomation, den der noch recht jung gebliebene Provider Tarifhaus als Flat 3000 für 16,99 EUR pro Monat ausgibt.

Wer viel Datenmenge benötigt, aber nicht jeden Tag stundenweise anruft, nutzt am besten den GMX-Sondertarif (auch als Web). Bei einem 1&1 Tarif für EUR 6,99 erhalten Sie im Telefónica Netzwerk mit LTE mind. 1 GB Datenmenge und teilweise eine Allnet Flatrate, für EUR 9,99 auch 3 GB, für EUR 19,99 10 GB.

Das alles ohne automatische Datenübertragung.

Auch interessant

Mehr zum Thema