Allnet Flat Tarife

Allenet Pauschalen

Wenn Sie einen neuen Mobilfunkvertrag abschließen, erhalten Sie ein neues Handy für viele Tarife zu Sonderkonditionen. Telefónica: Blue mit Allnet Flatrate für 15 EUR Die Telefónica Tochtergesellschaft Blau wird am 17. Jänner 2017 zwei neue Mobilfunktarife einführen. Zwei unpopuläre Merkmale der vorherigen Tarife werden aufgelassen. Zum einen haben alle Tarife keine automatische Datenübermittlung und das unverdrosselte Datenaufkommen wird nach Ablauf der Vertragsdauer nicht mehr reduziert, wie es bei den aktuellen Tarifsätzen der Fall ist.

Nach wie vor gibt es vier unterschiedliche Smartphone-Tarife, auch die beiden Allnet Flat-Tarife sind für weniger als 20? zu haben.

Die monatlichen Preise für den Allnet XL sind von 23,99 auf 19,99 Euro ermäßigt. Gleichzeitig wird das unverdrosselte Monatsdatenvolumen um 1 Gigabyte auf 4 Gigabyte erhöht. Den kleineren Tarifen Allnet L reduziert man von 19,99 auf 14,99 EUR. Das nicht gedrosselte Volumen wird auch hier um 1 Gigabyte erhöht, so dass der Kunde 3 Gigabyte erhält.

Bis Ende Jänner 2017 offeriert Blue den L-Tarif zusammen mit einem A5 ( "Galaxy 2016") für 19,99 EUR pro Kalendermonat, d.h. einen Zuschlag von 5 EUR pro Jahr. Daraus resultiert ein Zuschlag von 120 EUR für eine Dauer von zwei Jahren. Beide Allnet Flat Tarife beinhalten eine bundesweite Telefon- und SMS-Flatrate. Bei beiden Allnet Flat Tarifen kann das unverdrosselte Volumen um 1 Gigabyte für je EUR 6,99 erhöht werden.

Die beiden anderen blauen Tarife werden nach wie vor ohne die Funktion Allnet Flat offeriert. Die Tarife und Dienstleistungen bleiben gleich, aber die Verbraucher der neuen Tarife haben den Vorteil, dass auch nach Ablauf der Laufzeit das selbe unverdrosselte Datenaufkommen zur VerfÃ?gung steht und keine automatische DatenÃ?bertragung mehr stattfindet. Die Blue L Rate beträgt nach wie vor 12,99 EUR pro Monat und beinhaltet 450 kostenlose Einheiten für Telefongespräche und SMS innerhalb Deutschlands.

Die ungedämpfte Datenmenge ist 1,5 Gigabyte pro Jahr. In den Blue M Tarifen gibt es 300 Geräte für Telefon und SMS in alle deutsche Mobilfunknetze für 7,99 EUR pro Kalendermonat. Die ungedämpfte Datenmenge ist 750 Megabyte pro Jahr. Bestehende Kunden können im Zuge einer Vertragserweiterung auf die beiden Allnet-Flatrates umsteigen.

Spartandy bewertet Allnet

Diese Innovation tritt in Kraft, wenn ein Kaufvertrag im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Smartphones geschlossen wird. Dadurch wird die Datenmenge und die größtmögliche Geschwindigkeit der Übertragung erhöht. Die Allnet -Flatrates von Spartandy wurden umgestellt. Damit ist das Vertragsvolumen mit einem Handy jetzt zweimal so hoch und die Höchstgeschwindigkeit wird ebenfalls erhöht.

Dies betrifft alle drei Tarife - S, M und L, die 24,90, 29,90 oder 39,90 EUR kosteten, nicht aber die reinen SIM-Tarife. Dies garantiert den Anwendern in der Regel mehr Datenmenge und eine höhere Übertragungsrate. In der Regel wurden auch hier die Datenrate und das Gesamtvolumen gesteigert. Blue zum Beispiel bedeutet ab dieser Handelswoche nicht mehr "Blue Mobile Communications", denn der Marktauftritt wurde erneuert, diese Chance ergriffen und auch die Tarifgestaltung umgestellt.

Der " Blue All-In " Preis beträgt dort nun 19,99?/Monat. Im Gegenzug erhalten die Teilnehmer eine Flatrate für Telefon und SMS sowie 600 MByte inklusive Volumen. Der Preis beträgt 23,99 EUR (Blue All-In 1.2) bzw. 26,99 EUR (Blue All-In 1.8).

Auch interessant

Mehr zum Thema