Allnet Flat Vertrag ohne Handy

Mietvertrag Allnet Flat ohne Handy

Allnet Flat Angebote ohne Handy (Sim-only) in allen Netzen im Überblick. Wenn Sie einen gleichzeitig günstigen Mobilfunkvertrag haben, ist der otelo Allnet Flat Classic Tarif genau das Richtige für Sie. Die All-Net Flats erhalten diese auch automatisch und ohne zusätzliche Kosten. Sparen Sie jetzt mit oder ohne Vertrag! kann jetzt sofort genutzt werden, ohne das Guthaben vorher aufzuladen.

Prepaid-Tarife von Fonic mobil: Prepaid-Tarife jetzt mit All-Net-Flatrates

Die Fonic mobil bietet den Prepaid-Kunden ab dem zweiten Quartal zwei Flatrates an. Telefónica Fonic mobil bietet seinen Prepaid-Kunden ab dem zweiten Quartal ein Upgrade von zwei Preisen an. In diesen sind nicht nur All-Net-Wohnungen untergebracht, sondern auch das Datenaufkommen wird erhöht. Die Fonic mobil hat zwei neue Preise eingeführt. Bisher mit dem Fonic Smart S Tarif für 7,99 ? für 28 Tage 300 Gratisminuten oder SMS, die beliebig kombiniert werden können und 1,25 GB-Datenmenge.

Die EU-weite Internet-Flat wird ab dem zweiten Quartal nicht nur beibehalten, sondern um eine Pauschale für das Telephonieren und SMSen in allen Netzen in Deutschland ergänzt. Darüber wird das Volumen auf 1,5 GB erhöht. Der Tarif erhält ist ab dem zweiten Quartal auch ein flächendeckendes Update zum T elefonieren und Internetsurfen in allen Netzen Deutschlands.

Auch die Datenmenge wird von 2 GB auf 3 GB erhöht. Es verbleibt der Kaufpreis in Höhe von 12,99 EUR für 28 Tage. Bestehende Kunden, die ihre Preise bereits reserviert haben, bekommen die All-Net Flats ohne Aufpreis.

Nur 2GB statt 4 GB Allnet Flat - Postpaid-Tarife

Hallo, am 16.07. habe ich den Wechsel von Smart zu Allnet Flat angemeldet. Wir haben für einen Zeitraum von 2 Jahren 4 GB statt 2 GB Vol. geworben. Zusätzlich wurde ein Rabatt von 5 /Monat auf den Basispreis für einen Zeitraum von 2 Jahren gewährt. Bei der Highspeed Variante beträgt der Preis jetzt 20 pro Jahr.

Dem Vertrag zufolge gibt es nur 2 GB. Im Servicechat wurde der 4 GB große Claim nach Rücksprache mit dem Kunden festgestellt und sollte abgeklärt werden (01.08.18). Ich fragte fmdl. am 03.08. wieder beim Dienst, da wurde gesagt, dass dies wohl ein Fehler von mir sei, man könnte das Datenvolumen nicht mehr auf 4 GB aufstocken, es bleibt bei den 2 GB, da ich als Alternative die Preissenkung von 5 pro Kalendermonat auserwählt hatte.

Dieser Satz "überraschte und irritierte mich ein wenig", denn auf der korrespondierenden Webseite war nirgendwo etwas von "entweder 5 Preissenkung ODER 4 GB statt 2 GB Volumen zu finden. Meiner Meinung nach 5 ? Rabatt UND 4 GB Vol.

Auch interessant

Mehr zum Thema