Allnet Prepaid

Allenet Prepaid

Mit einem Prepaid All Net Flat ist keine Kontoverbindung erforderlich. Das Allnet Flat wird als Option zum bestehenden Prepaid-Vertrag gebucht. Blue beginnt neue Prepaid Allnet Flatrates ab 8,99 EUR

Die Mobilfunk-Discounter Firma Blue hat neue Preise für Prepaid-Kunden eingeführt. Bestehende Kundinnen und Kunden können auf Anfrage auf die neuen Tarifmodelle umsteigen. Das Mobilfunkdiscounter Unternehmen Blue wird am kommenden Freitag, den 11. Juni, neue Prepaid-Tarife einführen. Der Kunde telefoniert mit für 9 Cents pro Min. in alle Netzwerke und kann auch SMS-Nachrichten versenden. für 9 Cents.

Zusätzlich erhalten Sie 10 MB Datenmenge pro Monat kostenlos. Bei Inanspruchnahme des kostenfreien Datenpaketes werden 24 Prozent pro übertragenem MB errechnet. Der günstigste Allnet Flatrate heißt blau Allnet S und schlägt mit 8,99 ? in vier Wochen Buchen. Zusätzlich werden dem Mobile Internet Zugang in jedem Rechnungszeitraum 1,5 GB uneingeschränktes Volumen für hinzugefügt.

Bei den Blue Allnet M und Allnet L Tarifvarianten erhöht sich das High-Speed-Datenvolumen auf 3 oder 4 GB pro Abrechungszeitraum. Dafür erhöht sich der Basispreis auf 13,99 ? bzw. 19,99 in vierwöchiger Zeit. Blue präsentiert neue Preise Für Für diejenigen, die hauptsächlich den Internetzugang mobil benutzen, gibt es den Blau Surf M Standard.

Dieses Angebot umfasst für 8,99 ? in vier Kalenderwochen 1,75 GB. Dafür, 9 Cents pro Min. und SMS werden vom Kredit auf der Prepaid-Karte einbehalten. Neue Kundinnen und Kunden erhalten die Preise jeweils per E-Mail ab dem 1. Januar. Ein automatischer Umstieg auf für Bestehende Anwender werden nicht durchgeführt. AuÃ?er GSM und UMTS haben die Kundinnen und Kunden des Unternehmens auch Zugang zum  LTE-Netz von Telefónica.

Auch die neuen Telefonie-Modi VoLTE und WiFi Calling stehen den Anwendern zur Verfügung. Neue Kundinnen und Kunden, die ihre SIM-Karte bis zum neunten Quartal aktivieren, bekommen einen einmaligen Zuschlag von 10 GB Datenvolumen. Dieser Zusatzband ist vierwöchig gültig Der Starter-Satz von Blau schlägt mit einem Preis von 9,99 euro. Der Startbetrag beträgt 10Euro.

Zusätzlich zu den neuen Prepaid-Angeboten hat die Firma auch neue Runtime-Tarife eingeführt, die seit dem 1. Juli 2010 verfügbar sind.

Blue - neue Prepaid-Tarife und Allnet Flat sind da!

Die neuen Prepaid-Tarife* hat die Firma Blue wie angekÃ?ndigt freigeschaltet und ab sofort  können Sie zwischen dem Basistarif fÃ?r Blue im Prepaid-Bereich oder optional bis zu drei Prepaid Allnet-Flat mit einem Datenvolumen von 1,5GB bis zu 5GB monatlich wÃ?hlen. Das Prepaid-Angebot hatten sie bereits auf mehr Allnet-Flats umgebaut, aber die ursprünglichen O2*-Allnet-Flats sind im Prepaid-Bereich etwas teuerer, aber auch schneller als die Preise bei Blau.de.

Über die neuen Angebote berichtet das Untenehmen im Original: .... Mit den neuen Prepaid-Tarifen von Blue reagiert die bekannte Handelsmarke ganz spezifisch auf die Bedürfnisse der Verbraucher. Prepaidkunden wollen Allnet-Wohnungen zu einem niedrigen Tarif, so dass es neben dem 9-Cent-Basistarif jetzt auch den blauen Allnet S für nur 8,99 EUR für vier Wochen gibt.

Prepaid-Kunden bekommen im blauen Allnet M bereits für vier Wochen 3 GB High-Speed-Datenvolumen zum Tarif von 13,99 Euro1). Das Blue Allnet L steigert das Volumen von 2,5 GB auf 4 GB High-Speed-Datenvolumen für vier Wochen zum gleichen Tarif von 19,99 EUR...... In der Tat ist die Geschwindigkeit der Anschlüsse wahrscheinlich der grösste Vorteil gegenüber den ursprünglichen Prepaid-Tarifen von O2*, da mit O2 Prepaid LTE maximal jetzt in allen Tarifbereichen aktiviert ist.

So können O2 Prepaid-Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 225MBit/s navigieren (sofern das O2-Netz in ihrer eigenen Umgebung bereits in diesem Umfang erweitert wurde). Mit blue sind auch die Übertragungsgeschwindigkeiten der neuen Prepaid-SIM-Karten auf max. 21,6 Mbit/s begrenzt. Selbst wenn das O2-Netzwerk eventuell schon mehr Geschwindigkeit unterstützt, kann die SIM-Karte von blau nicht mehr schnell sein.

Andererseits wird von ALDI Gespräch gedruckt. Die Prepaid-Karten des Lebensmitteldiscounters wurden zunächst mit neuen Allnet Flat ausgerüstet und so finden Sie nun auch bei ALDI Talks 3 neue Prepaid Flatrates. Die sind noch billiger als die blauen. Bei einem Datenvolumen von 1,5 GB zahlen Sie nur 7,99 EUR pro Monat für ALDI und 1 EUR pro Monat für BlueDe mit 8,99 EUR.

Blue und ALDI verfügen nur über LTE-Geschwindigkeit im O2-Netz mit bis zu 21,6Mbit/s und sind damit wesentlich geringer als die von O2 selbst. Ungeachtet der Preisentwicklung hat es jedoch in den vergangenen Wochen eine gewisse Bewegung im Prepaid-Allnet Flat gegeben. So gab es im vergangenen Jahr keine Allnet Flat mit Prepaid-Abrechnung, die günstiger als 10? war.

In diesem Preissegment finden sich zwischenzeitlich mehrere Offerten und Preise und darin kann man gut erkennen, dass auch die Wertkarten der Anbieter stetig weiterentwickelt werden. Die Preisdifferenz ist nicht mehr so groß, die billigste Allnet Flat mit Abrechnung ist ab ca. 7 EUR erhältlich, wer im Voraus bezahlt haben möchte, bezahlt etwa einen EUR mehr pro Monat.

So ist Prepaid im Allnetflat-Bereich mehr wert.

Auch interessant

Mehr zum Thema