Allnet Prepaid Tarife

Prepaid-Tarife Allnet

Die Grundtarife, die frei von Grundgebühren sind, bleiben in Kraft. All-net-Flatrates bieten im Gegensatz zu Prepaid-Tarifen mehr Kostensicherheit. 1,5 GB mit LTE Max. und Allnet Flat

Mit dem O2 my Prepaid S Preis sind Sie bestens gerüstet, um den Mobile Lifestyle kennenzulernen. Telephonieren, SMSen und Wellenreiten einfach und kostengünstig. Holen Sie sich jetzt den billigen O2 my Prepaid S-Preis und setzen Sie einen neuen Maßstab für Ihr Mobiltelefon. Nutzen Sie alle Tarifmöglichkeiten beim EU-Roaming auch in anderen EU-Ländern - für noch mehr Fahrspaß.

Die neuen O2-Prepaid-Tarife: Weitere Allnet-Flatrates und ein Preis von EUR 1,99

Drei Prepaid-Tarife werden zu vier; Telefónica stellt die früheren Prepaid-Tarife von O2 um. Telefónica hat seine Prepaid-Tarife letztmals im MÃ??rz 2018 geÃ?ndert, nachdem die Allnet-Flatrate im Herbst 2011 komplett aus dem Angebot genommen wurde. Mit den vier neuen Tarifvarianten gibt es nur noch einen ohne Allnet-Flatrate, den O2 My Prepaid Basic.

Der neue Einstiegspreis O2 My Prepaid Basic beträgt 1,99 EUR für vier Wochen und beinhaltet eine unverdrosselte Daten-Flatrate mit einem Datenvolumen von 150 GB. Weitergehende Inklusiv-Leistungen stehen nicht zur Verfügung, alle Telefonminuten und SMS betragen 9 Cents pro Gerät in allen Netzen Deutschlands. Gleiches trifft auf die drei anderen Prepaid-Tarife zu.

Außerdem ist O2 My Prepaid S jetzt erhältlich. Der Preis beträgt 9,99 EUR und hat eine Dauer von vier Kalenderwochen. Die Kunden erhalten eine Allnet-Flatrate für Telefon und SMS in alle deutsche Netzinfrastruktur. Zusätzlich ist eine Daten-Flatrate mit einem ungedämpften Volumen von 1,5 Gigabyte enthalten. O2 My Prepaid M kosten 14,99 EUR mit einer Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutsche Mobilfunknetze und einem unverdrosselten Datenaufkommen von 3 Gigabyte für vier Wochen.

Zum selben Betrag bekommt der Käufer diesen 3 Gigabyte großen Tariff mit nur 600 freien Einheiten. Die Netzbetreiberin stellt nach wie vor den O2 My Prepaid L Tarife zur Verfügung. Dazu gehören auch eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutsche Netzwerke und ein unverdrosseltes Volumen von 5 Gigabyte. Andererseits werden bei einer Frist von vierzehn Tagen weitere 24,99 EUR berechnet.

Die Telefónica hat daher die Tarifumwandlung nicht für die Tariferhöhung ausgenutzt. Die Preise gelten für vierwöchige Aufenthalte. Wenn Sie einen Preis für das ganze Jahr nutzen wollen, müssen Sie ihn 13 Mal eintragen. Preise mit einer Dauer von 30 Tagen erfordern eine Reservierung weniger pro Jahr. Am Ende der Vertragslaufzeit kann der Endkunde zu einem anderen Preis umsteigen.

Neben allen Prepaid-Tarifen kann ein weiteres uneingeschränktes Volumen mit einer Dauer von je vier Kalenderwochen buchbar sein. Die Datenpakete S sind für 2,99 EUR und 400 KByte erhältlich. Weitere 800 Megabyte sind für 5,99 EUR zu haben. Zwei Gigabyte kosteten 9,99 EUR und für 19,99 EUR erhielt der Käufer 4-Gigabyte.

In der Zeit vom 1. Januar bis 2. August 2018 können alle O2 Prepaid-Kunden vierwöchentlich 150 Gigabyte unverdrosseltes Volumen zu ihrem Preis hinzufügen. Dies kann z.B. im Feiertag nützlich sein, wenn mehr Datenmenge als üblich erforderlich ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema