Anbieter für Internet

Internet-Provider

In Deutschland ist ein Haushalt ohne Internet selten geworden. Die Frage nach dem Internet-Provider stellt sich also irgendwann jedem. Internet- und Telefonanbieter. Unser Vergleichsrechner hilft Ihnen, einen Internet-Provider zu finden. Sie finden hier nicht nur Tarife für DSL, sondern auch für Kabelinternet und LTE.

DSL, Kabel-LTE-Anbieter im Branchenvergleich

Bei uns findest du die besten Angebote für DSL, Kabelinternet, Mobile Internet und Mobilton. Viele unserer Kundinnen und Kunden sind für ihre Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Internet-Provider sehr dankbar. Für die meisten Menschen spielt natürlich der Preis die grösste Bedeutung, aber das ist nicht alles, was zählen kann. Abhängig vom Internet-Provider können die Dienste und die dafür abgerufenen Gebühren sehr unterschiedlich sein, weshalb ein Preisabgleich vor jeder Änderung oder Neubestellung von Bedeutung ist.

Welche Erwartungen können Sie an einen Internet-Provider stellen? Internetzugang über DSL, Leitung oder LTE? In der Vergangenheit gab es keine große Wahl bei der Verbindungsart zum Internet, da alles über den Telefonanschluß verlief. Auch heute noch erhalten die meisten Kundinnen und Kunden ihre Internetdienste über DSL. Dabei sind sie technologisch robust und verfügen über große Transferraten, wie sie z.B. für Folien vonnöten sind.

Aus diesem Grund geht den Geschwindigkeitsversprechungen der Internetprovider in der Regel ein "bis" zum Rechtsschutz voraus. Die technische Machbarkeit am Standort sollte vorher mit dem Internet-Provider abgeklärt werden. Gleiches trifft auch auf Anschlüsse via Kabel-Internet zu, was je nach verfügbarer Kapazität eine sinnvolle und vor allem sehr rasche Variante ist.

Die LTE ist dagegen für alle diejenigen von Interesse, die keine schnelle Festverbindung erhalten können und daher auf das Mobilnetz angewiesen sind. Doch auch hier ist die Netzwerkabdeckung bei weitem nicht flächendeckend ausreichen. Traditionelle DSL-Anbieter und traditionelle Kabelanbieter schließen ihre Preise zunehmend an den Fernsehempfang an. Mit speziellen Triple-Play-Paketen (Internet, Handy und TV) können Sie alles aus einer einzigen Quelle einkaufen.

Sie können aber auch Einzelkomponenten bestellen, wenn Sie z.B. nur den Internetzugang des Providers benutzen wollen, aber kein Handy und kein Fernsehgerät benötigen. Für die Reservierung solcher Pakete ist jedoch auch die Reservierung der freien Plätze am entsprechenden Aufenthaltsort maßgeblich. Hinweis: Wenn Sie umziehen und für einen längeren Zeitraum an den Internet Provider bindend sind, haben Sie nicht das Recht zur Kündigung.

Nur wenn der Lieferant nicht in der Lage ist, am neuen Wohnsitz zu beliefern, kommt man mit einer Frist von drei Monaten vom Kaufvertrag zurück. Auf der Suche nach einem Datenplan für Ihr Tablett oder Notebook? Bei unserem Preisvergleich werden Sie einen billigen Internetprovider vorfinden. Für die Korrektheit wird trotz sorgfältigster Vorbereitung keine Gewähr geleistet. Bitte beachte die Tarife und Konditionen der Anbieter.

Auch interessant

Mehr zum Thema