Angebote Festnetz

Bietet Festnetz an

Neben der starken Mobilkommunikation verfügen die Kunden auch über die besten Produkte im Festnetz- und DSL-Bereich. Mit den neusten Telco-Angeboten hat ch ermittelt, welche Abonnements die Nutzer am wenigsten kosten. Auch wenn Sie einen Festnetzanschluss zu Hause haben möchten, sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Fast alle Mobilfunkanbieter bieten auch Festnetzdienste an. Durch ein professionelles Angebot und gezielte Beratung unterstützen wir Sie in allen Fragen rund um das Festnetz und gehen auf die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens ein.

Sind Sie an einem Preis von Teles2 interessiert?

Sind Sie an einem Preis von Teles2 interessiert? Bei Eingabe Ihres Verbrauchs kalkulieren wir Ihnen gern, welcher Preis für Sie der Richtige ist! Telefon2 offeriert optionale Tarife für "Telefonie", "Internet & Telefon", "Internet, Telephonie & TV" und "TV". Zu den Optionen für den Internetzugang und die Telephonie gehören unbegrenztes, sicheres Surfen mit bis zu 30 Mbit/s Breitband, kostenloses WLAN und ein festeranschluss.

Die Datenmenge ist bei uns unlimitiert und das WLAN-Modem wird nur einmal abgerechnet. Die Freischaltgebühr sowie die Produktionsgebühr sind kostenlos, jedoch ist eine monatliche Internetdienstpauschale zu zahlen. Wenn Sie die Option für Internetzugang, Telefonie & Fernsehen wählen, wird die monatliche Gebühr höher, wenn mehr als ein TV-Empfänger im Haus registriert ist.

Seit 1999 ist die Firma als Full-Service TK-Anbieter am heimischen Mobilfunkmarkt präsent und offeriert Geschäftskunden, Privat- und Carrier-Kunden attraktive und zukunftsweisende Telekommunikationsdienstleistungen. Die Firma steht für ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und einen flexiblen und lösungsorientierten Auftritt am Kunden. Im Jahr 2004 wurde die UTA Telekom AG von der Firma TELES2 übernommen und damit der grösste Full-Service-Kommunikationsanbieter Österreichs geschaffen. Im Jahr 2005 präsentierte das Unternehmen als einer der Pioniere im Bereich Telekommunikation in Österreich erstmalig ein Breitband/Telefonie-Bündelprodukt auf Eigeninfrastruktur.

Sorglos " war im folgenden Jahr das erste Festnetzangebot zum monatlichen Festnetzpreis, und auch auf dem Markt des Internets kamen Neuerungen mit "DSL Extreme" hinzu, die 2007 erstmalig Hochgeschwindigkeitssurfen mit bis zu 20 Mbit/s ermöglichten. Auch als erstes Telekommunikations-Unternehmen in Österreich hat die Firma alle Internetprodukte mit echten Flatrates ausgestattet, so dass ihre Kundinnen und Kunden problemlos im Netz unterwegs sein können.

Von Einstiegspaketen bis hin zu Breitbandanschlüssen bieten wir Lösungen für fast jeden Bedarf - ohne Geschwindigkeitsbeschränkungen oder gemeinsame Bandbreite. Im Jahr 2001 festigte die Firma ihre Marktposition durch den Erwerb des Internetproviders Silbererver. Im Jahr 2014 wurde die Produktpalette neben der Telefonie und dem Festnetz um ein TV-Angebot über TV-Box und Antenne mit bis zu 40 Kanälen - davon 10 in High Definition - ergänzt.

Sämtliche Tele2-Angebote sind auch als Kombinationspakete zu haben. Um auch in den kommenden Jahren eine bestmögliche Belieferung zu sichern, wird kontinuierlich in den weiteren Ausbau des Netzes investiert. Deshalb steht für Geschäfts-, Privat- und Carrier-Kunden eine eigene hochmoderne Infrastuktur zur Auswahl. Mit SimpliTV erhält die Firma ihr Fernsehangebot, darunter 40 Kanäle, von denen die bedeutendsten in High Definition ausgestrahlt werden - ohne Mehrkosten.

Im Internet stellt die Firma Teles2 einen Testfall für die Erreichbarkeit des Angebotes zu Hause zur Verfügung, so dass auch die zur Verfügung stehenden Download- und Upload-Raten für eine Internetanbindung ganz leicht und unproblematisch abfragbar sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema