Angebote Prepaid

Prepaid-Angebote

Diejenigen, die besonderen Wert auf Flexibilität und Kostensicherheit legen, entscheiden sich oft für einen Prepaid-Tarif. Buchen Sie " ganz normal " Sky und nutzen Sie das Sky-Angebot, erhalten Sie immer den normalen Account. Eine vorausbezahlte Karte ist eine gute Idee für alle, deren Internetnutzung sehr unregelmäßig ist. Die Prepaid-Kreditkarte ist für Schüler, Studenten oder Personen mit einem negativen Schufa-Eintrag interessant. Vergleichen Sie die Angebote für Prepaid-Kreditkarten.

Prepaid Tarife bei O2: Neue Angebote mit mehr Datenvolumen ab heute erhältlich.

Der Mobilfunkanbieter O2 erneuert seine Prepaid-Tarife. Ebenfalls völlig Neu ist ein Preis mit 5 Gigabyte inklusive Volumen. Die O2 GmbH erneuert heute, dienstags, ihr Prepaid-Angebot. Das Inklusivvolumen der Kontrakte O2 Smart 300 und O2 Smart 600 wird erhöht: In dem kleinen Zolltarif werden 1,25 Gigabyte zu 1,5 Gigabyte, im größeren Zolltarif gibt es ab sofort 3 Gigabyte statt 1,5 Gigabyte.

Der Preis bleibt mit 10 oder 15 EUR pro vierwöchigem Aufenthalt konstant. â??Wer bereits einen der Tarifangebote in Anspruch nimmt, kann ab heute kostenlos in die neuen Angebote umsteigen. Hierzu muss der aktuelle Kurs zunächst im Internet oder in der Applikation storniert werden, danach kann der neue Kurs zu laufenden Bedingungen reserviert werden.

Völlig neu ist der My Prepaid L-Vertrag, der alle vierzehn Tage ein Datenvolumen von 5 Gigabyte bereitstellt. Auch die Rechnungsstellung ist vierwöchig - je nach Fall werden etwas weniger als 25 EUR berechnet. Die Prepaid-Tarife können mit einmal gebuchten und verlängerten Paketen angepasst werden, bis kein Kredit mehr verfügbar ist oder sie storniert werden.

Es sind vier Packages verfügbar - sie verlängern das enthaltene Volumen um 400 KByte, 800 KByte, 2 KByte oder 4 KByte. Der Preis liegt zwischen 3 und 20 EUR pro vier Woche. Zu würfeln - je nach Bedarf findet man in wenigen Arbeitsschritten den billigsten Auftrag.

Himmel Prepaid - Angebote 2018, Optionen, so funktioniert es

Bezahlen Sie Sky im Vorhinein, geniessen Sie entspannte Monate ohne Monatsrechnung. Auch gibt es mehrere Sky Prepaid-Angebote, bei denen die Sky-Gebühren im Vorhinein bezahlt werden können. TIPP: Die Sky Prepaid Variante ist auch für das Verteilen von Sky bestens gerüstet. Himmel Prepaid - So geht's: Wer "ganz normal" Sky bucht und das Sky-Angebot nutzt, erhält immer den normalen Account.

Das bedeutet, Sie bezahlen monatliche Monatsgebühren und im I. Lebensmonat ggf. noch eine weitere Freischaltgebühr oder Versandspesen für den Empfänger. Wenn Sie Sky Prepaid verwenden wollen, haben Sie 2 Möglichkeiten: Himmel Abo - 6 monatig im Vorverkauf: Sky Abo-Buch mit 6-monatiger Vorauszahlung. Das Sky-Abonnement bezahlen Sie nur einmal und bekommen zusätzlich einen Sonderpreis für die ersten 6 Jahre.

Himmelskarte - 1 Monats-Prepaid: Wenn Sie noch mehr Flexibilität wünschen und nur 1 Monats im Vorraus bezahlen wollen, dann ist Sky Tickets empfehlenswert. Skyticket ist der pure Internet-Streaming-Anbieter. Sie bezahlen hier 1 Monate im Vorraus und können das SkyTicket monatlich abmelden. Es gibt auch das SkyTicket Supersport mit 1 Tag, 1 Woche und  1 Monat im voraus bezahlt.

Skyprepaid - Angebotsbuchung: Sky Prepaid hier reservieren - entweder ein "normales" linearer Sky-Abo 6 Monate vorher oder Sky Tickets - flexible monatliche Vorauszahlung: Sky Prepaid oder Skyormal? Natürlich ist es ein gutes Feeling, Sky Prepaid gezahlt zu haben und sich dann vor wiederkehrenden Einzahlungen zu beruhigen.

Der große Pluspunkt ist, dass Sie Sky mit einer Prepaid-Zahlung ein perfektes Geschenk machen können, ohne dass sich der Empfänger um die monatliche Gebühr kümmern muss. Das SkyTicket gibt es hingegen nur als Prepaid-Version. Du bezahlst für 1 Jahr und kannst dann den SkyStrömer für 1 Jahr benutzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema