Bester Allnet Flat Tarif 2016

Best Allnet-Flatrate 2016

von Kombinationen, die es unmöglich machen, die beste Allnet Flat auf einen Blick zu finden. Das M ist eindeutig die erste Wahl und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Damit sichert es sich regelmäßig den Titel des besten deutschen Mobilfunknetzes. Seit 28.04.

2016 nur noch für Bestandskunden, Simply LTE 3000 Allnet Flat mit 3 GB LTE ohne Mindestvertragslaufzeit zum besten Preis ab 24.11. 2016, 10:20. Einfach LTE-Tarife.

Medienmitteilung 01.06.2016

Das sind jetzt bis zu 21 Mbit/s in beiden Allnet Flats. Der Clou: Nicht nur neue Kunden können von den günstigen Tarif-Upgrades profitieren, auch bestehende Kunden in den bisherigen Allnet Flat Tarifvarianten bekommen ab dem Stichtag 31. Dezember 2008 ohne Zuschlag oder Tarifwechsel mehr Datenmenge und je nach Tarif mehr Zeit.

Zusätzlich steigt die Geschwindigkeit um 50 Prozentpunkte von max. 14 Mbps auf max. 21 Mbps. Eine SMS ist immer noch 9 Cents wert. Der monatliche Preis der Allnet Flat beträgt wie bisher 20 EUR. Telefonflatrate und SMS-Flatrate sind noch inbegriffen. Die Upgrades gelten für alle Allnet-Flatrates mit Vertragsdauer sowie für die Flex-Version.

Wenn Sie noch mehr Power benötigen, können Sie den optional erhältlichen Data-Turbo für doppelt so viel Datenmenge und doppelt so schnelles Surfen hinzufügen. Das bedeutet, dass mit Allnet Flat Plus ein zusätzliches 2 GB großes Volumen pro Tag für nur fünf Euros zur Auswahl steht, d.h. 4 GB bei einer Surf-Geschwindigkeit von bis zu 42 Mbit/s.

"Vor allem für Allnet Flat-Nutzer spielt das Datenaufkommen und die Surf-Geschwindigkeit eine immer größere Bedeutung. Deshalb bauen wir unsere Top-Raten signifikant aus und stellen bis zu 4 GB Datenmenge bei einer maximalen Surf-Geschwindigkeit von 42 Mbit/s zur Verfügung. Für alle, die eine Allnet-Flatrate mit einer 24-monatigen Laufzeit bis zum 31. Juni im Internet reservieren, ist der optional erhältliche Data-Turbo für verdoppeltes Datenaufkommen und verdoppelte Surf-Geschwindigkeit enthalten.

Das bedeutet, dass das Allnet Flat dann über 2 GB High-Speed-Datenvolumen bei einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 42 Mbit/s verfügt. Mit dem Allnet Flat Plus erhalten Sie 4 GB Datenvolumen bei einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 42 Mbit/s. Bei allen bestehenden oder Nutzern einer Allnet-Flatrate ohne befristeten Vertrag kann der Daten-Turbo noch für 5 EUR pro Monat hinzugefügt werden.

Allnet Flat-Preis im D1-Netz auf 9,85 Euro gesenkt

Für Bestellungen zwischen dem zweiten und dem dritten Quartal 2016 verzichtet der Dienstleister aus Büdelsdorf auf eine Grundvergütung von je 10 EUR für 24 Kalendermonate des Normaltarifs. Diese Sonderkonditionen beziehen sich auf alle Allnet Flat-Angebote im D1-Netz der Telekom und sind nur auf einer bestimmten Promotion-Seite verfügbar. Diejenigen, die auf die Klarmobil-Website zugreifen, zahlen in den ersten beiden Jahren 14,85 EUR für die Allnet Flat.

Im Basisangebot von Allnet-Spar-Flat sind eine Telefonie-Wohnung für das Fest- und alle deutschen Mobilnetze sowie eine Internet-Wohnung mit 500 MB High-Speed-Datenvolumen enthalten. Die billigste Tarifvariante im besten Telekom-Netz kostet in den ersten 2 Jahren 9,85 EUR, danach 19,85 EUR. Wenn Sie mit Ihrem Handy längere Zeit ohne Gas geben wollen, können Sie auf Anfrage die Funktion "Flat 1000?" hinzufügen.

Das steigert für zusätzliche 5? nicht nur das mitgelieferte High-Speed-Datenvolumen von 500 auf 1000 MB (1GB), sondern auch die maximal mögliche Transferrate von 14 auf 28 Mbit/s. Mit der " Flat 2000 & SMS Flat " können unsere Gäste noch langsamer und rascher ohne Drosselung durchstarten. Gegen eine monatliche Gebühr von 15 EUR können Sie 2 GB inklusive Volumen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 42 Mbit/s herunterladen.

Die Allnet Flat mit 2GB bietet zudem eine SMS-Flatrate für alle Mobilfunknetze in Deutschland. Bei Allnet Flat-Preisen unter 10 EUR pro Tag greift das Unternehmen seinen sonst dominanten Wettbewerber Drillisch im Niedrigpreissegment an. Der Neukunde gewinnt im MÃ??rz mit einer GrundgebÃ?hr von nur 7,99 â?

Der besonders vorteilhafte Allnet Flat-Vertrag ist bei der Firma Allnet Flat unter der Dachmarke Heliomobil zu haben. Der Tarif "Allnet Flat + LTE Special" beinhaltet alle Anrufe zu Destinationen innerhalb Deutschlands (außer Sonderrufnummern) und 500 MB High-Speed-Datenvolumen, die mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,1 Mbit/s gesurft werden können. Gegenüber dem Tarif der Firma Karmobil kann der Mobilfunkvertrag der Firma Heliomobil auf Monatsbasis gekündigt werden - ein deutlicher Vorzug.

Darüber hinaus können Drillisch-Kunden auch das 4G LTE-Netzwerk nützen. Beispielsweise ist die automatische Datenübertragung, die insbesondere von Verbraucherschutzverbänden kritisiert wird, für den Tarif des Hellomobils eine Selbstverständlichkeit. Aufgrund der nicht abschaltbaren Verrechnung von zusätzlichen Datenmengen können unbeabsichtigte Mehrkosten von bis zu 6 EUR pro Kalendermonat entstehen (3×2 EUR für je 100 MB Daten).

Das eingesetzte Mobilnetz plädiert ebenfalls für das Karmobil und gegen das Drillisch-Angebot. Die Telekom Infrastructure hat in fast allen neutralen Untersuchungen der vergangenen Jahre regelmässig den Preis als bester deutscher Mobilfunkanbieter gewonnen. In vielen Versuchen belegt das O2-Netz des Discounters Hellomobil für seine kostengünstigen LTE-Verbindungen nur den dritten Rang.

Auch interessant

Mehr zum Thema