Billige Smartphone Tarife

Günstige Smartphone-Tarife

Dafür sind die verdächtig günstigen Smartphone-Tarife von Aldi und Rossmann gut. Der DGB: "Bekämpfung der Kinderarmut durch Tarifverträge und den sozialen Arbeitsmarkt". Das beste Android-Tablett im Vergleichstest Du musst nicht nach dem iPod Greifer fassen, wenn du ein gutes Tablett willst. Android-Tabletts sind mehr als iPads: Apple hat für alle wesentlichen Einsatzbereiche ein eigenes Gerät - von der High-End-Version für den professionellen Gebrauch (iPad Pro) über das preisgünstige Allround-Tablett (iPad) bis hin zum Minimodell für die Straße (iPad Mini).

Das Samsung Galaxy Tab S3 ist die ideale Ergänzung zum iPod Pro unter den Top-Geräten: ein farbiger AMOLED-Bildschirm, ein helles und schlankes Design und Stifteingabe - das Samsung Tablett kann in jeder Beziehung mit dem Apple-Modell Schritt halten und ist rund 60 EUR billiger als das iPod Pro 10.5. 7 und 200 EUR billiger als das iPod Pro S3. Der S-Pen vergrößert das Tablett mit Stift: Der Galaxy Tab S3 um Zusatz-Funktiotionen.

Die billigste Variante der Serie für das iPhone kosten zurzeit rund 280 Euro: Mit 32 GB und WLAN auf dem iPod 2017. Beispielsweise bezahlen Sie für das Samsung Galaxy A 10.1 mit LTE wesentlich weniger, die WLAN-Version nur rund 170 EUR. Doch damit nicht genug: Das Huawei Mediapad T2 10 ist für rund 200 EUR erhältlich - es besticht durch eine lange Batterielebensdauer, ein helles Full-HD-Display und LTE.

Preiswerter ist der Primetab 10 von der Firma TREKTOR, der 32 GB Speicher, Full-HD-Auflösung und Dual-Band WLAN für rund 150 EUR bereitstellt. Apple hat die Mini-Tabletten vernachlässigt: Das iPad Mini 4, das zuletzt im Jahr 2015 auf den Markt kam. Frische Mini-Tabletts gibt es mit Android: Das derzeitige Huawei Mediapad M5 8 hat auch noch die neueste Android-Version 8 an Board.

Obwohl es für das LTE-Modell mit rund 380 EUR kein günstiges Angebot ist, ist es mit seinem hohen Bildauflösungsvermögen und seinem hohen Datendurchsatz das ideale Tablett für das Streamen. Das Amazon Fire HD 8 ist für rund 100? ein erschwingliches, alltägliches Tablett mit einem hellen Bildschirm und guter Batterielebensdauer, das nicht mit Android, sondern mit dem sehr ähnlichem Fire-OS-Betriebssystem funktioniert.

Der Galaxy Tab S3 verfügt über ein optimales Erscheinungsbild: 6,1 mm schlank, 428 g leicht, Metall-Gehäuse mit Glasoberfläche, Fingersonde, AMOLD-Bildschirm mit 10 Bit Farbtiefe und HDR10, vier Boxen, 4 GB RAM, superschnelle 11ac WLAN. Zusätzlich gibt es den S-Pen, der wie der Galaxy Note kurze Anmerkungen, Beschriftungen und Zeichungen auf dem Tablett ermöglicht.

Zurzeit ist das Android-Tablett am besten geeignet. Der Huawei Mediapad M5 8 ist das zurzeit schönste Mini-Tablett. Das macht es zur besten Lösung, wenn Sie einen kleinen Gefährten für die Reise benötigen, der aber grösser ist als ein Smartphone. Wenn Ihr Preislimit für eine Tablette bei 220 EUR ist, sollten Sie Galaxy Tab A 10.1 nehmen:

Das helle Full -HD-Display, die gute Akkubetriebsdauer und LTE machen das Gerät zu einem leistungsfähigen Alleskönner, der sich gut für einfache Tablettaufgaben eignet, aber auf große Rechnerleistung, formschönes Metall-Gehäuse und großen Arbeitsspeicher verzichten kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema