Billiger Vertrag ohne Handy

Günstiger Vertrag ohne Handy

TippWenn das "kostenlose Handy" mit Zweijahresvertrag wirklich günstiger ist als ein Gerät ohne Vertrag, sollten Sie daher selbst kalkulieren. Wie viel Geld Sie bei jedem Produkt sparen können, haben wir Ihnen klar und deutlich gezeigt. der Preissuchmaschine, sondern nur diejenigen, die einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Meine große Rechtsberaterin: beantwortet alle rechtlichen Fragestellungen im täglichen Leben.... - Michael Bitriol, Marita Hofer, Eva Hopf, Christina Loibl, Monika Stork, Thomas Schuster, Ulrike Docekal, Maria Ecker, Eva Hopf.

Die Autorinnen und Autoren helfen ohne juristischen Fachjargon sowohl bei klassischen juristischen Problemen als auch bei Auseinandersetzungen im heutigen Leben wie Online-Shopping und medizinischer assistierter Reproduktion. In der komplett überarbeiteten fünften Ausgabe werden alle Innovationen vorgestellt - unter anderem in den Themenbereichen Shopping, Telekom und Web, Reise, Wohnen u. Energiesparen, Arbeitsrecht, Ehe- und Scheidungsrecht oder Mieterschutz.

Telekom: MagentaMobil Prepaid als Prepaid-Angebot

Nach eigenen Aussagen erweitert die Telekom ihr Prepaid-Portfolio um ein neues Produkt. Die Handytarife sind ab dem 1. Juli unter dem Markennamen MagentaMobil Prepaid verfügbar. Die Bonner Firma steigert das Datenaufkommen in allen Tarifbereichen. Zusätzlich zur Telefon- und SMS-Flatrate im Mobilfunknetz der Telekom, die wie bisher besteht, wird der M-Tarif 100 Min. in alle in Deutschland verkehren.

Die Freiminutenzahl im Prepaid L steigt von 100 auf 200. 2 Tage uneingeschränktes deutschlandweites Surfvergnügen für neue Kundinnen und Kunden, die bis zum 30. Juni die M-, L- oder XL-Tarife erwerben, so die Telekom in ihrer Kundenmail. Die Datenmenge von MagentaMobil Prepaid M beträgt nun 1,5 Gigabyte (GB), die von XL-Kunden 3 GB.

Erweitert wird auch das MagentaMobil-Prepaid S. In der buchbaren Tagesflat sind künftig 50 Megabytes (MB) Datenmenge zum Gesamtpreis von 1,49 EUR enthalten. Nach wie vor sind alle neuen Tarifmodelle mit einer "Onnet Flat" ausgestattet: Anrufe und SMS im Mobilnetz der Telekom sind somit kostenlos. Jetzt neu: Das Prepaid M von MagentaMobil bietet den Teilnehmern 100 Minuten gratis für Anrufe in alle Netzwerke.

Der Allrounder mit dem höchsten Tarif: Anwender profitieren von einer Allnet Flat für Handy und SMS im XL. Das sind 15 EUR für den Preis L und 25 EUR für den Preis XL. Das sollte ein Gewinn für die Verbraucher sein: Diese beiden Preise können nun auch ohne vorherige Aufladung des Guthabens wiederverwendet werden.

Die Tarifpreise ändern sich nicht pro vier Wochen: Der Preis L ist für 14,95? zu haben. Das XL ist für 24,95? zu haben. In der Tarife S bezahlen die Verbraucher nach wie vor 2,95 EUR pro Kalendermonat, für den Tarife M 9,95 EUR.

Auch interessant

Mehr zum Thema