Billigste Handy Flat ohne Vertrag

Günstigste Handy-Wohnung ohne Vertrag

Bei einem Prepaid-Tarif gibt es kaum einen Grund, sich über einen Vertrag an einen bestimmten Mobilfunkanbieter zu binden. Untersuchung der Novellierung des Wettbewerbsrechts und....

- Fabr. Sabine Wieczorek-Schwarz

In der von Sabine Wieczorek-Schwarz entwickelten Untersuchung geht es um die "Analyse der Änderung des Wettbewerbsrechts und seiner Anwendungsbereiche und Erscheinungsformen". Der Autor ist dem UWG gewidmet, sieht seine Relevanz für den europäischen Markt, beschreibt die zu berücksichtigenden besonderen Merkmale und die besonderen gesetzlichen Vorgaben.

Der Autor erläutert auf dieser Grundlage die wichtigsten Änderungen durch die Novellierung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) 2008. Dabei wird zunächst geprüft, was sich geändert hat und welche Auswirkungen diese Veränderungen in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht haben, um dann deren Vor- und Nachteile beurteilen zu können.

Schließlich prüft der Autor, ob in den kommenden Jahren weitere Veränderungen, insbesondere im Hinblick auf die Europäisierung und die daraus resultierende Zunahme des Wettbewerbs, notwendig werden könnten. Zielsetzung und Resultat der Untersuchung ist ein Blick auf die mögliche Weiterentwicklung der gesetzlichen Bestimmungen des Kartellrechts in den nächsten Jahren.

"Das" I-Phone 2018": Dual SIM wahrscheinlich nur für China

Die Namen, die die vermeintlichen Erben des neuen Gerätes transportieren sollen, sind neu. Anscheinend zeichnete sich das Unternehmen in Kalifornien nicht durch seine spezielle Namenskreativität aus. Bei der Namensfindung für die neuen Mobiltelefone vermeidet Apple anscheinend Versuche. Laut einem Zubehör-Hersteller wird das billigste Apple Smartphone einfach "iPhone 2018" sein.

Wahrscheinlich soll der unmittelbare Vorgänger des iPhones X jedoch ein 5,8-Zoll-OLED-Display und die Kennzeichnung "iPhone XS" haben. Apple hat den Titel "iPhone XS Plus" für das 6,5-Zoll-Modell ausgewählt. Ein letztes Gerücht besagt, dass das billigste Gerät - das "iPhone 2018" - nicht wie ursprünglich angenommen zwei SIM-Karten aufnehmen sollte.

Da es dort gängige Praxis zu sein scheint, zwei SIM-Karten zu verwenden, möchte Apple diesen Wunsch des Kunden erfüllen. Durch das erwartete neue iPhone-Trio bringt Apple eine außergewöhnliche Variantenvielfalt auf den Markt. 2. Eine besonders hohe Beliebtheit für das "iPhone 2018" mit LC-Display prognostizieren Experten aufgrund des wahrscheinlich günstigeren Preis.

Mehr zum Thema