D1 Anbieter

Der D1-Anbieter

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Anbieter im D1-Netz :. Drei Mobilfunkanbieter, die Telekom (D1-Netz), Vodafone (D2-Netz) und o2 (E-Netz), bieten in Deutschland LTE-Tarife an. Im D1-Netz der Telekom im Voraus bezahlt. Beste Netzqualität der Telekom D1. Sie können aber auch online recherchieren, welche Anbieter welche Netzwerke nutzen.

id="Original-Provider für die Vorselektion-0151">Original-Provider für die Vorselektion 0151

Heute ist es nicht mehr so einfach wie früher, festzustellen, welches Netzwerk zu welcher Mobilfunknummer zählt. Obwohl einige Präfixe von einigen Providern zugewiesen werden, können sie beim Vertragsabschluss durchaus von einem anderen Anbieter mitverfolgt werden. Das bedeutet, dass Benutzer, die erst vor kurzem einen neuen Vertrag für ihr Mobiltelefon unterzeichnet und ihre bisherige Mobilfunknummer nicht dabei haben, über das D1-Netzwerk anrufen können.

Dies betrifft unter anderem folgende Anbieter: Wenn Sie selbst einen neuen Vertrag abschließen und Ihre bisherige Mobilfunknummer übertragen wollen, ist es gut, wenn Sie Ihr eigenes Netzwerk kennen. In diesem Falle ist der Netzplan jedoch irrelevant. Das passende Netzwerk sollten Sie in der Regel in Ihren Tarifangaben vorfinden. Sie können aber auch im Internet recherchieren, welche Anbieter welche Netzwerke verwenden.

Wenn Sie Ihr eigenes Netzwerk kennen und das Netzwerk von einem Freund erfahren möchten, können Sie es bei Ihrem Anbieter nachfragen. Wählen Sie diejenige, die zu Ihrem eigenen Netzwerk passt. Und, je nach Anbieter, entweder eine SMS mit dem Text "NETZ (+ Telefonnummer, für die Sie das Netzwerk ermitteln möchten)" senden oder die Kurzwahlnummer mit der dazugehörigen Telefonnummer wählen.

Beispiel: Sie befinden sich im D2-Netzwerk und möchten wissen, in welchem Netzwerk sich der Benutzer mit der Rufnummer 0176-1234567 befindet. Drücken Sie auf die Schaltfläche Wählen und ein Dienst wird Ihnen sagen, welches Netzwerk Sie möchten. Beispiel: Öffnen Sie Ihre Kurznachricht-App und senden Sie eine Mitteilung mit dem Text "Netzwerk 01761234567" an 4636. Innerhalb von wenigen Augenblicken erhalten Sie eine Rückmeldung und wissen, welches Netzwerk die betreffende Rufnummer benutzt.

Ein weiterer Weg, das Netzwerk einer Telefonnummer zu bestimmen, ist die Verwendung von Anwendungen. Sie können eine Reihe von ihnen in Ihrem App Store für Android- und iPhone-Benutzer vorfinden. System-Updates können also dazu beitragen, dass Ihnen der fehlerhafte Anbieter aufgedeckt wird. Manchmal haben Sie die Gelegenheit, das Mobilnetz über das Home Locations Registrieren aufzurufen.

Manchmal werden Sie auch sehen, welcher der originale Netzbetreiber war und auf welchen Anbieter übertragen wurde. Es ist wahrscheinlich leichter, wenn möglich, den Benutzer der Rufnummer nach seinem Netzwerk zu befragen. Wenn Sie oder der Benutzer Ihr Netzwerk im Mobilfunkvertrag nicht findet, kann auch die Telefonanfrage beim Provider helfen.

Sie wissen, welches Netzwerk verwendet wird. Weshalb sollten Sie sich über das Internet informieren? In der Vergangenheit spielten wir und unsere Ansprechpartner eine noch wichtigere Rolle. 2. Schließlich gab es Anbieter und Preise, die es Ihnen ermöglichten, so billig wie möglich in ein bestimmtes Netzwerk zu telefonieren. Die Gegenüberstellung zeigt Ihnen, dass nicht jedes Netzwerk in jedem Bereich auffindbar ist.

Dazu gehören neben möglichen Datenautomaten und dem Datenaufkommen sowie der Fragestellung, ob Ihr Mietvertrag einmal im Monat gekündigt werden soll, auch das verwendete Netzwerk.

Mehr zum Thema