Die besten Allnet Flats mit Smartphone

Das beste Allnet Flats mit Smartphone

Zeitalter des mobilen Internets und holt das Beste aus Ihrem Smartphone heraus. Die Tarife mit Allnet-Wohnungen oder Tarifoptionen für bestehende Tarife sind in der Regel vergleichsweise teuer. Diese Tage sind frei wählbar und müssen über das Smartphone auf der Seite pass.telekom.de aktiviert werden.

Für Pixel-Smartphones steht das Betriebssystem nun zum Download bereit.

c't Android (2018): Mehr aus dem Smartphone und Tablett herausholen - c't-Redaktion

Die Vielseitigkeit des Android-Smartphone-Betriebssystems ermöglicht dem Anwender eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten nach seinen Vorlieben. In der Sonderausgabe c't Android 2018 haben wir eine aktuelle Übersicht der besten Android-Artikel der c't zusammengestellt und Ihnen die Möglichkeit aufgezeigt, Ihr Android-Smartphone im Hinblick auf Datensicherheit und Datenschutz zu verbessern.

Ihr Telefon ist zu lang, zu schmal, zu alt, zu verkratzt? Sollte es ein richtiges (oder vermeintlich) günstiges Smartphone aus China sein, gibt es hier Hinweise zum Importieren und Konfigurieren. Mit zunehmender Nutzung Ihres Mobiltelefons werden die folgenden Punkte immer wichtiger: Um die Daten besser zu schützen, erhalten Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie es Google so schwierig wie möglich machen können, auf Ihr Mobiltelefon zuzugreifen, nachdem Sie einige leicht verständliche Checklisten zum Thema Privatsphäre befolgt haben.

Wir bieten auch Informationen über die Effekte von Meltdown und Spectre auf Android und andere Sicherheitsthemen. Ergänzt wird unser Magazin daher durch den Test von Funkkopfhörern, Smartphone-Taschen und Powerbanken (auch mit Solarmodul). Anmerkung: Die auf dem Werbetitel bei kurze-kabel.de ausgeschriebene Kampagne ist bis zum 16. Juli 2018 limitiert.

Was machen die Teenager 2016? Wohnwelten junger Menschen im 14. Lebensjahr.... - Treuhandkarten von Marc Calmbach, Silke Borgstedt, Inga Borchard, Peter Martin Thomas, Berthold Bodo Flaig

Inwiefern lebt und erlebt die Jugend ihren Lebensalltag? Welchen Stellenwert haben die Themen Migration, Sustainability und Digital Media in ihrem täglichen Handeln? Die SINUS Jugendstudie 2016 untersucht diese und andere Fragestellungen und spiegelt die unterschiedlichen Lebensperspektiven junger Menschen wider. Eine weitere Besonderheit ist, dass junge Menschen einen fotografischen Einblick in ihr Lebensumfeld gegeben und erstmals eigene Fragestellungen als Interviewpartner einbringen.

So gibt die SINUS Jugendstudie der jüngeren Generationen eine öffentlichkeitswirksame und präzise wahrnehmbare Sprache. Weil der Anblick junger Menschen immer auch ein Ausblick auf die Perspektive eines Staates ist. Das SINUS-Institut präsentiert nach den bisherigen Studien (2008, 2012) bereits die dritte Studie seiner vielfach ausgezeichneten Serie "How do young people tick?

Auch interessant

Mehr zum Thema