Dsl Bandbreite

Dsl-Bandbreite

Hohe Übertragungsgeschwindigkeiten können mit den üblichen DSL-Varianten erreicht werden. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Bandbreiten. Die Bandbreite ist die Differenz zwischen einer oberen und einer unteren Frequenz. Nützliche Tipps und Informationen zu ,bandwidth reduced,DSL,Internet,bandwidth,reduction,provider,broadband,bandwidth reduced in 'Any questions? Die Begriffe Bandbreite und DSL-Geschwindigkeit sind eng miteinander verbunden und werden teilweise synonym verwendet.

Wie ist DSL-Bandbreite, stromaufwärts, stromabwärts?

Bandbreite, oder Datenübertragungsrate, ist der Bereich, in dem für für Datenübertragung bis Verfügung steht. Diese wird in Bit/s (Bits pro Sekunde) angegeben und kennzeichnet die bertragungskapazität Die Bandbreite ist umso höher, je mehr Information übertragen zur Verfügung steht und je höher die Übertragungsgeschwindigkeit ist. "Nachgeschaltet ist Datenübertragung aus dem Netz auf den Computer des Benutzers, d.h. hierüber läuft "Downloads" ("Download"), während "Nachgeschaltet" ist der Datenstrom in die entgegengesetzte Richtungen, d.h. vom Computer ins Netz ("Uploads", "Upload").

Die höchstmögliche Übertragungsgeschwindigkeit unterscheidet sich bei DSL von stromaufwärts und stromabwärts, während bei SDSL die Übertragungsgeschwindigkeit in beiden Drehrichtungen gleich ist. Damit hatte T-Home (jetzt "Telekom") das Testsiegerangebot. Die Deutsche Telekom wurde zudem zum Internet- und Telefonieanbieter des Jahrgangs 2011 und Test-Sieger im Festnetztest (06/2012) bei CONNECT gekürt.

Diese Tendenz wird auch durch die überwiegend positive Bewertung unserer Nutzer bestätigt - seit einigen Monaten verbucht die Telekom mit unseren Kundenbewertungen die höchste Empfehlungs- und Erfüllungsrate (3-Sterne- oder höher ) von allen bei uns bestätigt Anbietern. Für Online-Bestellungen im Promotionzeitraum erhält der Neukunde einen 10%igen Preisnachlass für 12Monate, der einmalig auf eine der nächsten Telefonrechnung angerechnet wird.

Einmalige Bereitstellungsgebühr für neuer Telefonanschluß 59,95 â (kostenloser Austausch innerhalb von Standard oder Universal, wenn Sie bereits Kunde der Telekom sind). Gegebenenfalls zuzüglich Versandspesen für das DSL-Modem im Wert von 6,99â¬. Die Telekom DSL ist in vielen Bereichen verfügbar. Mindestvertragsdauer je nach Angebot ab 12 Monaten.

BNetzA: Wie viel Bandbreite muss immer eintreffen?

Mit einer neuen Definition will die BNetzA dafür sorgen, dass Anbieter ihren Endkunden keine Bandbreite anbieten, die sie Verfügung in der Realität nie zur Verfügung stellten. Dabei hatte die Umfrage ergeben, dass die Konsumenten in vielen Fällen die Bereiche, die ihnen in der Anzeige der Anbieter zugesagt wurden, nicht verwenden können. Solch ein Messungstag muss aus wenigstens 20 Messungen der Bandbreite zu verschiedenen Uhrzeiten zusammengesetzt sein, wobei der Computer, von dem aus auf Prüfung durchgeführt zugegriffen wird, mit dem Access Point per Verbindungskabel angeschlossen ist.

Werden aus zwei Messtagen durchgeführt und die Bandbreite nie auf einen Betrag erhöht, der wenigstens 90 % der versprochenen Performance ist. Darüber hinaus muss der Anbieter eine Mindestbandbreite festlegen, die auch in Phasen großer Netzbelastung zur Verfügung steht. Außerdem muss bei allen Einzelmessungen eine Normalgeschwindigkeit von mind. 90 Prozentpunkten erzielt werden, die 5 Prozentpunkte unter dem jeweiligen Max.

Mehr zum Thema