Dsl Festnetz

Festnetz Dsl

Die Bestellung von DSL und Festnetz beim gleichen Anbieter ist heute eine kostengünstige Lösung und der Standard. Dies gilt auch in Verbindung mit dem DSL-Anschluss. Das Regelwerk war klar: Wer telefonieren wollte, musste einen Festnetzanschluss nutzen. DSL-Breitband-Festnetz-Internet für zu Hause - Surfen Sie jetzt! Wir finden mit unserer Online-Verfügbarkeitsprüfung das richtige DSL-Angebot für Sie.

Festnetztelefonie und DSL - eine populäre Verbindung

Heute ist es Standard und gleichzeitig eine kostengünstige Verbindung von Diensten, DSL und Festnetz bei einem einzigen Provider zu beziehen. Mit den meisten Offerten erhält man eine Surflatrate und auch noch eine weitere Flachrate ins dt. Festnetz. Es gibt aber auch noch Angebot für DSL ohne Festnetz. Doch bei der Entscheidung für ein DSL- und Festnetzpaket haben Sie in der Regel die Möglichkeit, zwischen mehreren Providern und noch mehr Preisen zu wählen.

Aufgrund der häufigen Kombinationen ist es kein Hindernis, passende DSL- und Festnetzangebote zu haben. Andernfalls können Sie in der Regel zwischen mehreren Varianten auswählen. Der Unterschied zwischen den Einzelangeboten liegt unter anderem in der DSL-Geschwindigkeit, die in der Regel die wichtigsten Kriterien ist, nach denen die Tarife zeitlich versetzt sind.

Wenn Sie also DSL und Festnetz aus einer Hand suchen, können Sie es sich trauen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und einen Einblick in die Leistungen des lokalen Kabelbetreibers zu bekommen. Sie erhalten hier nicht nur das Netz und das Festnetz, sondern auch den TV-Anschluss und zusätzliche Möglichkeiten wie z.B. ausländische Sender. Bei der Suche unterstützt Sie unser Abgleich für das mobile Netz.

Der billigste DSL-Festnetzanschluss in Österreich.

Selektieren Sie Ihr Wunschprodukt in unserem Onlineshop und drücken Sie auf Auftrag. Bei Bedarf können Sie weitere Dienste hinzufügen und Ihr Wunschprodukt einrichten. An die im Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse wird Ihnen eine E-Mail mit einer Auftragsbestätigung zugesandt. Wir prüfen die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten Ihrer Bestellungen innerhalb der kommenden 48h.

Bei Beginn des Fertigungsprozesses setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und schicken Ihnen die Zugriffsdaten und ggf. Installationsanweisungen für Ihr Wunschprodukt per e-Mail zu. Wenn wir noch Fragen zu einzelnen Bereichen haben, werden wir Sie per E-Mail oder ggf. per Telefon erreichen. ProduktionDie Produktion eines Produkts wird je nach bestellter Ware von uns oder A 1 durchgeführt und ist bei Eingang der Zugriffsdaten einsatzbereit (mit der Ausnahme eines Internetprodukts: Hier bekommen Sie die Zugriffsdaten noch vor der Produktion).

XXXA1 wird Sie bei einem Technikerausflug anrufen, damit ein Gesprächstermin für die Produktion festgelegt werden kann. Diese Verabredung erfolgt in der Regel zwischen 2 und 3 Woche nach einer Auftragserteilung. Der Monteur von A 1, der auch das Modems mitbringen wird, führt zum festgelegten Zeitpunkt die Montage vor Ort durch.

In den ersten 48 Std. kann es nach der erfolgreichen Produktion zu Drehzahlschwankungen kommen, da Ihre Anlage nur durch das System optimalisiert wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema