Dsl Flat ohne Telefon

Das Dsl Flat ohne Telefon

Die DSL-Tarife beinhalten einen Internetanschluss und eine Festnetz-Flatrate. Mit einer DSL-Flatrate ist endloses Surfen zum Festpreis möglich. DSL ohne Telefonflatrate ist beispielsweise bei NetCologne erhältlich. Es stehen Internet-Flatrates mit verschiedenen Bandbreiten zur Verfügung. Bei DSL ohne Telefon können Sie ohne Festnetzanschluss im Internet surfen.

DSL TARIFE OHNE TELEFON

Sind Sie einer von ihnen und möchten sich jetzt vom Netz lösen, weil es für Sie unnötig geworden ist, dann benötigen Sie einen DSL-Tarif ohne Netz. Falls Sie einen DSL-Provider ohne festen Anschluss suchen, finden Sie hier die entsprechenden Preise der ausgewählten Anbieter: Die Internet-Provider sind aus den früheren Firmen Primacom, Cablesurf und Tele Columbus hervorgegangen.

P?UR ist damit nach Wodafone und UNITMEDIA der drittgrösste deutsche Kabelnetzbetreiber. P?UR bietet neben diversen Komplettangeboten auch die Option, einen Vertrag im Internet abzuschließen. Wie ist das Angebotsspektrum von P?UR? Berlin, Brandenburg, Saxony, Saxony-Anhalt, Thuringia and parts of Lower Saxony and North Rhine-Westphalia, Berlin, Magdeburg, Halle, Leipzig, Dresden, Chemnitz and Eisenhüttenstadt as well as shipweiler (Saarland), Friedrichsthal and Angelnbachtal (Baden-Württemberg), Munich, Nuremberg, Düsseldorf, Dresden, Leipzig, Berlin, Frankfurt and Hamburg conurbations.

Der Provider NetCologne und die Tochtergesellschaft NetAachen sind seit 20 Jahren im deutschsprachigen Raum präsent und beliefern die Regionen um Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf mit Highspeed-Internet. NetCologne verfügt über drei unterschiedliche Internet-Tarife mit je 25 Mbit/s, 50 Mbit/s und 100 Mbit/s.

ADSL ohne Telefonanschluß - DSL-Angebote ohne Telefon

Wenn Sie heute einen DSL-Anschluss bekommen wollen, brauchen Sie im Unterschied zu vor einigen Jahren keinen anderen. Eine Telefonverbindung ist nicht mehr erforderlich, da z.B. alle Anrufe über Funk bearbeitet werden oder der DSL-Anschluss für Anrufe über IP (Voice over IP) oder NGN (Next-Generation Network ) ausgenutzt wird.

Eine Telefonverbindung der Telekom (T-Home) ist in beiden FÃ?llen nicht mehr erforderlich. Beide Ausführungen, also der reine DSL-Anschluss ohne Telefon und der DSL-Anschluss ohne T-Home (T-Com), werden im Folgenden genauer erörtert. Eine T-Home- oder T-Com-Festnetztelefonverbindung ist nicht mehr erforderlich für einen DSL-Anschluss. DSL-Komplettleitungen, die keinen T-Home Telefonanschluß mehr erfordern, werden derzeit von nahezu allen anderen DSL-Providern (1&1, congstar, Cognac, Voodafone, Tele2, VSatel, O2) zur Verfügung gestellt.

DSL-Verbindungen auf der Grundlage eines Telekom-Telefonanschlusses (T-DSL-Anschluss) werden heute noch von diversen Anbietern (1&1, congstar Teles2, T-Home) bereitgestellt. Eine komplette DSL-Verbindung inklusive DSL-Flatrate kann derzeit bereits für weniger als 20 EUR pro Kalendermonat bestellt werden. DSL-Komplettpreise inklusive Doppelflatrate für den Internetzugang und Anrufe ins dt. Festnetz beginnen bereits ab kaum 25 EUR im Monat selbst ("siehe Tarifvergleich").

Nur O2 DSL und congstar bietet einen kompletten DSL-Anschluss ohne Laufzeit. Der Verzicht auf einen Telefonanschluß oder einen Firmentarif hat es schwer. Als Alternative kann ein Angebot ohne Festnetz-Flatrate beim Provider O2 im DSL S-Tarif bestellt werden. Der Kunde erhält hier einen DSL-Anschluss inklusive DSL-Flatrate und Telefonanschluß für 24,99 EUR pro Tag.

Auch hier ist ein Telefonanschluß mit Minutenkonto im Mietpreis inbegriffen, dieser muß aber nicht benutzt werden. Eine weitere Möglichkeit bietet der deutsche Kabelbetreiber Kabelnetz Deutschland und Unitymedia mit einem reinem DSL- oder Kabel-Internetanschluss ohne Telefon. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung einer UMTS- oder HSDPA-Flatrate. Der Mindestvertragszeitraum beginnt unter 20 EUR pro Kalendermonat (Base, E-Plus UMTS Flatrate oder O2 HSDPA Flatrate), die Mindestvertragsdauer liegt bei 1 Mietjahr.

Auch interessant

Mehr zum Thema