Dsl Flat Tarife

Dsl-Pauschalen

Überregional bieten verschiedene Telekommunikationsunternehmen Tarife mit einer DSL-Flatrate an. Die DSL-Flatrate ist ein DSL-Tarif ohne Zeit- und Volumenabrechnung. Entscheiden Sie sich für eine Prämie zu Ihrem DSL-Tarif. DSL Tarif lohnt sich daher ein detaillierter DSL-Vergleich. Es ist wichtig, dass Sie sich für einen günstigen Tarif entscheiden.

DSL Flat - DSL-Tarife im Einzelnen

Tipp! HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - Einfacher und günstiger 1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich 1&1 HomeServer 2,99 ? monatlich - oder -1&1 HomeServer+ 4,99 ? monatlich

1 & 1 Internetanschluss - DSL-Flatrate bis zu 100 MBit/s

1&1 offeriert seine DSL-Tarife für 12 Monaten im August 2018 zu einem vergünstigten Tarif (Rabatt bei Verträgen mit und ohne Mindestlaufzeit). Bei Vertragsanbindung spendet der Westerwalder Provider bis zu 100 EUR Wechselbonus für die Nummernübertragbarkeit auf 1&1. Außerdem kann jetzt der besonders vorteilhafte Sondertarif 1&1 DSL Basic bestellt werden.

Die Besonderheit dabei ist die Begrenzung der Bandbreiten von 16 auf 1 Mbit/s ab einem monatlichen Datenaufkommen von 100 GB. Nähere Auskünfte erteilt der jeweilige Provider. Der entbündelte DSL- oder VDSL-Komplettanschluss des in Mont-Babaur ansässigen Providers benötigt keinen konventionellen Telefonanschluß der DT. Bei den 1&1 DSL-Verträgen werden Leistungen zwischen DSL 16000 und 100.000 DSL mit einer Mindestlaufzeit von 3 oder 24 Monate geboten.

1&1 stellt als DSL-Hardware in allen Tarifvarianten entweder das WLAN-Modem (AVM-Bezeichnung Fritz! Box 7312 oder 7412 für VDSL-Tarife) oder den 1&1 HomeServer (AVM Fritz! Letzteres ermöglicht unseren Gästen bis zu 100 GB Online-Speicherplatz für ihre Videos, Musiktitel, Bilder, und mehr. Der günstigste 1&1-Tarif "DSL Basic" offeriert den Kundinnen und Kunden einen DSL 16000-Anschluss inklusive DSL-Flatrate und einen Festnetzanschluss inklusive einem Telefon-Flat.

Das liegt daran, dass Sie bei mehr als 100 GB Datenvolumen pro Jahr von 16000 auf 1000 KBit/s drosselt werden. In den Folgemonaten wird die Tarifdrosselung des DSL-Basistarifs erneut aufheben. Wer einen gleich ausgerüsteten Auftrag ohne Throttling bucht, findet ihn im etwas höheren Preissegment "1&1 DSL 16".

Wenn Sie noch rascher im Netz browsen wollen, können Sie die 1&1 Doppelflatrate auch mit einem Vektoranschluss vom Typ 1&1 DSL 50/100 (VDSL 50000 oder 100000 ) abonnieren. Sämtliche DSL 1&1-Tarife mit einer Mindestvertragsdauer von 24 Monate können wahlweise um verschiedene Dienste in den Sparten WLAN, mobiles Internetzugang, Mobilfunk und Entertainment erweitert werden.

Eines der Highlights ist die kostenlose Bestellung von bis zu vier Handy-Flatrates für Gespräche ins Mobilfunknetz in allen 1&1 DSL-Tarifen. 1&1 berechnet neben der Grundgebühr eine Monatsmiete für die Benutzung der Geräte. Beim 1&1 WLAN-Modem sind das 3 EUR. Darüber hinaus gibt es eine einmalige Zahlung von 49,99 EUR für Verträge ohne Mindestvertragslaufzeit.

Mit dem 1&1 HomeServer (+) berechnet der Provider eine Hardwaremiete von 5?/Monat. Derjenige, der den besser ausgerüsteten WLAN-Router mit DSL-Vertrag ohne Laufzeiten ordert, muss zudem einmalige 99,99 EUR bezahlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema