Dsl Leitung

Dsl-Linie

Das bedeutet, dass Sie mit DSL auf derselben Leitung telefonieren und im Internet surfen können, anders als mit einem Modem oder ISDN-Zugang. Starten Sie nun den DSL-, Kabel-, UMTS- und LTE-Geschwindigkeitstest und vergleichen Sie die ermittelten Werte mit anderen Ergebnissen. Durch die Dämpfung der Leitung und die Anzahl der angeschlossenen Teilnehmer verringert sich jedoch die maximal mögliche Surfgeschwindigkeit bei einem DSL-Anschluss. Der übliche Anschluss erfolgte über die Telefonleitung. Der T-DSL ist der ursprüngliche DSL-Anschluss der Deutschen Telekom in Deutschland.

Das ist DSL und wie geht das?

Die URL dieser Seite: DSL bietet nun nahezu flächendeckend für und schnelles Breitband-Internet. Unter erklären stellen wir Ihnen die unterschiedlichen DSL-Technologien wie z. B. DSL oder DSL zur Verfügung. Die Abkürzung DSL steht für Digital Subscriber Line" und erfordert zwei Modem, eines an der Telefonzentrale des Betreibers und eines beim Endkunden. Mit der Aufteilung der Übertragungsbandbreite in verschiedene Kanäle, z.B. für Sprach- und Dateninformation, und der Verwendung der bisher "toten" höheren Frequenzdarstellungskanäle, erreicht das DSL-Verfahren heute Übertragungsraten von bis zu 100 MBit/s. - abhängig der verwendeten Variante DSL.

Am bekanntesten ist die als Übertragungstechnik entwickelte Version DSL asymmetrisch ( "ADSL"), ursprünglich, ursprünglich Der Video on Demand. Im Downstreambetrieb können mit der Fortentwicklung von ADSL2+ Übertragungsraten von bis zu 25 Mbit/s erreicht werden. Aber auch in Deutschland wird bis auf wenige Abweichungen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 16 MBit/s angeboten. Unter dem Namen Very High Bit Rate DSL versteht man die Fortentwicklung von DSL auf kurze Kabelstrecken mit sehr hoher Übertragungsrate.

Dank VDSL-Vektorisierung sind bis zu 100 MBit/s stromabwärts möglich. Bei SDSL ( "Symmetric Digital Subscriber Line") handelt es sich um eine HDSL-Version, die auf einem einzelnen Twisted Pair funktioniert und auch analoges Telefonieren ermöglicht. SDSL wird weiterentwickelt durch G.SHDSL (Globaler Standard für Single-Pair Highspeed DSL). Zu den gebräuchlichsten DSL-Varianten gehören DSL und SDSL, bei denen A für "asymmetrisch" ist.

Mit symmetrischem Anschlüssen wie z. B. SDSL, sind Up- und Down-stream jedoch gleich schnell. Wenn aus dem Netz mehr Informationen abgerufen werden als ins Netz übertragen werden, genügt der Einsatz von EDSL. ttHSW {tw:2,width:232,tottime:300,li:[220,61,'',12,0]}, '/ads/ii7A? v.Om.t=1689165955. a=22043',data,info, // Titelvarianten [ [''ANB','$\(provider_name) Preise bitte hier angeben:'], ['ALLNET','Ausgewählte Allnet-Flats auf direktem Wege bestellen:

SMARTPHONE','Top Smartphone Preise gleich bestellen:'], ['TABLET','Internet Flatrates gleich bestellen:'], ['PREPAID','Prepaid Preise gleich bestellen:'], ['Ausgewählte Preise gleich bestellen:']:'Ausgewählte Pünktlich zum geplanten Zeitpunkt vertreibt das Unternehmen nun das Produkt Super -Vectoring von SDSL. Einen aktuellen Überblick zu ausgewählten bieten die DSL-Flatrate-Aktionsangebote für Einsteiger und Providerwechsel im Aug. Die Telekom wird ab dem kommenden Monat das Festnetz Anschlüsse mit Super-Vectoring und bis zu 250 MBit/s nachgeschaltet anbieten.

Einzelheiten zum Angebot von VDSL Super Vectoring wird die Telekom am kommenden Monat veröffentlichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema