Dsl Telefonanschluss

Dsl-Telefonanschluss

Wenn Sie derzeit auf der Suche nach einem geeigneten DSL-Anschluss sind, benötigen Sie keinen Telefonanschluss mehr. Mit DSL ohne Telefonanschluss telefonieren und surfen. Die DSL-Angebote kostenlos mit dem DSL-Tarifrechner vergleichen. Der Telefonanschluss mit DSL kann hier einfach und schnell mit allen Anbietern verglichen werden. Wenigstens benötigt Ihr Unternehmen einen Telefonanschluss und einen Internetzugang.

Telefonverbindung in der Regel nur über Intranet oder Handy.

Wenn Sie einen Internetanschluß buchen, erhalten Sie in der Regel einen Telefonanschluß über DSL. Der Internetzugriff über DSL oder VDSL ist in der Regel mit einem Telefonanschluss über das Festnetz (VoIP) und einer Festnetz-Flatrate ausgestatte. Anbieter vertreiben diese Verbindungen in doppelten Flatrates für die Bereiche Netz und Telephon. DSL-Resales sind solche DSL-Angebote, die unter eigenem Anbieter anbieten, aber immer nur in Zusammenhang mit einer Telekommunikationsleitung umgeschaltet werden.

Dies hatte in der Vergangenheit oft zu langen Standzeiten für die Kundinnen und Kunden als bei der Telekom zu einem Rückstand in der Antragsbearbeitung gefuehrt. DSL konnte auch nur bei aktiver Telefonverbindung gewechselt werden. Doch auch die Telekom selbst vertraut auf IP-Technologie und Internet-Telefonie.

Doppelwohnungen und komplette Pakete für die Bereiche Internetzugang und Telekommunikation sind in unserem DSL-Rechner zu haben. Die Preise für DSL mit Telefonanschluss liegen nur wenige Euros über den jeweiligen Preisen ohne Telefonanschluss. Neue Kunden erhalten Sparangebote beim Abschluß von DSL oder DSL mit Telephonie Flat: War es beim herkömmlichen Telefonanschluss auch möglich, bei einem Netzausfall zu rufen, ist dies bei der Verwendung von Telephonie über den DSL-Anschluss nicht möglich.

Bei Ausfall des Routers ist es nicht mehr möglich, über die angeschlossenen Telefonapparate zu sprechen. Andererseits bieten DSL mit Telefonanschluss auch mehr Bequemlichkeit als die herkömmlichen Verbindungen. So bieten z.B. Anbieter ihren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit des ISDN-Komforts mit mehreren Telefonnummern. Mehrere Linien können dann über das Netz genutzt werden.

Einige Anbieter können diese Funktionen jedoch nur als gebührenpflichtige Variante anbieten und haben oft einen Zuschlag von ca. 5 EUR pro Jahr. In puncto Qualität der Sprache müssen sich Telefonverbindungen über das Intranet nicht mehr hinter Telefonverbindungen verbergen. Bei kompatiblen Telefonen können Sie über das Netzwerk in HD-Qualität anrufen.

Bis zum Jahresbeginn 2008 war ein bestehender Telefonanschluss der Deutschen Telekom eine Grundvoraussetzung für die Vermittlung eines DSL-Anschlusses. Im Frühling 2008 gelang es der für die Regelung der Deutschen Telekom zuständigen BNetzA jedoch, den Wettbewerbern der Deutschen Telekom den Zugang zum so genannten Bitstrom-Zugang zu sichern. Der Internet-Zugang kann über Bitstrom mit DSL allein ohne zugehörigen Telefonanschluss vermittelt werden.

Sie müssen jedoch bei der Reservierung eines DSL- oder DSL-Anschlusses nicht auf Telephonie verzichten. 2. Bei DSL mit Telefonanschluss ist jedoch nicht mehr das klassische Telephonieren gemeint. Selbst ohne physische Telefonverbindung können Sie mit einem kompletten DSL-Paket natürlich anrufen. Ein DSL-Telefonanschluss ermöglicht es Ihnen auch, problemlos über das Netz zu telefonieren. 2.

Internet-Telefonie über VoIP (Voice Over IP) ist in vielen Fällen noch billiger als Anrufe über das Telefonfestnetz - in der Regel werden nur Telefon-Flatrates geboten. Allerdings müssen die Verbraucher in einigen schwach entwickelten Gebieten noch einen regionalen Zuschlag von rund 5 EUR bezahlen, wenn sie Komplettpakete ohne Telefonanschluss bei der Deutschen Telekom bestellen.

Mobilkommunikation statt Festnetz und Festnetz? Das Mobilfunkgerät ersetzt mehr und mehr den Telefonanschluss. Die Anbieter bleiben bei der Verbindung von DSL und Telefonleitung. Doch immer mehr Anwender nutzen nicht mehr den Internetzugang ihres Providers, sondern setzen auf ihr Handy. Die Mobiltelefonie ersetzt mehr und mehr nicht nur die Telefonie über das Festnetz, sondern auch die alternative Variante der Telefonie über das Netz.

Aber auch Boten wie WhatsApp oder intelligente Sprecher wie Amazon Echo, die das Telefonieren über das Web ermöglichen, können diesen Prozess noch einmal verlangsamen. Dies bedeutet, dass Sie in der Regel ohne Einschränkung im Web und im Festnetz telefonieren können.

Auch interessant

Mehr zum Thema