Festnetz Flat ohne Internet

Wohnung im Festnetz ohne Internet

Sie können alternativ auch eine Festnetz-Flatrate mit Call Comfort erhalten, wenn Sie eine UMTS-Flatrate gebucht haben, kann diese auch nach einem Festnetz ohne DSL suchen. Auskünfte, News, Angebote und Online-Bestellung zu Telekom-Tarifen, günstiger Telekom-Telefonanschluss auf Anfrage mit Telefonflatrate / Telefonflatrate....

aber mit Anschluss an einen alternativen Festnetzanbieter. LTE-Wohnungen ohne Grenzen von Telekom und Vodafone im Vergleich - Cloud Computing.

Zolltarif:

Preis: Flat-Telefonieren für nur 9,99 EUR pro Monat! Angebot: nur 4,99 EUR pro Monat! oder Sie bekommen eine neue Nummern. Gesprächstermine werden über das gut entwickelte D2 Voodafone Mobilnetz geführt. Sie können Ihr bisheriges Festnetz-Telefon weiterhin nutzen. Außerdem bekommen Sie die Huawei B310V Voice Telefonzelle von uns. Sie können Ihr existierendes Festnetz-Telefon ganz leicht an diese Kiste anschließen.

Diese Schachtel enthält die beiliegende SIM-Karte von Symantec. Die SIM-Karte kann aber auch mit jedem gängigen Mobiltelefon verwendet werden.

Telefone ohne Internet- oder DSL-Anschluss

Selbst wenn DSL- und Telefon-Komplettpakete immer beliebter werden, wünschen sich viele Bundesbürger immer noch einen echten Festanschluss. Allerdings kann ein Handy ohne Internet- oder DSL-Anschluss nicht bei allen großen Telekommunikationsanbietern bestellt werden. Ein reiner Festnetztelefonanschluss im herkömmlichen Sinn besteht zum Beispiel bei der DT. Beim Tarifrufstart erhÃ?lt man zum Preis von 20,95Â? monatlich einen Analogen telefonanschluss ohne Internet und ohne Fixnett-Flatrate.

Die Deutsche Telekom berechnet für Anrufe ins Festnetz zusätzliche 2,9 Cents pro Min. Da andere Anbieter bereits ein komplettes Paket aus DSL-Anschluss, Internet-Flatrate und Festnetzanschluss mit Minutenrechnung für fast 20 EUR anbieten, kann der Telekom-Tarif ohne DSL nicht als besonders preiswert zertifiziert werden.

Die über das Kabel- oder Mobiltelefonnetz implementierten Varianten bieten ein wesentlich günstigeres Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Mobilfunkprovider Wodafone bietet die Wodafone Home Festnetz Flat zum Beispiel als reine Telefonverbindung inklusive einer Telefonflatrate für das Festnetz in Deutschland an. Der Grundpreis für das Vodafone-Angebot inklusive eigener Festnetz-Nummer beträgt nur 4,99 EUR (ab dem dritten Jahr 9,99 EUR/Monat).

Der 24-Monats-Vertrag wird über das dt. Mobilnetz von D2 umgestellt. Mobiltelefone mit eigener Rufnummer sind im Tariffhaus oder beim Netzbetreiber O2 erhältlich, die Tarife sind jedoch wesentlich höher als bei Wodafone. Als zweite Option für die Nutzung eines Telefonanschlusses ohne DSL besteht die Nutzung des Kabelnetzes.

Bei den beiden großen Anbietern in Deutschland, der Firma Wodafone (Kabel Deutschland) und Unitymedia (fusioniert mit der Firma Kabelnetz BW), werden die entsprechenden Festnetz-Anschlüsse ab ca. 13 bzw. 20 EUR pro Kalendermonat angeboten. Sie erhalten mit dem Telefontarif "Telefon" von uns einen reiner Telefonanschluß mit Minutenrechnung für 12,99 EUR pro Kalendermonat. Unitymedia, der in Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen tätige Kabelbetreiber, vertreibt mit der 1play Telephon Flat einen rein festen Netzanschluss mit Festnetz-Flatrate zu einem monatlichen Festnetzpreis von 19,99 EUR.

Die folgende Übersicht bietet detaillierte Hinweise zum Bereich Telefonanschlüsse ohne Internet.

Auch interessant

Mehr zum Thema