Festnetz Internet Flatrate

Internet-Flatrate Festnetz

DSL-Komplettpaket inklusive Flatrate für Festnetztelefonie und Internet. Die Festnetzangebote werden in der Regel von einer Festnetz-Flatrate begleitet, zu der eine DSL-Flatrate angeboten wird. Wir bieten Internet, Festnetz und TV über Kabel, DSL oder VDSL. Mit uns entdecken Sie günstige Komplettpakete für Ihre neue DSL-Flatrate. Der Vertrag kann neben der günstigen Festnetz-Flatrate auch eine monatliche Internet-Flatrate beinhalten.

Festnetz Internet " Billige Festnetzangebote

Internet und Telephon haben sich in den vergangenen Jahren hinsichtlich ihrer Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten deutlich angenähert, was angesichts ihrer technologischen Entstehungsgeschichte nicht überraschend ist. Kommunikationswege über das Internet und über den Festnetzverbund sind heute immer weniger separat zu finden. Diejenigen, die telefonieren, haben in der Regel auch einen DSL-Anschluss, manchmal wird gar VoIP verwendet.

Festnetzangebote werden in der Regel von einer Festnetz-Flatrate begleitet, zu der eine DSL-Flatrate angeboten wird. Das bedeutet, dass das Internet und der Festnetz-Anschluss in Kombinationspaketen zusammengefasst sind, denen oft weitere Möglichkeiten hinzugefügt werden können. Die Preise der Festnetz-Flatrate und aller anderen möglichen Pauschalen richten sich nach den verfügbaren Übertragungsraten. Festnetzangebote, die auch einen DSL-Anschluss beinhalten, sind in der Regel mitgeschaltet.

Der Anschluss von Festnetz- und DSL-Flatrate in einem Gesamtangebot ist aufgrund der inzwischen sehr guten Übertragungsraten jedenfalls in großen Städten und Ballungszentren offensichtlich und flächendeckend geworden. Das Tarifgefüge der Telefonie im Festnetz für die Kombination von DSL und Festnetz hat sich soweit entwickelt, dass in der Regel Pauschaltarife für das heimische Festnetz und teilweise auch für das Mobilfunknetz sowie Zusatzpauschalen oder eine Minutenabrechnung für Auslandsgespräche zur Verfügung stehen.

Wenn Sie sich für DSL entscheiden, aber nicht über das Festnetz anrufen möchten, haben Sie die Option, über Sprache über IP zu sprechen. Der Telefonanschluss erfolgt bei der Nutzung von IP -Telefonie über das Internet, weshalb darauf geachtet werden sollte, dass die DSL-Verbindung ausreichend zügig ist. Bei der Wahl eines Tarifes sollten Sie daher auf die Ausgewogenheit dieser beiden Größen achten.

Wenn Sie viel im Internet unterwegs sind und kaum das Festnetz nutzen, können Sie sich bei der Wahl des gewünschten Tarifs ganz auf Ihren DSL-Anschluss verlassen. Auch auf das Internet zugeschnittene Offerten können für das Internet von Interesse sein. Wenn VoIP den Festnetzverbund ablösen soll, müssen neben den Übertragungsgeschwindigkeiten auch die Möglichkeiten für das Endgerät berücksichtigt werden.

Zum Beispiel gibt es sogenannte Software-Telefone, speziell für VoIP entwickelte Computer-Programme, die das Telephonieren vereinfachen sollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema