Festnetz Internet Monatlich Kündbar

Fixed Internet monatlich kündbar

bei Anrufen ins Festnetz, aber zu allen Zielen innerhalb Deutschlands (Allnet Flat). Verbindungen auch ohne Mindestvertragslaufzeit (monatlich kündbar). Auch diese DSL-Verträge gibt es ohne Mindestlaufzeit. Breitband-Internet Flat für VDSL und Festnetz Flat. Sie sehen hier den Vergleich der DSL-Tarife mit allen Downloadgeschwindigkeiten und einer Internet-Flatrate.

Festnetzanschluss ohne Mindestvertragsdauer

sind ohne DSL und ohne Laufzeit nur bei Deutschlands größtem Telekommunikationsanbieter, der Telekom, erhältlich. Die Telekom-Verbindung im Call Start kann nicht nur monatlich, sondern auch mit einer Kündigungsfrist von nur 6 Arbeitstagen gekündigt werden. Weitere Infos finden Sie auf den entsprechenden Seiten der Anbieter.

DSL Flat Surf & Telefon ohne Freischaltgebühr

DSL-Anfänger ersparen sich mit dem Tiscali DSL-Flatsurf & Telefon bis zum 15. Januar fast 30 EUR Bereitstellungsgebühr. In dieser Wohnung können Sie uneingeschränkt im Internet und ins Festnetz einwählen. Internet-Nutzer, die das DSL-FlatSurf & Telefon bei Tiscali für 28,80 EUR pro Monat und einen T-DSL-Anschluss mitbestellen, bezahlen keine Bereitstellungsgebühr.

Der Verzicht auf die 29,90 EUR wird bis zum 15. Januar 2005 erfolgen. Mit DSL Flat Surf & Telefon hat Tiscali das preiswerteste Komplett-Angebot für eine Telefon- und DSL-Flatrate auf dem heimischen Festnetz. Dies ermöglicht Breitbandsurfen mit bis zu 1024 Kbit/s und unbegrenztes Telefonieren ins Festnetz oder per Internet.

Für die Vertragsdauer ist das Breitbandmodem mit Telefonadapter enthalten, Norton Internet Security ist für ein Jahr kostenlos. Eine Offerte kann auch ganz ohne Frist abgeschlossen und somit monatlich gekündigt werden. Dadurch sind kostenfreie Internetgespräche zwischen 1&1- und GMX-Kunden möglich. Ab sofort erhält die Firma WECHLESER für 9,90 EUR ein WLAN-Kombinationsgerät für den Tiscali DSL Flachstandard, der gleichzeitig Routers und Modems ist.

Neukunden erhalten den neuen DSL-Router kostenlos. Ab sofort können Sie für fast 30 EUR eine kombinierte DSL-Flatrate und einen Voice over IP-Zeittarif bei 1&1 mitbestellen. Internet-Telefonie ist inbegriffen, "normale" Festnetztelefonie ist nach wie vor möglich.

Rabatt Lidl betritt den DSL-Markt

Lidl wird ab dem kommenden Freitag, 15. Juni, einen schnellen Internet-Zugang über DSL anbieten. Es werden DSL-Anschlüsse mit unterschiedlichen Übertragungsgeschwindigkeiten, eine DSL-Flatrate und Internet-Telefonie angeboten. Darüber wird ausschließlich in der vorliegenden Nummer der COMPUTERBILD Zeitung berichte. Dann wird der Diskonter in seinen Märkten in Deutschland ein Startpaket für 19,99 EUR anbieten. Es gibt einen 3-Monatsgutschein für den DSL-Anschluss, den Internet-Zugang und die Aktivierung für Telefonate über das Internet.

Als weiteres Angebot gibt es ein komplettes Angebot mit T-DSL-2000 -Anschluss, einer DSL-Flatrate und einer VoIP-Flatrate für alle Diskussionen ins Festnetz von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien zum monatlichen Rechenpreis von 28,49 EUR (auf 24 Monaten gerechnet) in den Zweigstellen. Das Vertragsverhältnis ist monatlich kündbar.

Gleichzeitig ist eine Internet-Telefonanlage mit DSL-Modem und PC-Funknetz (WLAN) im Handel erhältlich (Preis: 89 Euro).

Mehr zum Thema