Festnetz und Handy Flat

Fest- und Mobilwohnung

Allerdings ist jeder Benutzer gut beraten, um sicherzustellen, dass er ein Festnetz-Handy Wohnung hat. Unbegrenzte Anrufe ins Festnetz mit einer Telefonflatrate. Die Festnetz Flatrate ist Teil eines Tarifs. So gibt es beispielsweise auch Tarife für Smartphones mit Festnetz-Flat. Mit Allnet-Flat entfällt ein teurer Festnetzanschluss.

Mobilfunk-Flatrate von Wodafone für Festnetzkunden

Nahezu alle Festnetzkunden von Voodafone können nun in alle Mobilfunknetze zu einer Flatrate einwählen. Über über, Preis und Vertragslaufzeit und darüber, die Benutzer noch mit der Reservierung des Mobilfunkgerätes Flat müssen aufwarten. In der vergangenen Handelswoche berichteten wir über die neuen Paketpreise, die das Unternehmen ab Beginn des nächsten Monates in sein Angebot aufnehmen wird.

Die meisten Festnetzkunden der Düsseldorfer Telephongesellschaft haben jedoch bereits ab jetzt die Möglichkeit, eine Buchung vorzunehmen, bei der eine Flatrate Verfügung Festnetzanrufe in alle deutschen Mobilfunknetze steht. Das Handy-Flat, wie das angebotene Produkt genannt wird, beträgt 14,99 EUR pro Kalendermonat und erfordert keine Mindestlaufzeit. Dabei kann die Möglichkeit bis zum Ende der Kontokorrentperiode gekündigt, wenn sie von den Kundinnen und Kunden nicht mehr gebraucht wird - etwa beim Nutzen verhalten des Festnetzteilnehmers ändert - bestehen.

Durch die neue Möglichkeit können die Kundinnen und Kunden aus dem Festnetz uneingeschränkt in alle deutsche Mobilfunknetze einwählen. Die Funktion kann bereits zu allen DSL- und LTE-Home-Tarifen von Wodafone hinzugefügt werden. Die Handy-Flatrate kann ab dem dritten Tag nach dem Launch der Red One-Angebote von Wodafone auch auf Kabelanschlüssen hinzugefügt werden, so die Presseagentur des Telekommunikationsanbieters.

Wer sich für die neue Tarifwelt von Vodafone-One entscheidet, erhält im Zuge seines Tarifes bereits eine Allnet Flat für. Interessierte Kundinnen und Kunden, die nicht in das neue Verträge übergehen möchten, haben mit der neuen Option die Möglichkeit, ihren bestehenden Festnetztarif um die entsprechende Tarifnummer zu erweiteren, um zum festgelegten Preis ins Handynetz anrufen zu können ("Handynetz").

Viele DSL- und LTE-Home-Tarife beinhalten bereits eine Pauschale für Gespräche innerhalb des dt. Netzes. Bei der Mobilfunk-Flat wird der Preis somit auf eine Allnet-Flat umgestellt. Der monatliche Preis von 14,99 EUR ist jedoch nicht gerade ein Schnäppchen Auf ähnlichen erhalten Mobilfunkkunden bei vielen Discotheken bereits eine Allnet Flat, die nicht nur jeweils auch die Gespräche im Festnetz abdeckt, sondern auch den Internetzugang über GPRS, UMTS und LTE ohne zusätzliche ermöglicht.

Bisher bot die Firma für bereits Festnetzkunden eine Pauschale für für an.

Auch interessant

Mehr zum Thema