Flatrate in alle Netze

Pauschale für alle Netze

Der Begriff "Allnet Flat" hat sich für Mobilfunktarife etabliert. Die folgende Übersicht vergleicht die in Deutschland verfügbaren Tarife aus der Kategorie Flatrate mit allen Netzen. Rufen Sie an, soviel Sie wollen - in alle deutschen Netze. Dies bieten Ihnen die neuen Allnet Flatrates von Blau. Tätigen Sie Anrufe in alle Netze mit dem All Net Flat.

Yourfone.de von E-Plus: 20 Euro Flatrate für alle Netze und Mobilfunknetze

Unter dem Markennamen Yourfone.de bieten wir einen neuen günstigen Tarif für das Telefonieren und das mobile Surfen an. Der Allnet-Flatrate beträgt 19,90 EUR pro Kalendermonat in alle Mobilfunk- und Festnetze in Deutschland. Zudem wird der "Starterpaketpreis" von 19,90 EUR ein Mal einbehalten. Wenn Sie keinen zweijährigen Vertrag unterschreiben, zahlen Sie 24,90 EUR pro Kalendermonat. SMS in alle Netze kosten 9 Cents.

Eine SMS-Flatrate kann für 5 EUR pro Monat gebucht werden. Bei einem Aufpreis von 5 EUR pro Monat beginnt die Verdrosselung erst ab 1GB. Ob die SIM-Karte von yourfone.de auch im Daten-Stick des Notebooks verwendet werden kann, wurde von E-Plus nicht festgelegt. Die E-Plus Gruppe hat 2005 mit Markennamen wie Simyo und Basis Rabatttarife und Mobilfunk-Flatrates im deutschsprachigen Raum einführt.

"Wir wollen weiter expandieren und einer der rentabelsten Mobilfunkanbieter in Deutschland bleiben." Die Gruppe baut auch ihre Netze in Italien und der Schweiz sowie ihre Internet-Knotenpunkte in Dublin, New York und Istanbul aus.

1&1: Alle Netze pauschal für EUR 29,95

Die" 1&1 All-Net-Flat" für EUR 29,95 pro Tag ist zusammen mit der UMTS-Flatrate "1&1 Internet-Flat" für EUR 9,95 pro Tag zu haben. Neue Kunden, die ihre Telefonnummer auf 1&1 umstellen, bekommen einen Änderungsbonus von 25 EUR. Das Mailbox-Abfrage ist kostenlos, für SMS 9,9 Cents Ergebnis. Für 24-Monatsverträge sind entsprechende Smart-Phones verfügbar, z.B. das HTC Wildfeuer mit Android 2.1 Betriebssystem (Foto).

Das LG GD510 Pop, das C5 und das 5230 Navigationsgerät sind für 24 Monate ohne Zusatzkosten erhältlich. Bei der neuen "1&1 Notebook-Flat" bekommen Sie eine HSDPA-Flatrate für 9,99 EUR pro Monat, die Ihnen ein komplettes Datenvolumen von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde mitbringt.

Als Alternative gibt es die "1&1 Notebook-Flat XL" für 19,99 EUR pro Tag mit fünf GbpH. Der sich für 24 Monate  Laufzeit entschließt, erspart sich die Mechanikgebühr in einem Wert von 29,90 EUR und bekommt zusätzlich einen UMTS-Stick für Null EUR. Wahlweise kann für die "1&1 Notebook Flat" eine Geschwindigkeitsoption mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s ausgewählt werden, die für die ersten zwölf Lebensmonate kostenlos ist.

Nur ab dem dreizehnten Lebensmonat müssen Sie 9,99 EUR pro Kalendermonat bezahlen.

Mehr zum Thema