Günstige Mobilfunktarife mit Handy

Billige Handytarife mit Handy

Zahllose Prepaid- und Laufzeittarife versprechen niedrige monatliche Gebühren. Sobald es einen Tarif für Ihre Nutzung gibt, der günstiger ist als der von Ihnen gewünschte Preis! jedoch kein herkömmlicher Mobilfunktarif, sondern ein spezieller Datentarif. Welche Vorteile bietet ein Mobilfunktarif neben der Telefonie? Damit wir telefonieren können, brauchen wir einen Handyvertrag.

Blue aktualisiert seine Mobilfunktarife

Die Bedingungen für die Mobilfunktarife haben sich mit der Firma blau weiter verbessert: Die anfangs März auf Aktionsbasis reduzierten Preise Allnet L und Allnet XL sind nun permanent zu einem günstigen Preis zu haben. Darüber hinaus wurde mit dem blauen Allnet Flat Plus ein völlig neues Tarifangebot in das Angebot mitaufgenommen.

Und was ist das Spezielle an blue? Der Mobilfunkanbieter ist eine Tochtergesellschaft von o2 oder Telefónica Germany, daher sind die o2-Angebote auch teilweise bei uns erhältlich, allerdings zu einem wesentlich günstigeren Preis. Im Mittelpunkt steht dabei insbesondere der im vergangenen Kalendermonat im Aktionsmodus vergünstigte Preis Allnet L. Für 9,99 ? pro Kalendermonat gibt es hier eine Allnet Wohnung zum Telephonieren in alle deutsche Mobilfunknetze, eine SMS Wohnung für kostenfreie Kurzmitteilungen sowie eine Breitbandflatrate mit monatlichem Highspeed-Volumen im Wert von 3 GB.

Das Aktionsangebot wurde heute von blue in das normale Portefeuille aufgenommen, so dass der monatliche Preis von 9,99 nun nachhaltig verfügbar sein wird. Wenn Sie mehr Surfgeschwindigkeit benötigen, können Sie Blue Allnet XL nehmen und 5 GB LTE für 14,99 ? pro Tag mit den gleichen Funktionen erhalten. Als Premium-Tarif kommt jetzt erstmals der blaue Allnet Plus hinzu, zu einem monatlichen Preis von 24,99 ist jeden Tag ein Datenvolumen von 8 GB enthalten.

Mit blue ist der Zugang zum LTE-Netzwerk immer enthalten, die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt jedoch 21,6 Mbit/s. Blue M: Ab 750 MB sind jetzt 2 GBAber verfügbar, wobei Blue nicht nur seine Allnet-Flat-Tarife optimiert hat, sondern auch die Smart Tarifierung für einige wenige Telefonie-Nutzer. Ganz praktisch geht es um Blue MB, denn ab jetzt sind es nicht mehr 750 MB, sondern bereits 2 GB pro Tag.

Darüber hinaus verfügt er über 300 kostenlose Einheiten, die für Telefongespräche oder Kurzmitteilungen genutzt werden können. Die Firma Blue L. hingegen wurde komplett aus dem Sortiment gestrichen, da das Preisangebot nicht sehr günstig war. Jetzt bietet die neue Allnet-Flatrate von Blue wesentlich mehr - und das zu einem günstigeren monatlichen Preis.

Auch interessant

Mehr zum Thema