Günstige Notebooks

Billige Notebooks

Spiele-Notebooks der Spitzenklasse für ein fantastisches Spielerlebnis Auch für Spiele-Notebooks, deren Einsatz heute durchaus akzeptabel geworden ist, steht nun die notwendige Infrastruktur zur Verfügung. In den vergangenen Jahren hat sich die Gaming -Notebook-Welt stark entwickelt, so dass ein guter Gaming-Laptop durchaus mit einem Desktop-PC mitgehen kann. Produzenten wie Acer, ASUS, MSI und GIGABYTE haben eigens für Gamer eine Notebook-Serie auf den Weg gebracht und bauen diese ständig weiter aus, um mit der raschen Weiterentwicklung von PC-Spielen Schritt zu halten.

Um im Spielebereich erfolgreich zu sein, muss ein Spielnotebook bestimmte Bedingungen einhalten. Natürlich sollten Sie nicht an der richtigen Ausrüstung sparen - wenn Sie an der Ausrüstung Ihres Gamer-Notebooks sparen, können Sie beim Abspielen eine unangenehme Überaschung erfahren. Unterbrechungen, Ausfälle und Verspätungen können das Spielgeschehen erheblich stören oder zu einer Überhitzung des Prozessors und der Graphikkarte führen, um den geforderten Ansprüchen von graphisch komplexen Partien zu genügen.

Deshalb sollten beim Erwerb eines Gaming-Notebooks einige Punkte miteinbezogen werden. Doch nicht jedes Notizbuch kann das. Der Hauptnachteil von Gaming-Notebooks ist, dass sie im Unterschied zu einem Desktop-PC nur eingeschränkt aufrüstbar sind. Es ist besonders darauf zu achten, dass sowohl Prozessoren als auch Graphikkarten leistungsfähig sind. Zusätzlich zu einer dauerhaft installierten Graphikkarte werden weitere Graphikkarten mit ausreichendem externen Speicher empfohlen.

Bei einem guten Gaming-Notebook sollten Sie über 8 GB RAM, einen 15,6" oder 17" Monitor mit Full-HD und genügend USB-Schnittstellen, sowie über WLAN-ac und WLAN verfügen. Mit der Acer-Aspire VX Serie und der HP Omen Serie stehen Ihnen erstklassige Gaming-Notebooks zur Verfügung. Der Acer streben VX ist ein leistungsfähiges Gaming-Notebook mit vielen Vorteilen. Mit dem 15,6-Zoll-Full-HD-Display können Sie ohne Probleme in jedes beliebige Game einsteigen und der Intel-Prozessor arbeitet in Verbindung mit der SSD.

Für Ihr ganz privates Spielerlebnis macht sich auch die GTX1050 Graphikkarte von Navision zunutze. Das Acer Streben als das ultimative Gaming-Notebook wird durch die bestehenden Interfaces und Verbindungen vervollständigt. Das HP Omni bietet aber auch tolle Features: Das Gaming-Notebook verfügt zudem über einen leistungsstarken Intel-Prozessor und eine Graphikkarte vom Typ GTX von nvida. Bei einem 15,6-Zoll-Display und 8 GB Speicher bleibt kein Wunsch offen.

Wer ein passendes Gaming-Notebook sucht, findet es in unserem Webshop. Die Spiele-Notebooks erien Acer Aspire und HP OmniShop. Möglicherweise findest du das richtige Gaming-Notebook für dich.

Auch interessant

Mehr zum Thema