Günstiges Internet und Festnetz

Billig Internet und Festnetz

Bei TalkTalk sind Internet und Festnetz manchmal am günstigsten. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie günstige Internet-Tarife. Zum Festpreis surfen und ins deutsche Festnetz telefonieren. Klare Vorteile gegenüber dem stationären Breitband-Internet über das Festnetz. Festes Internet über die Telefonleitung für Singles und Familien.

Mit 3Fixed Network zu Hause bequem und kostengünstig anrufen oder navigieren.

Mit 3Fixed Network zu Hause bequem und kostengünstig anrufen oder navigieren. Teure Festnetze sind nicht notwendig. Sie haben bereits eine Festnetznummer und möchten beim Anrufen oder im Internet Geld einsparen? Dann schalten Sie ganz unkompliziert auf das 3-Festnetz um. Einfaches Umschalten auf 3Fixed Network. Wenden Sie sich an unsere kostenfreie Telefonhotline 0800 30 34 04.

Dazu gehört auch die Terminierung bei Ihrem bisherigen Festnetzbetreiber und natürlich sorgen wir dafür, dass Sie Ihre bisherige Rufnummer beibehalten. Falls Sie dies nicht wünschen, kümmert sich ein Spezialist eines unserer Partnerunternehmen professionell um die Montage und stellt Ihnen die anfallenden Gebühren in Rechnung. Im Falle der Selbstmontage fallen natürlich keine Anlaufkosten an.

Billig über WLAN navigieren. Möchten Sie zu Hause auf Ihrem WLAN-fähigen Rechner, Mobiltelefon oder Tablett zu einem günstigen Preis navigieren?

Für wen ist das Internet-Abonnement am günstigsten?

Die UPC, Swisscom und Teleboy haben ihre Geschwindigkeit gesteigert. Dschungel Kompass neu berechnet. Die UPC hat neue Abonnements auf den Markt gebracht, Teleboy hat ein Internet-Abonnement aufgesetzt. Aber wer hat im Augenblick das beste Gebot für wen? Dschungel Kompass neu berechnet. Je nachdem, welches der Angebote auf welchen Bedarf abgestimmt ist. Beispielsweise führt er eine kleine Wohngemeinschaft an, deren Zimmergenossen keinen TV-Anschluss brauchen, sondern für das Streaming in 4K-Auflösung einen schnellen Internetzugang haben.

Ein zweites Rechenbeispiel ist ein ein- bis zweiköpfiger Hausstand, in dem das TV-Angebot zusätzliche Funktionen wie eine siebentägige Wiedergabe und eine Aufzeichnungsfunktion bieten soll. Nicht zuletzt berechnet das Verbraucherportal für eine Mehrpersonen-Familie, die auf ein Leistungsangebot setzt, zumal alle Familienangehörigen den vollen Nutzen aus Internet, Telephonie, Streaming und TV-Funktionen ziehen wollen.

Im Vergleich zu den Glasfaser-Angeboten und den Internet-Abonnements der Region. green.ch hat das billigste Gebot mit Fr. 59. Beide Anbieter verfügen über einen Festnetzanschluss mit Minutentarif. Der neue Teleboy-Abonnementspreis beträgt nur wenig mehr als CHF 69. Teleboy ist mit seinem neuen Preisangebot für CHF 59.

Um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten, empfiehlt der Anbieter Apple Fernseher anstelle einer Set-Top-Box (CHF 169.-). Grün steht hier mit einem Preisangebot von 69 Franken nur an zweiter Position, verfügt aber nur über 20 Std. Aufzeichnungskapazität (im Unterschied zum neuen Teleboy-Abonnement mit unschlagbarer 1000 Std. Aufzeichnungskapazität). Zu diesem Zweck verfügt der aargauische Anbieter über einen festen Netzanschluss mit Minutenpreisen.

Auch UPC und die Firma Sonnenaufgang bieten einen festen Netzanschluss mit Minutentarifen und eine separate Kasse für Fr. 79 bzw. Fr. 80.

Auch interessant

Mehr zum Thema