Gute Handys

Gutes Handy

Allerdings entscheidet die Größe des Bildschirms allein nicht über die gute Lesbarkeit des Inhalts. Handy-Weltkongress Gute Handys werden teurer, billiger, besser. Klassische gute Handys mit Bluetooth, Kamera, Internet, etc. alle laufen gut, nur leichte Gebrauchsspuren, teilweise mit Akku und Ladegerät. Sehr viele Flüchtlinge haben sehr gute Smartphones.

Mobiltelefone müssen nicht teuer sein:

Gegenüberstellung: Die 10 besten Handys unter 200 EUR

Die Reichweite von Smartphones bis zu 200 EUR ist immens. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die 10 besten Handys unter 200 EUR und sagen Ihnen, was Sie beim Einkauf beachten sollten. Ist es wert, mehr für ein Handy ausgeben? Die Palette der Smartphones bis zu 200? ist in den letzten Jahren stark anwachsen.

Der Gewinner unseres Vergleichstests ist der Motor G6 Play. Sie besticht durch eine lange Batterielebensdauer, eine für diese Preiskategorie recht rare Schnellladefunktion sowie eine nützliche Blitzgerät. Der Grund für viele Anwender, sich für das G6 Play zu entschließen, sollte die lange Batterielebensdauer sein.

Doch auch außerhalb dieser Preisspanne hat das Handy viel zu bieten - zum Beispiel eine Schnellladetechnologie, die in dieser Preislage weit davon entfernt ist, serienmäßig zu sein und eine überdurchschnittlich gute Ausstattung für diese Preislage. Großes Großdisplay im Kompaktformat, gute beidseitige Fotoapparate, das aktuelle Modell und ein umfangreiches Lieferprogramm: Der Ehren 9 Light hat viel zu bieten für einen Kaufpreis von fast 230 EUR, ohne dass Sie dafür bemerkenswerte Einschnitte machen müssen.

Der Huawei P smart schneidet im Praxistest mit seiner hohen Verarbeitungsqualität und dem randlosen Bildschirm, der Sprachverständlichkeit und der Kamerafunktion für ein Handy in dieser Preislage ab. Nichtsdestotrotz, wenn Sie ein hochwertiges Handy zu einem niedrigen Einstiegspreis suchen, sollte das P smarte eines davon sein. Möchten Sie eines der hier erwähnten Mobiltelefone mit einem anderen Gerät ausprobieren?

Im Handyvergleich können Sie über 300 Mobiltelefone gegenüberstellen. Über 40 Handys wurden in diesem Vergleichstest untersucht. Hierbei wurden Anlagen mit einem Strassenpreis zum Bilanzstichtag (3. August) von weniger als 200 EUR mitberücksichtigt. Ausgenommen sind Gebrauchtgeräte oder Smart-Phones, die nur in Zusammenhang mit einem Handyvertrag für weniger als 200 EUR verkauft werden.

Es geht darum, Vor- und Nachteile des Gerätes zu erkennen und zu beurteilen, für welche Benutzer das Gerät in Frage kommt. Dies kann sehr schwierig sein, wenn Sie viel Hintergrundmusik, Bilder, Spiele oder Serie auf Ihrem Handy haben. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn Ihre SIM-Karte nicht mehr in Ihr neues Handy paßt.

Auch im Preisbereich bis 200 EUR vertrauen viele Anbieter bereits auf das kleine Nano-SIM-Format. Dafür fallen in der Regel bis zu 25 ? an. Ist es wert, mehr für ein Handy ausgeben? FÃ?r 200, erhalten Sie heute schon sehr gute GerÃ?te mit Full HD Display, LTE, verwendbarer Digitalkamera und edlem, veredeltem GehÃ?use.

Was ist der Preisunterschied zu teueren Handys, fragen Sie sich? Sie erhalten für 200 EUR ein solides Handy mit guter Grundausstattung. Anzeige, Fotoapparat, Akku und Rechner bieten eine gute Leistung im täglichen Leben. Wenn Sie eine Eigenschaft vermissen, sollten Sie ein wenig mehr für ein anderes Handy ausgeben.

Der Huawei P Smart schneidet im Praxistest mit seiner hohen Verarbeitungsqualität und dem randlosen Bildschirm, der Sprachverständlichkeit und der Kamerafunktion für ein Handy in dieser Preislage ab. Nichtsdestotrotz, wenn Sie ein hochwertiges Handy zu einem niedrigen Einstiegspreis suchen, sollte das P smarte eines davon sein. Großes Großdisplay im Kompaktformat, gute beidseitige Fotoapparate, das aktuelle Modell und ein umfangreiches Lieferprogramm: Der Ehren 9 Light hat viel zu bieten für einen Kaufpreis von fast 230 EUR, ohne dass Sie dafür bemerkenswerte Einschnitte machen müssen.

Der Grund für viele Anwender, sich für das G6 Play zu entschließen, sollte die lange Batterielebensdauer sein. Doch auch außerhalb dieser Preisspanne hat das Handy viel zu bieten - zum Beispiel eine Schnellladetechnologie, die in dieser Preislage weit davon entfernt ist, serienmäßig zu sein und eine überdurchschnittlich gute Ausstattung für diese Preislage.

Sie wollen ein Handy, das die Aufmerksamkeit Ihrer Bekannten auf sich zieht, aber Sie haben nur ein kleines Geld zur Verfügug? Einzigartig in der Preislage bis 200 EUR ist der große, rahmenlose Bildschirm, der 80 prozentig die Vorderseite abdeckt. Das Motorola eliminiert die Schwächen seines Vorgänger-Modells in den Moto G5s. Das Gedächtnis wurde gedoppelt, die Spiegelreflexkamera macht jetzt viel Besseres.

Der Edelkoffer gefiel, aber wir wären mit dem Fahrgestell des G5 durchaus einverstanden gewesen - wenn der empfohlene Verkaufspreis bei 200 EUR gelegen hätte. Die Galaxy J5 (2017) überzeugt im Versuch durch ihr kompaktes Design und die hochwertige Ausführung. Dabei punktet das GS270 (Plus) mit seiner überdurchschnittlich langen Batterielebensdauer und seinem hochwertigen Kunststoffgehäuse.

In allen anderen Prüfkriterien punktet das Handy im Durchschnitt, lässt sich aber nicht ausfallen. Wenn Sie ein erschwingliches Widescreen-Smartphone suchen, um Videos und Serie für den mobilen Einsatz zu nutzen, ist es schwierig, das Huawei Y7 2018 zu verpassen. Die Stimmqualität überzeugt auch im Vergleich. Das Huawei Y7 2018 ist neben diesen beiden Eigenschaften nur ein sehr normales Gerät ohne große Energiereserven.

Unglücklicherweise mangelt es dem Handy an Rechenleistung. Wir würden daher nicht auf den von uns geschätzten Kurs bieten. Fällt der Kurs des Q6 unter die 250 Euro Marke, gehört das Model eindeutig zu unserer empfohlenen Modellauswahl. Der G5s ist ein hübsches Handy, das aber im Gegensatz zum G5+ kaum etwas Neues hat.

Fehlende Differenzierungsmerkmale gegenüber anderen Fahrzeugen der Preisspanne bis 300 EUR. Wegen seiner Grösse ist das Handy vielleicht nicht jedermanns Sache. Sie erhalten für 249 EUR ein gut gebautes, schnelles Handy mit viel Arbeitsspeicher und Funktionen von teureren Endgeräten wie einem Fingerabdruck-Scanner. Trotzdem: Für weniger als 250 EUR gibt es kaum ein schöneres Handy als das eX.

Wenn Sie ein Handy mit einem großen Display suchen, das noch griffbereit ist, ist das Gerät sehr zu empfehlen. Zusätzlich zum praktischen Design besticht das Gerät im Testbetrieb durch eine preisgünstige Ausrüstung und eine sehr gute Verarbeitungsqualität. Dies ist im Preisbereich bis 200 EUR keine Selbstverständlichkeit.

Das Erfolgsrezept gab es auch in der fünften Generation: Die G5 ist ein rundum sorgloses Paket in der mobilen Telekommunikation zu einem verhältnismäßig günstigen Tarif. Das Handy muss sich die Preisspanne bis 200 Euros mit seinem Vorgängermodell und der harten Konkurenz teilen. 2. Elegantes Aussehen, ausreichende Rechenleistung, lange Akkulaufzeiten, gute Kameras, aktueller Stand des Androids - das Huawei P8 light 2017 verpasst nicht viel für 239 Euros.

Die Budget-Smartphone verfügt über viele Funktionen, die die Samsung Galaxy-Serie großartig zu einem verhältnismäßig günstigen Tarif gemacht haben. Zum Beispiel die austauschbare Batterie, die gute Fotokamera oder der farbenfrohe Superalarm. Motorola eliminiert im Motoro C+ den größten Schwachpunkt des Motors: das Anzeigen. Die Leinwand ist sicher nicht die schönste aller Bildschirme, aber sie erfüllt ihre Aufgabe im täglichen Leben.

Die Anzeige des Motorrads war kaum lesbar. Trotzdem müssen Sie beim Einsatz des Motorrads C+ noch eine Menge an Kompromissen eingehen. Auch zu diesem Zeitpunkt gibt es wesentlich günstigere Mobiltelefone. Es ist ein paar Euros billiger als die Mitbewerber von Samsung (Galaxy A3 (2017)) oder Lenovo (Moto G5), aber es fehlt auch etwas.

Kurz gesagt: Das Ehren 6A ist ein stabiles Handy, aber es gibt besseres Handy in der Preislage bis zu 200 EUR. Hier gibt es für wenig Geld ein kleines Handy ohne große Fehler. Das Display des Mobiltelefons ist nicht so schlecht wie das des Konkurrenten Motorola Moto C - aber eine gute Lesbarkeit ist nicht immer gegeben.

Der Wettbewerb in der Preislage bis 200 EUR ist zwar stark, aber der neue X1 muss sich hier nicht verbergen. Wenn Sie ein kleines Handy suchen, kommen Sie am Modell A3 (2017) nicht vorbei, wenn Sie nicht etwas weiter in Ihre Hosentasche einsteigen. Wenn Sie das nicht wollen, sollten Sie etwas länger abwarten, bis der Kurs der Galaxie A3 (2017) in die Nähe der Marke von 250 EUR abfällt.

Diejenigen, die sich auch mit einem grösseren Handy befreunden können, finden für 300 EUR (Gebühr 8) wesentlich besser ausgestattet. Der Huawei P9 Lite brilliert im Testbetrieb mit flüssiger Leistung, und das Gerät punktet in dieser Preiskategorie mit Full-HD-Bildschirm und Fingerabdruck-Scanner. In der Bewährungsprobe überzeugte der K6 von Renault.

Im wettbewerbsintensiven Preissegment bis 200 EUR fällt das Gerät durch seine gute Verarbeitungsqualität, sein kompaktes Design und seine lange Batterielebensdauer auf. Die Schwachstelle ist die Schwachstelle der X-Stärke. Es gibt hier Varianten, die zum gleichen Zeitpunkt eindeutig besser aussehen. Durch seine gute Verarbeitungsqualität brilliert der Verneemarsch im Versuch.

Der Akku ist moderat, die Batterie hat nur einen ausreichenden Wert. Aber Sie erhalten ein Höchstmaß an Hardware in dieser Preislage. Huawei hätte vor einigen Jahren mit seinem Handy für Aufsehen gesorgt. Für ein paar Jahre. Mittlerweile gibt es aber wesentlich günstigere Varianten für den vom Produzenten angekündigten Ausstattungspreis.

Trotz seines konservativen Designs ist das GS 160 ein ansprechendes und preiswertes Gerät. Im Preisbereich verfügt das GS 160 über außergewöhnliche Funktionen wie z.B. einen Fingerabdruck-Scanner oder einen austauschbaren Akkupack, ohne dass Sie mit dem Rest des Gerätes empfindliche Schnitte machen müssen. Die Qualität von Kameras und Sprache ist jedoch nur durchschnittlich. Motorola hat in den letzten Jahren mit dem Motorola G gezeigt, dass Mobiltelefone billig und trotzdem gut sein können.

Anders der Motor C. Billig, aber alles andere als gut - vor allem das schlecht lesbare, helle Display macht das Gerät untauglich. Das Gerät erfreut im Testbetrieb mit seinem stabilen und zugleich praktischen Etui. Überraschend ist die Fotokamera. Das Preissegment der Mobiltelefone bis 200 Euros ist sehr konkurrenzfähig.

Smart-Phones mit Fingerprint-Sensor, Full-HD-Bildschirm und dem neuesten Smartphone sind ab sofort für 200? zu haben. Nur die gute äußerliche Ausführung und die gute Batterielebensdauer können im Versuch überzeugen. Mit einer langen Batterielebensdauer und guter Sprachverständlichkeit brilliert das neue Modell 2 im Testbetrieb. Wenn Sie jedoch danach suchen, ist es besser, gleich zu einem noch billigeren Feature-Telefon zu gehen, denn die Untergrundleistung macht die Benutzung des Smartphone im täglichen Leben zu einem Problem.

So konnten wir beispielsweise einige unserer Artikel nur für kurze Zeit auf einer Fachmesse und nicht für einen längeren Zeitraum in einem Redaktionstest testen. Der Preis für das Funktions-Telefon beträgt nur 90 EUR. Das können Sie im ersten Versuch herausfinden. Weniger und weniger Benutzer sind gewillt, mehr als 300 Euros für ein solches Gerät ausgeben. Auf der IFA wird auch der französiche Produzent Wiko ein Handy im Format 18:9 zeigen.

Die V30 Klon hat noch mehr spezielle Features zu bieten. Natürlich gibt es noch mehr. Das neue A5 von Alcatel wird bevorzugt mit 35 LED-Leuchten ausgestattet. Handy - Alle Artikel und Bewertungen. Wenn Sie nach besonderen Preisklassen, Funktionalitäten oder ähnlichem suchen, hilft Ihnen unsere andere Best List. Die beste Liste "Vergleich: Die 10 besten Handys unter 200 Euro" können Sie hier auswerten.

Auch interessant

Mehr zum Thema