Handy Discount

Mobiltelefon-Rabatt

Mittlerweile bieten Handy-Discounter auch Tarife im Standard an. Mit dem Sparkassenangebot "StarMoney Handy" kann man kaum mithalten. Geräte - Handy-Akku und Powerbank - Speicherkarten und Memory Sticks - Handy und Computer-Tools - Prepaid, Handy-Wert Karte - Computer-Zubehör . Buchen Sie Ihre Handy-Reparatur bei Discount Repair in Erfurt über Deutschlands größten Reparaturmarktplatz und sichern Sie sich Ihre Vorteile! Rabattmarken, die sich mit ihren Pauschalpreisen regelmäßig gegenseitig unterbieten.

Handydiscounter: Vorteilhafte Angebote im Branchenvergleich

In Deutschland gibt es seit 2004 günstige Mobilfunk-Anbieter, so genannte Handy-Discounter. Erst war Tchibo, dann kam Simon, und mittlerweile toben sich auf dem heimischen Handy-Discounter umher. Die Mobilfunk-Discounter lockten nicht nur mit gÃ?nstigen Tarifen, sondern auch die eingefÃ?hrten Mobilfunk-Anbieter sanken. Bei den meisten Providern sind die Minuten- und SMS-Preise innerhalb Deutschlands bereits auf unter zehn Cents gefallen, und mittlerweile gibt es auch einige günstige Offerten für das mobile Surfing.

Die Tatsache, dass die Diskonter in der Regel kein Handy zu ihren vorteilhaften Preisen hinzufügen, kann den Kundinnen und Kunden gut tun - denn auch die etablierten Betreiber fordern in nahezu allen Tarifbereichen Zuschläge für bezuschusste Mobiltelefone. Nach den ersten Mobilfunk-Discountern, die ausschliesslich die Netzwerke von O2 und E-Plus nutzen, gibt es nun in allen Mobilfunknetzen Deutschlands günstige Provider, d.h. Telekom, Vodafone und Telefónica.

Nach der ersten Runde der deutschen Mobilfunk-Discounter, die besonders auf niedrige Inlandspreise achteten, kam in einer zweiten Runde eine Reihe neuer Provider hinzu, die sich auf billige internationale Raten ausrichteten. Mobilfunk-Discounter & Netze: Seit einigen Jahren können Mobilfunkkunden nicht nur zu namhaften Mobilfunkanbietern - wie Netzwerkbetreibern und großen Anbietern - gehen, sondern auch auf verschiedene Mobilfunk-Discounter aufbauen, die Netzwerkkapazitäten einkaufen und die Gebühren dann kostengünstig unter ihrem eigenen Namen abrechnen.

Die großen Lieferanten haben sogar ein wenig Angst vor solchen Sekundärmarken, weil viele ihrer eigenen Abnehmer auf das billigere Produkt umsteigen können - das heißt Kannibalisation. Die Telekom ist aber mit ihrer Tochtergesellschaft congstar ebenso wie Telefónica mit ihren vielen Privatmarken sehr gut aufgestellt. Der Handy-Discounter ist so gut, weil die vielseitigere Preislandschaft für jedes Budget etwas bietet.

Wenn Sie sich das Preis-Leistungs-Verhältnis ansehen müssen, entscheiden Sie sich oft für einen billigeren Preis in einem Discount, auch wenn Sie auf Premium-Features oder Ratschläge in Spezialgeschäften eventuell ganz bewusst verzichtet haben. Verdächtige Mobiltelefone werden zunehmend von Sicherheitsorganen wie dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz lokalisiert. Die Bundeskriminalpolizei und die Bundeskriminalpolizei verwenden laut einem Gutachten zunehmend auch Funkzellenverhöre, um festzustellen, welche Mobiltelefone sich in der Umgebung eines Tatortes befinden.

5G: Einstieg in den USA bereits 2019 möglich - in Deutschland nur 2021? Die Markteinführung von 5G in Deutschland wird voraussichtlich erst 2021 erfolgen, Motorola will bereits zu Beginn des Jahres 2019 gemeinsam mit Verizon in den USA eine erste 5G-Lösung auf den Markt bringen.

Auch interessant

Mehr zum Thema