Handy Neu

Mobil Neu

Beim Kauf eines neuen Android-Smartphones müssen Sie unbedingt ein Google-Konto einrichten. Mit dem neuen Flaggschiff Smartphone bietet Samsung nicht nur ein modernes Design, sondern vor allem eine brillante Kamera. Nach dem Neustart des Smartwatch folgen Sie den Anweisungen, bis Sie den Paarungscode sehen. Stellen Sie die Sicherheitsinformationen wieder her, die Sie eingegeben haben, als Ihr Handy brandneu war. Jeder, der ein neues Handy gekauft hat, möchte oft Whatsapp zusammen mit allen Kontakten und der Chat-Chronik senden.

Mobiltelefone & Smartphones von Samsung billig einkaufen

Das Samsung Galaxy J7 (2017) J730 Android Handy ohne Vertragsbindung LTE/4G WOW! Das Samsung Galaxy J5 (2017) Android Smartphone Handy ohne Vertragsbindung LTE/4G WOW! Jeder sieht die neue Galaxy S8 von Samsung. Auch die Vorgängermodelle Galaxy S7 und die grössere S7-Kante sind tolle Smart-Phones. Warum auch ein altes Handy das passende für Sie sein könnte.

Mobiltelefone haben heutzutage eine Menge Strom. In der Zwischenzeit können Sie sie wie einen Computer benutzen. Bei der Galaxy S8 ist dies mit der DeX-Station und anderem Equipment möglich. Die Samsung Mobiltelefone ohne Vertragsabschluss sind die beste Lösung, wenn Sie vor einem Vertragsabschluss mit Ihrem Mobiltelefon zurückschrecken. Nehmen Sie Ihre vorhandene SIM-Karte und rufen Sie an.

Was sind die wichtigsten Kriterien für den Erwerb von Samsung Handys ohne Vertragsbindung? Die Samsung Handys ohne Vertragsbindung sind mit Speichergrößen von 4, 8 oder 16 bis zu 128 GB erhältlich. Bevor Sie kaufen, überlegen Sie sorgfältig, für welche Applikationen Sie Ihr Handy verwenden möchten: Dies trifft auch zu, wenn Sie viele Videoaufnahmen mit einer der beiden Handykameras von Samsung machen wollen.

Achten Sie bei Ihrer Wahl auf Besonderheiten wie Dual SIM. Benutzen Sie Ihr Handy professionell und mit separaten Aufträgen? Worauf sollte ich beim Erwerb eines Samsung Handys ohne Vertragsabschluss achten? Bitte bedenken Sie, dass Samsung Telefone ohne Vertragsbindung nicht direkt genutzt werden können, wenn Sie noch keinen gültigen Handyvertrag haben.

Sie können aber auch ein Prepaid-Modell wählen: Der große Pluspunkt ist, dass Sie Ihre Samsung Mobiltelefone mit jeder beliebigen SIM-Karte ohne Vertragsbindung nutzen können. Selbstverständlich gibt es auch preiswerte Samsung Gebrauchtmodelle im Fachhandel. Welche Farbvarianten gibt es bei Samsung ohne Vertragsabschluss? Beachten Sie, dass nicht jede Generation von Galaxy Note Geräten in jeder beliebigen Farbgebung zur Verfügung stehen muss.

Wie Sie Ihr Android-Smartphone richtig einrichten können

Hier ist es, dein Telefon. Damit Sie mit Ihrem androiden Handy beginnen können, müssen Sie es aufstellen. Wie Sie Ihr aktuelles Handy in wenigen Handgriffen aufstellen. Vor dem Start sollten Sie Ihre SIM-Karte in Ihr Handy stecken und die passende PIN und das passende WLAN-Passwort eingeben.

Im Gegensatz zum Handy kann ein Android-Gerät ohne SIM-Karte aktiviert werden, aber das Handy erfordert mindestens einen Internetzugang für die komplette Einrichtungsphase. Auf der SIM-Karte oder über das Netz empfängt Ihr Telefon alle wichtigen Daten wie z. B. Tag und Zeit.

Nach dem Start des Smartphones werden Sie nach dem WLAN-Passwort abgefragt. Sie können wählen, ob Sie Fehlermeldungen an Google schicken und zu Marketingzwecken Mitteilungen ausgeben. Wenn Sie nicht auf Google zugreifen, haben Sie keinen Zugang zu Diensten wie dem Google Play Store, der Anwendungen für Ihr Android-Handy anbietet.

Sie müssen dann die Anwendungen von der Website eines Anbieters downloaden und installiert haben - das ist unnötigerweise schwierig, wenn Sie Ihr Android-Smartphone konfigurieren wollen. Zum Beispiel verwendet Google es, um Bilder, Filme und andere Dokumente zu sichern. Sie können auch ein Backup Ihrer persönlichen Informationen wie z. B. Kontaktdaten, E-Mails, Browser-Lesezeichen und Terminen in der Wolke abspeichern.

Auf diese Weise gehen die Daten nicht verloren, falls Sie Ihr Handy abhanden kommen oder es ausfällt. Sie können das genannte Back-up auf Ihr neu erworbenes Endgerät übertragen, wenn Sie Ihr Smartphone wechseln. Während des Einrichtungsvorgangs werden Sie aufgefordert, Ihr Konto wiederherzustellen. Ihre Anwendungen, Benutzereinstellungen und auch Bookmarks und einige Kennwörter werden dann mit Ihrem neuen Handy abgleich.

Wenn Sie Ihre Daten nicht in einer Wolke abgelegt haben, können Sie Ihr altes Handy z.B. mit entsprechenden Anwendungen sichern. Kontaktdaten auf Ihrer SIM-Karte und in Ihrem Google-Konto (falls vorhanden) werden in der Regel mitgespeichert. Wenn Sie Ihre Rufnummern, Terminvereinbarungen und Anschriften auf Ihr Android-Handy übernehmen möchten, aktivieren Sie in den Geräteeinstellungen unter "Konten" und "Google" das Kontrollkästchen "Kontakte synchronisieren".

Machen Sie Herstellern wie Samsung, bitten Sie um ein anderes Benutzerkonto, wenn Sie Ihr Symbian Android Handy aufstellen. Mit dem Samsung Account können proprietäre Applikationen auf das Handy heruntergeladen werden. Auch der Anschluss von Zusatzgeräten wie einem Fitness-Tracker oder einer Samsung-Smartuhr ist möglich. Wenn Sie kein zusätzliches Benutzerkonto haben oder dieses nicht verwenden möchten, können Sie diesen Arbeitsschritt auslassen.

So können Sie Ihr Android-Handy ohne diesen Arbeitsschritt aufstellen. Ihr Android Smartphone wird im Lauf der Zeit eine Vielzahl von zum Teil sehr sensiblen und privaten Informationen sammeln. Sie sollten Ihr mobiles Endgerät daher nie ungesichert verwenden. Die meisten Mobiltelefone verfügen über mehrere Bildschirmschlösser als Sicherheitsmaßnahme. Sie können die Sperrart zu jeder Zeit in den Einstellmöglichkeiten umstellen.

Der Galaxy Note 8 und der Galaxy S8 sind zum Beispiel mit einem Iris-Scanner ausgestattet. Ihr Handy sucht nun automatisch nach eventuellen Aktualisierungen für das Android-System und die bereits vorhandenen Anwendungen. Insbesondere sollten die Systemaktualisierungen installiert werden, da es sich dabei um entsprechende Sicherheits-Pakete handelt. Jetzt können Sie Ihr Handy individuell gestalten - zum Beispiel mit einem individuellen Wallpaper oder Ihrem eigenen Rufton.

Sie finden die Einstellung für den Rufton im Menu unter "Töne und Vibration". Auch im Play Store finden Sie diverse Starter, d.h. andere Benutzeroberflächen, mit denen Sie auch das Aussehen Ihres Android-Gerätes ändern können. Jetzt können Sie Ihr Android Smartphone einfach und bequem aufstellen. Bei vielen Smart-Phones gibt es Anwendungen, die Sie nicht einmal benötigen.

Sie können sie ganz einfach von Ihrem Handy auslöschen. Wenn Sie die Anwendungen später verwenden möchten, können Sie sie im Play Store nachladen. Wenn Sie Ihr Handy um weitere Anwendungen ergänzen möchten, finden Sie in unseren Übersichtsseiten die passenden Vorschläge: Sobald Sie alle diese Arbeitsschritte durchgeführt haben, ist Ihr Handy täglich einsatzbereit.

Sie haben noch kein Telefon? Die besten Konditionen für ein Handy mit Vertragsabschluss haben unsere Mitarbeiter von handy.de-Shop!

Auch interessant

Mehr zum Thema