Handy Prepaid Angebote

Mobile Prepaid-Angebote

Im Mobilfunktarifvergleich führt de aus dem Telefónica-Netz neue Flatrate-Tarife für seinen Prepaid-Bereich ein. Sie können Ihnen passende Angebote anzeigen. Prepaid-Tarife im Vergleich | Die besten Smartphones Die Penny Mobil wird exklusiv über die Discountmärkte von Penny verkauft. Penny Mobil bietet Ihnen billige Prepaid-Raten auf Kreditbasis. Doch was sind die Penny-Mobil-Tarife?

Penny Mobil Preise gelten für eine Mindestvertragsdauer von 30 Tagen. D. h. alle Flatrate-Optionen haben eine Laufzeit von 30 Kalendertagen ab dem Datum der Aktivierung und werden bei ausreichendem Prepaid-Konto um weitere 30 Tage verlängert.

Pennys Mobil fährt mit einem 9-Cent-Tarif. Die Tarife von Pennymobil können nur mit dem Startpaket für Pennymobil gebucht werden. Diese beinhaltet die SIM-Karte und ist in allen Penny-Märkten erhältlich. Sie können die Prepaid-Karte von CentroMobil komfortabel über die Aktivierungshotline 0 18 06 - 58 86 56 oder auf der Internetseite von CentroMobil aktivieren.

Pfennig Mobil hat für Einsteiger den Preis für Smartphones im Angebot. Die Tarife betragen 4,99 EUR pro Monat statt 5,99 EUR pro Monat im MÃ?rz. Die einmaligen Gebühren betragen 9,95 EUR und als neuer Kunde erhalten Sie 7,50 EUR ab dem Kauf. Wer schon ein bisschen mehr Power will, für den ist der Smart Tariff von Pennys Mobil die ideale Lösung.

Für den Smart Tariff von Centro Mobil wird eine Monatsgebühr von 7,99 EUR erhoben. Der einmalige Aufwand beträgt 9,95 EUR. Der Startkredit in diesem Preis beträgt 10 EUR. Der flexible Wunschtarif für Pennys Mobil Easy kann ganz einfach zusammengestellt werden: Sie können für 1,99 EUR pro 30 Tage 100 SMS, 100 Gratisminuten oder 100 MB Datenmenge einbuchen.

Inklusive 300 Minuten oder 300 MB mobiler Datenmenge kosteten 3,99?/Monat. Sie können für 7,99 EUR 500 MB Datenmenge im Centro Mobil Easy einbuchen. Da es sich bei der Centro Mobil Data Flat um eine Internet-Flat handelt, ist sie besonders für Tablet- und Laptop-Nutzer geeignet. Der Preis beträgt 1,95 EUR für 24h.

Der standardisierte Preis von Centro Mobil kann um unterschiedliche Tarifvarianten erweitert werden. Der Tariff für Pennys Mobil Easy bietet folgende Möglichkeiten: Die Surf-Flat 100: 1,99 /30 Tage für die Benutzung des Mobile Internet innerhalb Deutschlands. Die Surf-Flat 300: 3,99 /30 Tage für die Benutzung des Mobile Internet innerhalb Deutschlands. Die Surf-Flat 500: 7,99 /30 Tage für die Benutzung des Mobile Internet innerhalb Deutschlands.

Die 100-minütige Option: 1,99 /30 Tage für 100 min in alle deutsche Netzwerke. Dreiviertelstunde: 3,99 /30 Tage für 300 Min. in alle deutsche Netzwerke. Kurzmitteilung 100: 1,99 /30 Tage für 100 Standard-SMS / 30 Tage innerhalb Deutschlands. Die Tarife von Centro Mobil Data bieten die folgenden Möglichkeiten (die Einstellung für die tägliche Datenflatrate von Centro MOBIL ist auf 1,95/24 Std: voreingestellt):

mobil-sms 3000: 9,95/30 ? für 3000 Standard-SMS/30 in Deutschland. Surf-Flat 500 von PEENNY MOBIL: 9,95 Euro/ 30 Tage für die Benutzung des Mobile Internet innerhalb Deutschlands. Monatliche Datenflatrate für das mobile Internet in Deutschland: 14,95 /30 Tage. Der Smart Tariff von Centro Mobil bietet die folgende Option:

Kurzmitteilung 50: 1,00 /30 Tage für 100 Standard-SMS /30 Tage innerhalb Deutschlands. Die Penny Mobil selbst bewirbt mit "bester D-Netzqualität". Obwohl diese Information nicht ganz deutlich ist, macht sie deutlich, dass die Preise nicht auf dem O2-Netz sind. Weil cogstar jedoch mobile Dienste für Penny Mobil anbieten wird, ist absehbar, dass die Preise im D-Netzwerk der Telekom zur Verfügung stehen werden.

Penny Mobil verfügt zurzeit über keine Preise mit Zugriff auf das gut ausgebaute LTE-Netz der Telekom. Inzwischen gibt es bereits sehr günstige Mobiltelefone (wie das Modell 640), die LTE-Unterstützung bieten. Falls der Provider kein Funktelefon anbietet, haben Sie ein teueres Handy, aber es ist nicht viel kürzer als ein Einstiegsgerät ohne Funktelefon.

Alternativ wäre ein Dual-Sim-Handy und eine zweite Mobilfunkkarte, zum Beispiel im Eplus-Netz. LTE ist dort zurzeit vollständig erhältlich und die entsprechenden Mobiltelefone mit zwei SIM-Karten sind bereits für weniger als 50? zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema