Handy Surf Flat Prepaid

Mobile Surf Flat Prepaid

Free minutes oder eine Prepaid Allnet Flat), Prepaid-Tarife sind auch für Smartphones oder Tablets geeignet. Buchen Sie mobiles Internet per Handy. Immer mehr Prepaid-Anbieter bieten kompletten Surfspaß bei voller Kostenkontrolle. Deshalb werden kaum Mobiltelefone produziert, die keinen Internetzugang bieten. Anrufminuten, SMS und MB für mobiles Surfen) und;

Flatrates (Telefonie, SMS und Internet-Flatrates).

Überall mit dem Handy ins Internet gehen

Mobile Internetzugang per Handy möglich. Immer mehr Prepaidanbieter offerieren kompletten Surfspaß bei vollständiger Kontrolle der Kosten. Mit der Internetflatrate mit dem Handy kann man zu jeder Zeit wahlweise dazu buchen, mit der Flate kann man von jedem Ort aus mit dem Handy & Post abheben. Der Pauschalpreis wird für einen Zeitabschnitt von 30 Tagen berechnet.

Der Tarif, oder die Schnelligkeit ist für niedrige und normale Benutzer geeignet und ist für das Telefon und andere Mobiltelefone geeignet. Die HSDPA-Unterstützung ermöglicht das Surfen mit einer Übertragungsrate von bis zu 7,2 Mbit/s. Aus einem ermittelten Datenaufkommen wird, abhängig vom verbuchten Datenaufkommen, die Drehzahl etwas reduziert. Günstigster Provider ist zurzeit Diskoplus, der Prepaid-Provider kostet nur 7,50 EUR im Monat und bietet volle Unterhaltung mit dem Handy.

Gerade für Anwender, die mehrfach am Tag mobil auf Web-Inhalte zurückgreifen wollen, bietet sich eine Handy-Flatrate auch in Verbindung mit einer Prepaid-Karte an. Sie können z.B. Ihre E-Mails über Ihr Mobiltelefon dauerhaft abfragen oder auf Web-Informationen zurückgreifen. Eine Datenflatrate bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass Sie einen ganzen Kalendermonat lang mit voller Geschwindigkeit im Internet surfen können.

Wird diese aufgebraucht, verringert der Provider die Bandbreite auf den langsamen Edge-Standard. Nichtsdestotrotz genügt dies, um E-Mails zu empfangen oder nach Information im Netzwerk zu recherchieren. Wem das Handy im Web oft und lang ist, der sollte eine Handy Surf Flatrate haben. Eine 1GB-Flatrate ist ein großer Vorzug.

Denn Downloads können mit hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit mehrfach verarbeitet werden. Eine Geschwindigkeitsreduzierung erfolgt erst nach Verwendung der 1 GB. Bei einer 1GB Handy-Surf-Flatrate ist es möglich, wesentlich mehr Songs runterzuladen und zu hören. So kann es sein, dass bereits nach wenigen Tagen nach der Benutzung einer "normalen" 50 MB oder 200 MB Handy-Flatrate das Herunterladen von Internet-Seiten verzögert wird.

Deshalb sollte jeder versuchen, eine 1GB Surf-Flatrate zu erproben. Sie müssen dann nicht mehr auf einen kostenlosen Dateidownload verzichten und müssen nicht ständig überprüfen, ob Sie sich noch im Rahmen der 1GB Handy Surf Flatrate befinden.

Mehr zum Thema