Handy und Internet Vertrag

Mobilfunk- und Internetvertrag

Ausschließliche Servicevorteile für MagentaEINS-Kunden: Ein eigenes Handy reicht völlig aus, das ohne Probleme einen Vertrag abschließen kann. Lebendig: Steuern Sie Ihre Heizung, Alarmanlagen und vieles mehr über Ihr Smartphone und Tablett. Bei Verwendung im Ausland kann der Anbieter eine höhere Gebühr für den abgeschlossenen Vertrag verlangen.

Neue Vereinbarung: Kostenersparnis bei Handy, Internet und Pay-TV

Einzig der neue Kunde ist König: Wer seinen Handy- oder Pay-TV-Vertrag strategisch beendet, erhält danach oft ein klar verbessertes Gebot - vom gleichen Provider. Becker bezahlt 34,99 EUR pro Jahr. Vergißt er die Absage, werden ab dem nächsten Jahr fast 70 EUR pro Kalendermonat anfallen. In diesem Falle würde sein Vertrag um ein Jahr verlängert und er müßte die üblichen Bedingungen eines Auftraggebers zahlen, der dann nicht mehr ein neuer, sondern ein bestehender Auftraggeber wäre.

Becker will aber sicherstellen, dass er nicht den üblichen Preis bezahlt. Aber auch er will Sky nicht aufgeben - sein Rücktritt wird daher rein taktisch sein. Das machen viele andere wie Becker. Die Firma akquiriert ihn zu günstigen Bedingungen, solange er noch die Auswahl zwischen vielen Providern und Aufträgen hat.

Manchmal wird das Kündigungsinstrument auch offen als letzte Möglichkeit empfohlen. Nur wenn die Entlassung auf dem Spiel steht, können die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer günstigere Bedingungen einräumen. Die Kündigungsfrist endet im April 2017 - drei Monaten vorzeitig. Der vorsichtige Ausstieg kurz vor Ablauf der Vertragsdauer ist für ihn zum Kult geworden, da er von Bekannten gelernt hat, dass ein so günstiger Preis verhandelt werden kann.

Was im nächsten Jahr passiert, weiss er: Sky wird seine Absage quittieren und ihm sagen, dass er das Kundenzentrum anrufen kann, wenn er seine Meinung ändert. Es ist besser, diesen Brief ganz auszublenden. Bald kommt ein weiteres Gebot, das wesentlich billiger ist als die sonst üblichen 70 EUR.

Er erhält alle zwei bis drei Monate weitere Gebote - jeweils ein paar Euros billiger als die anderen. Und dann: Zwei Wochen vor Ablauf seines alten Vertrages wird Sky ihn rufen und alle bisherigen Gebote erheblich unterlaufen. "Wer wie ich jedes Mal kurz vor Ablauf des Vertrages aufhören will, muss das im Hinterkopf haben", sagt Becker.

Eine Freundin von Becker, die es versäumt hatte zu stornieren, muss nun für ein Jahr den Normaltarif bezahlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema