Handytarife Allnet Flat ohne Handy Vergleich

Mobilfunktarife Allnet Flat ohne Handyvergleich

Es kommt ohne Kostenfallen, die Grundgebühr ist dauerhaft niedrig. die Suche nach dem richtigen Vertrag mit oder ohne Handy leicht gemacht ! eine Allnet Flat aus unserem Allnet Flat Vergleich ist das Richtige für Sie. Neu Yourfone Allnet Flat: Einmal bezahlen, zwei Jahre nutzen. Im Falle von Problemen sollten Sie das Telefon nach dem Speichern komplett neu starten.

Fonic: Neue Prepaid Allnet Wohnungen im Vergleich zu teuren

Fonic hat nicht nur Fonic-Handy, auch sein großer Bruder Fonic hat seine Preise revidiert und stellt nun allnet-Flatrates als Prepaid-Optionen zur Verfügung. Mit den beiden neuen Allnet Flats wird die bisher bestehende All-Net Flat-Option um 5 GB erweitert. Die Prepaid-Optionen sind jedoch im Vergleich zu Providern wie ALDI TALK, K-Classic und Fonic-Mobil nicht besonders leistungsfähig.

Bisher hat Fonic die Smart XL - und Smart M-Optionen mit integrierten Geräten im Angebot. Das Prepaid-Angebot Smart m kostet EUR 9,99 pro 28 Tage und enthält zusätzlich zur Allnet Flat 1,5 GByte. Der Kunde kann die Möglichkeit vierwöchig kostenfrei als Einstiegsbonus nützen. Zum Preis von 16,99 EUR pro 28 Tage gibt es die Variante Smart XL.

Dazu gehören neben der Allnet Flat auch 3,5 GB Datenvolumen. Hinzu kommt derzeit ein einmaliger Einstiegsbonus von 5 EUR. Fonic's Preise sind höher als die der anderen erwähnten Dienste. ALDI TALK, K-Classic mobile und Fonic mobile bieten eine Allnet Flat mit 1,5 GB für 7,99 EUR.

Die nächstgrößere Variante mit diesen Providern hat "nur" 3 GB Speicherplatz - also 500 MB weniger - aber nur 12,99 EUR für die gleiche Zeit. Das spart den Anwendern 2 und 4 EUR pro vier Woche gegenüber den neu eingeführten Option. Alle oben angeführten Preise sind fast baugleich.

Diese werden auf Prepaid-Basis fakturiert und können daher sehr variabel ergänzt und belastet werden. Das Starterpaket mit dem Tarif Classic zum Beispiel bei Fonic beträgt 9,95 EUR inkl. 10 EUR Anfangsguthaben. Beim Classic-Tarif, d.h. ohne reservierte Variante, werden Verbindungsminuten und SMS mit je 9 Cents berechnet. Fonic reduziert nach dem Verzehr der Messdaten die Übertragungsbandbreite auf bis zu 32kBit/s.

Dies geht deutlich schneller als z. B. ALDI TALK mit bis zu 56 kBit/s oder K-Classic und Fonic mit bis zu 64kBit/s. Welches Allnet Flats derzeit das günstigste in den drei bundesdeutschen Netzwerken ist, erfahren Sie jeden Monat in den Preisvergleich.

Mehr zum Thema