Handytarife D1 mit Vertrag

Mobilfunktarife D1 mit Vertrag

Mobilfunktarife und Verträge mit Smartphones. Bei den CallYa-Angeboten können Sie zwischen Tarifen ohne Vertrag wählen. Es gibt einen Vertrag für das Handy und einen Vertrag für Minutenpreise/SMS.

Prepaid-Tarif der Telekom als Mobilfunktarif für Kids nutzbar? ? der TEST

Pauschale für Anrufe und SMS ins T-Mobile Netzwerk, eine kostenfreie Festnetznummer und Anrufe für 9 Cents pro Min., SMS für 9 Cents pro Min., sehr gute Netzverfügbarkeit und vollständige Kostensenkung durch Prepaid: Das bietet der T-Mobile MagentaMobil Startprepaid Tarif, verfügbar bis Aug. 2018. Neue Bedingungen für Telekom-Prepaid-Tarife gibt es ab sofort ab Juli 2018.

Mit den neuen Telekom Prepaid-Handytarifen "MagentaMobil", die ab Anfang 2018 gebucht werden können, steht nun auch LTE Internetzugang mit bis zu 3 GB Sendevolumen und bis zu 200 Telefonminuten in einer Tarifvariante zur Verfügung. Die Markteinführung von MagentaMobil, die bisher mit einer kostenlosen Festnetz-Nummer als Sonderangebot offeriert wurde, wird nicht mehr durchgeführt.

Die besonderen Pluspunkte der Prepaid-Tarife der Telekom sind die gleichmäßige und klare Preisgestaltung, die erprobte T-Mobile Quality in Netzwerkqualität und das Prepaid-Modell, das über Kreditkarten arbeitet und damit die vollständige Kontrolle der Kosten für Kinderhandies sicherstellt. Bedingungen der derzeitigen Prepaid-Mobilfunktarife der Telekom: Als Mobilfunktarif für die Kleinen können die derzeitigen Telekom MagentaMobil Prepaid-Handytarife in Frage kommen, wenn ihre Mutter und/oder ihr Bruder selbst einen Mobilfunktarif im Mobilfunknetz der Telekom haben.

In der monatlichen Mindestgrundgebühr von 2,95 EUR für den Einsatz von MagentaMobil S ist eine Telefonie- und SMS-Flatrate ins Mobilfunknetz der Telekom enthalten. Ein weiterer Vorteil der Telekom Prepaid-Tarife ist die Verwendung des Mobilfunknetzes mit höchster LTE-Geschwindigkeit im Telekom-Netz und die hohe FlexibilitÃ?t des kreditfinanzierten Prepaid-Tarifs.

Eine Hotspot Flatrate ist ebenfalls inkludiert ab dem Preis MagentaMobil M. Unglücklicherweise wird ab dem Jahr 2018 eine kostenlose Eltern-Telefonnummer nicht mehr enthalten sein. Aufgrund dieses Tarifmerkmales hatten wir den Preis als Mobilfunktarif für die Kleinen besonders empfehlenswert. Unser Fazit: Die Prepaid-Mobilfunktarife der Deutschen Telekom sind besonders lohnenswert, wenn die ganze Familie Mobilfunktarife im Netzwerk der Deutschen Telekom hat.

Dank der integrierten Pauschale können alle Familienangehörigen im sehr gut ausgebauten Mobilfunknetz der Telekom uneingeschränkt miteinander telefonieren. Bei allen anderen gibt es wesentlich billigere Mobilfunktarife, die auch ohne Grundpreis erhältlich sind. Außerdem empfiehlt sich der Mobilfunk-Discounter der Telekom für das Netzwerk der Deutschen Telekom. Weitere Prepaid-Kinderhandytarife und unsere speziellen Preisempfehlungen entnehmen Sie bitte unserer laufend aktuellen Preisübersicht.

Den Prepaid-Tarif der Telekom können Sie über die Website www.t-mobile.de. anfordern.

Auch interessant

Mehr zum Thema