Handyvertrag Allnet ohne Handy

Mobilfunkvertrag Allnet ohne Handy

Sie surfen auch ohne Vertrag und andere monatlich kündbare Handyverträge. Mein Handyvertrag ist aufgrund von Fehlern und Vertragsverwirrung zu groß. Ein Sonntag ohne Tatort ist für viele wie ein Handy ohne Klingelton.

Prepaid-Tarife bei der Deutschen Telekom: Was hat sich geändert?

Zuerst war es Telekom Xtra, dann MagentaMobil Star und jetzt MagentaMobil Prepaid. Im Prepaid-Portfolio der Deutschen Telekom wurden einige Umbenennungen vorgenommen und immer wieder leicht nachgebessert. Gleiches gilt jetzt: Seit dem 1. Juli bietet der Provider überarbeitete Tarife an. Der Prepaid-Tarif der Telekom ist ab sofort unter dem Begriff MagentaMobil Prepaid erhältlich.

Das MagentaMobil Prepaid S, M, L und XL kostet nach wie vor zwischen 2,95 und 24,95 bei einer variablen Vertragslaufzeit von einem Jahr. Hinzu kommen weitere Gigabyte pro Tarifformat, aber auch die Deutsche Telekom interveniert nach der Nutzung des Datenaufkommens stärker in die Datendrosselung. Bisher ist die Geschwindigkeit des Surfens von 300 Mbit/s (LTE max) auf 64 kbit/s gefallen, seit Inkrafttreten des neuen Tarifs gibt es nur noch schwache 32kBit/s.

Den MagentaMobil Prepaid S Grundtarif gibt es wie immer für 2,95 pro vierwöchentlich. Ähnlich wie bei den anderen Tarifen können die Benutzer von einer Telefon- und SMS-Flatrate ins Mobilnetz der Telekom Gebrauch machen, während für Gespräche und Mitteilungen in andere Netzwerke 9 Cents pro Minute oder SMS berechnet werden. Im Gegensatz zu den anderen Tarifvarianten ist im S-Tarif kein Volumen enthalten - wenn Sie im Netz unterwegs sein wollen, müssen Sie eine Tageskarte für 1,49 Euro reservieren.

Die Kosten für das Prepaid M von MagentaMobil betragen 9,95 pro Jahr. Es sind nicht mehr 1 GB, sondern 1,5 GB Datenvolumen im Preis enthalten. Anwender mit MagnaMobil Prepaid L sind noch besser positioniert: Ab sofort gibt es für 14,95 ? monatlich 2 GB Surfaufkommen und 200 Freiminuten für das Telefonieren außerhalb des Telekom-Netzes.

Die Deutsche Telekom hat mit MagentaMobil Prepaid XL ihren einzigartigen Prepaidtarif mit Allnet Flat für 24,95 Euro im Angebot. Die Deutsche Telekom hat im Rahmen der Revision auch das Anfangsguthaben und den für Neuanschaffungen vorgeschriebenen Einstiegspreis angehoben. Bei den höherwertigeren Wohnungen L und XL gelten künftig einmalige Ticketpreise von 14,95 bzw. 24,95 mit einem Anfangsguthaben von 15 Euro für den L-Satz und 25 Euro für die VV.

Bestehende Kunden, die bereits einen Telekom Vorauszahlungstarif buchen, werden nicht auf die neuen Tarifmodelle umgebucht. Die Änderung muss vom Benutzer veranlasst werden und ist für Benutzer, die zu einem gleichwertigen oder höheren Preis umsteigen, kostenlos.

Auch interessant

Mehr zum Thema