Handyvertrag ohne Mindestvertragslaufzeit

Mobilfunkvertrag ohne Mindestvertragslaufzeit

Die Tarife sind für wenige Euro erhältlich - auch ohne lange Vertragslaufzeit. Im Bedarfsfall können Sie schnell zu einem günstigeren Mobilfunkvertrag wechseln. Es gibt viele SIM-Only-Verträge oder Prepaid-Modelle ohne Mindestlaufzeit.

GRUNDLAGEN-Flexoption - Preise Mobilfunkvertrag ohne Mindestvertragslaufzeit

Gegen einen monatlichen Aufschlag von nur 5 (in Zusammenhang mit allen gängigen BASE-Tarifen mit Ausnahmen von der Young-Tarifierung) gibt es keine Mindestvertragslaufzeit. In Kombination mit einer Handy-/Smartphone-Bestellung sind die Preise von Basic Flexible nicht verfügbar. Folgende BASE-Verträge sind als FLEX-Version ohne Laufzeit erhältlich. Die Preisangabe ist die Differenz aus dem Grundpreis und dem Aufschlag von 5 für Basic-Flex.

Tipp: o2 Free (bis zu 25 GB LTE Highspeed) oder die Blue Allnet Flats. Auf Anfrage sind die o2 Free Tarife auch als Flex-Version ohne Laufzeit erhältlich. Gerne informieren wir Sie als Telefónica Vertragspartner kostenfrei und völlig unkompliziert zu den BASE-Tarifen mit und ohne Mindestvertragslaufzeit, aber auch zu Smartphone-Tarifen von o2 und Blue.

Benutzen Sie die Information zu den BASE-Tarifen (Mobilfunkvertrag) auf unserer Website oder die Gelegenheit, uns kostenfrei anzurufen, um sich über die BASE-Handytarife zu informieren oder eine telefonische Nachfrage zu unterbreiten.

Wie lange kann ich stornieren und wann muss ich stornieren?

Ob bei Basis, T-Mobile, Vodafone oder einem anderen Mobilfunkanbieter: Viele gute Argumente sprechen für eine Stornierung Ihres Mobilfunkvertrages. Andernfalls nehmen die Provider ein Beendigungsschreiben nur dann an, wenn ein Notfall eintritt. Wir sagen Ihnen alles, was Sie über die Terminierung wissen müssen. Zusätzlich erhalten Sie von uns Beispiele und Templates, in denen Sie lediglich Ihre persönlichen Angaben eingeben müssen, um Ihren eigenen Mobilfunkvertrag auflösen zu können.

Wie lange kann ich stornieren und wann muss ich stornieren? Sind Sie an einem Mobilfunkvertrag mit einem anderen Provider interessiert und wollen bei Ihrem bisherigen Provider kÃ?ndigen, mÃ?ssen Sie zunÃ?chst erfahren, wann Ihr Mobilfunkvertrag regelmÃ?Ã?ig auslÃ?uft. Einhaltung der Frist - So ermitteln Sie das Verfallsdatum des Mobilfunkvertrages: Das Ende des Vertrages kann anhand des Abschlussdatums des Mobilfunkvertrages und der angegebenen Mindestvertragslaufzeit rasch berechnet werden.

Mobilfunkvertrag mit und ohne Mindestvertragslaufzeit: Wann muss ich stornieren? Oft wird ein Mobilfunkvertrag für 24 Monaten geschlossen. Bei fristgerechter Beendigung sollte dies mindestens drei Monaten vor Ablauf des Vertrages geschehen. Hat ein Mobilfunkvertrag keine feste Mindestvertragslaufzeit, beträgt die Frist in der Regel 30 Tage.

Kann ich meinen Handyvertrag vorzeitig kündigen? Es ist sehr schwer, einen Vertrag per Mobiltelefon vorzeitig zu kündigen und ist nur in Härtefällen möglich. Eventuelle Ursachen für eine ausserordentliche Auflösung sind: Wenn Ihnen Ihr Mobiltelefon nicht mehr gefällt oder Sie andere weniger wichtige Motive haben, Ihren Mobilfunkvertrag zu ändern, wird Ihr Mobilfunkbetreiber kein ausserordentliches Kündigungsbrief akzeptieren.

Sprechen Sie dann mit dem Provider und fragen Sie nach einer eventuellen Tarifänderung. Sie können eine Kündigungsfrist zum nächsten möglichem Zeitpunkt einhalten. Sie können hier ein Beispiel oder eine Schablone downloaden. Wie kann ich einen Mobilfunkvertrag auflösen? Wenn Sie zu einem anderen Provider wechseln, müssen Sie Ihre Handynummer nicht umstellen.

Wenn Sie Ihre bisherige Mobilfunknummer kündigen, können Sie sie beibehalten, müssen aber in der Regel eine Bearbeitungsgebühr von vier bis neun Tagen zahlen. Das Honorar wird vom bisherigen Provider erhoben und oft vom neuen Provider in Gutschriftform an Sie gezahlt. Kann ich einen Handyvertrag kündigen?

Die Kündigung von Mobilfunkverträgen erfolgt am besten per Briefpost (Einschreiben). Kündigen Sie Ihren Mobilfunkvertrag per Einschreibebrief, damit Sie im Falle eines Streits einen Nachweis über die Kündigung haben. In diesem Bereich erhalten Sie Templates und Beispiele für ein Aufhebungsschreiben. Sie müssen nur diese Templates und Proben mit Ihren personenbezogenen Angaben eintragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema