Handyvertrag ohne Schufa Abfrage

Mobilfunkvertrag ohne Schufa-Abfrage

Haben Sie Interesse an einem Handyvertrag mit Handy? Mobilfunkvertrag ohne Schufa-Handy trotz Schufa-Eintrag. Weshalb ist eine Schufa-Abfrage für einen Mobilfunkvertrag notwendig? Faith no Warum hat die Schufa gesagt? DSL kann trotz Schufa-Abfrage auch online bestellt werden.

?? Mobilfunkvertrag trotz Schufa - Mobilfunkvertrag ohne Schufa

Heutzutage besitzen nahezu alle Menschen ein Mobiltelefon oder ein Smart-Phone. Aber nicht jeder schliesst seinen Handyvertrag komplikationslos ab. Aber was geschieht, wenn die Kreditauskunft einen Negativeintrag der Schufa zeigt? Besteht ein Handyvertrag ohne Schufa oder umgekehrt, ein Mobiltelefon trotz Schufa-Eintrag? Wie ernst sind die Möglichkeiten für einen Mobilfunkvertrag ohne Schufa?

Ein Top-Smartphone und ein günstiger Handy-Tarif müssen natürlich nicht fehlen. Doch Vorsicht: Viele Provider versprachen einen Mobilfunkvertrag ohne Schufa, aber das gibt es nicht. In der Tat gibt es entgegenkommende Provider, die Bonitätsinformationen nicht so restriktiv interpretieren, und es gibt die Prepaid-Variante. Ein Handyvertrag, der ganz ohne Schufa-Informationen vergeben wird, gibt es aber eigentlich nicht.

Was sind die Möglichkeiten, wenn man ohne Schufa einen Mobilfunkvertrag abschliessen will, weil die Kreditauskünfte ausfallen? Warum bekommen Telekommunikationsdienstleister überhaupt eine Schufa-Information? Weshalb ist eine Schufa-Abfrage für einen Mobilfunkvertrag vonnöten? Seit der Firmengründung 1927 ist die Schufa eine der bedeutendsten Wirtschaftsauskunfteien für Unternehmen und Privatpersonen.

Im Übrigen können nicht nur Firmen eine Kreditauskunft anfordern und ihre Kreditwürdigkeit prüfen lassen. Mit der SCHUFA - Schutzgesellschaft für allgemeinen Kreditsicherung- sollen Forderungsausfälle vermieden werden. Die eventuellen Zahlungsrückstände der Monatsrechnungen für Mobiltelefone befürchten natürlich auch Telekommunikations- und Mobiltelefone. Häufig beinhaltet ein Mobilfunkvertrag auch einen Monatstarif für das neue Mobiltelefon, so dass sich die Abrechnung aus diesem Tarif und den Kosten errechnet.

Vor Abschluss eines Mobilfunkvertrages will der Provider das Zahlungsausfallrisiko möglichst gering halten und sich zunächst über die Kreditwürdigkeit des Konsumenten informieren. Ein positives Schufa-Info ermöglicht somit einen raschen Vertragsschluss und das neue Mobiltelefon wird in wenigen Tagen per Post ausgeliefert. Doch welche Möglichkeiten gibt es, wenn die Schufa-Information einen Negativeintrag hat?

Bei einem Mobilfunkvertrag mit negativem Schufa-Eintrag ist das Mobiltelefon mit Pfandvertrag eine gute Wahl. Es spielt keine Rolle, ob Sie sich für ein brandneues topmodernes Samsung Mobiltelefon wie das neue Apple iPhone oder ein Sony-Mobiltelefon entscheiden. Zum Schutz vor Zahlungsausfällen wird eine Anzahlung beim Mobilfunkanbieter geleistet, die beim Mobilfunkanbieter bis zum Ablauf der Frist bzw. bis zur Bezahlung des neuen Smartphones liegt.

Jedoch ist die Wahl der Mobilfunkanbieter, die diesen Dienst bieten, ungünstiger. Damit ist auch der Preisvergleich für einen Mobilfunkvertrag ohne Schufa dargestellt. Jeden Tag können Sie selbst bestimmen, wie viel Kredit Sie aufladen möchten, so dass Sie nicht an fixe Monatsrechnungen geknüpft sind, die bezahlt werden müssen. Sie können dann unbegrenzt in alle Netzwerke anrufen, SMS verschicken und erhalten eine Flatrate für mobiles Surfing, z.B. 500 MB oder 1GB Datenvolumen.

Als dritte Variante, die wir zum Themenbereich Mobilfunkvertrag ohne Schufa präsentieren wollen, bieten wir den Handyvertrag mit fairem Schufa-Test an. Es gibt zahlreiche Vertragsangebote mit Allnet Flat und dem Handy. Sie haben hier die Möglichkeit, einen Mobilfunkvertrag mit der negativen Schufa abzuschließen, wenn die Bedingungen dafür passen. Dies kann z.B. eine alte Gutschrift sein, die kurz vor der Auflösung steht und die der Mobilfunkprovider nicht zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit verwendet.

Bei einem Mobilfunkvertrag mit einem fairen Schufa-Check sollte man jedoch nicht mit den Abrechnungen für den Anschluss an das Festnetz, die Mieten oder die Abrechnungen aus dem Online-Versandhandel im Verzug sein. Ein solches "schlechtes Zahlungsverhalten" ist bei einem Handyvertrag mit fairem Schufa-Check nicht vorteilhaft. Jetzt kommt es natürlich auch auf die Form des Mobilfunkvertrages an.

Wenn Sie das neue Mobiltelefon oder das neue Smart-Phone umgehend per Rechnungsstellung bezahlen und nur eine 12- oder 24-monatige Bezahlungsvereinbarung für die Tarife abschließen, haben Sie gute Aussichten. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um einen 50,- oder 60,- EUR Mobilfunkvertrag handeln, wenn man weiss, dass eine Schufa negativ ist. Der Handyvertrag ohne Schufa ist in jedem Falle lohnend, sich gleich einen Vergleich anzustellen und ein vorteilhaftes Angebot zu unterbreiten.

Füllen Sie den Fragebogen aus, warten Sie einige Augenblicke auf die Untersuchung und wenige Augenblicke später wissen Sie gleich, ob Sie bald mit Ihrem neuen Mobiltelefon inklusive Preis anfangen können. Es ist der leichteste Weg, denn hier kann man einerseits anonym nachschauen, mit welchem Anbieter ein Handyvertrag ohne Schufa möglich ist und andererseits werden ganz oft Handlungen geboten, die man vor Ort bei keinem Mobilfunkanbieter vorfindet.

Auch sind viele Maßnahmen befristet, so dass es sich bei einem Handyvertrag ohne Schufa rasch lohnen würde, alle Vorzüge zu sperren und zu nutzen. Berechnen Sie die Monatskosten für den Mobilfunkvertrag ohne Schufa exakt und berechnen Sie, ob man sich nicht mit weiteren Zahlungsverpflichtungen einbringt. Entscheiden Sie sich für ein billigeres Handy und führen Sie etwas weniger Telefonate.

Auch interessant

Mehr zum Thema