Internet Festanschluss

Feste Internetverbindung

Die LTE ist jetzt auch als Internet-Alternative zum Festnetz zu Hause verfügbar. (kostenlos, wenn Sie bereits einen Sunrise Festnetzanschluss haben) Surfen & Telefonieren DSL / VDSL Internet und Festnetz in einem. Was Sie tun müssen, wenn Ihr Internet- oder Festnetzanschluss nicht mehr funktioniert, können Sie hier nachlesen. Unter www.breitbandmessung.

de können Sie Ihren Festnetzanschluss testen und Ihren Internet-Provider bewerten.

Erstversorgung

Neben der Telefonie im Festnetz (IP) wird der Zugriff auf das Internet mit einer gesicherten Übertragungsgeschwindigkeit von 3/0,3 Mbit/s (max. 5/0,5 Mbit/s) geboten. Für den Einkauf der Basisprodukte wird der entsprechende Verteiler kostenfrei zur Verfügung gestellt. 2. Für eine Universaldienst-Anbindung an das Internet bestehen unterschiedliche Möglichkeiten. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 800 800 800, und der Internetzugriff über das Mobilnetz kann einfach und bequem eingerichtet werden.

Anruf ins schweizerische Fixpunktnetz ab 0,04/min. Anruf ins schweizerische Fixpunktnetz ab 0,04/min.

Internet oder Festnetzverbindung nicht möglich

Ziehen Sie das mit dem Internet oder Telefon verbundene Funkmodem ab und halten Sie eine Wartezeit von 30 s ein. Wenn noch keine Internetverbindung besteht, gehen Sie weiter zu Punkt 2. Überprüfen Sie, ob die richtige LED am Telefon leuchtet. Der Zustand der LED zeigt an, ob das Funkmodem einsatzbereit ist.

Wenn die richtige LED leuchtet, mit Punkt drei fortfahren. Ansonsten wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Schließen Sie Ihr Telefon bzw. Ihr Telefon an. Überprüfen Sie die Steckverbindung nach dem Wiedereinstecken. Schließen Sie Ihr Telefon an einen Autorouter an? Schließen Sie das Gerät einfach an den Rechner an.

Wenn die direkte Anbindung gelingt, überprüfen Sie die Routerkonfiguration erneut. Sollten Sie noch keine Internetverbindung haben, wenden Sie sich an unseren Kundenservice. In der Rubrik Products findet man die Angabe der MAKAdresse, der Buchstaben-Nummern-Kombination, des Internets und/oder des Telefons. Überprüfen Sie ob die gleiche Anschrift auf Ihrem Gerät sichtbar ist.

Der Serviceanschluss ist anscheinend noch nicht vollständig oder ein Package mit einem neuen Modems ist auf dem Weg. Geben Sie Ihr bisheriges Modell nicht zurück, bevor die angemeldeten Services auf dem neuen eintreffen. Sie können unter Netzstatus überprüfen, ob Ihre Internetverbindung oder Ihr Telefonempfang von Störungen oder Instandhaltungsarbeiten beeinträchtigt wird.

Ziehen Sie das mit dem Internet oder Telefon verbundene Funkmodem ab und halten Sie eine Wartezeit von 30 s ein. Wenn noch keine Internetverbindung besteht, gehen Sie weiter zu Punkt 2. Überprüfen Sie, ob die richtige LED am Telefon leuchtet. Der Zustand der LED zeigt an, ob das Funkmodem einsatzbereit ist.

Wenn die richtige LED leuchtet, mit Punkt drei fortfahren. Ansonsten wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Schließen Sie Ihr Telefon bzw. Ihr Telefon an. Überprüfen Sie die Steckverbindung nach dem Wiedereinstecken. Schließen Sie Ihr Telefon an einen Autorouter an? Schließen Sie das Gerät einfach an den Rechner an.

Wenn die direkte Anbindung gelingt, überprüfen Sie die Routerkonfiguration erneut. Sollten Sie noch keine Internetverbindung haben, wenden Sie sich an unseren Kundenservice. In der Rubrik Products findet man die Angabe der MAKAdresse, der Buchstaben-Nummern-Kombination, des Internets und/oder des Telefons. Überprüfen Sie ob die gleiche Anschrift auf Ihrem Gerät sichtbar ist.

Der Serviceanschluss ist anscheinend noch nicht vollständig oder ein Package mit einem neuen Modems ist auf dem Weg. Geben Sie Ihr bisheriges Modell nicht zurück, bevor die angemeldeten Services auf dem neuen eintreffen. Sie können unter Netzstatus überprüfen, ob Ihre Internetverbindung oder Ihr Telefonempfang von Störungen oder Instandhaltungsarbeiten beeinträchtigt wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema