Internet Flat Dsl

Breitband-Internet Wohnung Dsl

Egal ob über DSL, Kabel oder LTE - der Zugang zum Internet ist vielfältig. Pauschalen sind meist nur unwesentlich teurer - die wenigen zusätzlichen Euro sind dennoch sinnvoll. Mit All-Net Flat erweitert Fonic mobile die Prepaid-Tarife. Die besten DSL-Flatrate-Anbieter haben wir ausgewählt. Eine DSL-Verbindung bietet Ihnen unbegrenzten Zugang zum Internet.

nach Hause

FlatMonthly Grundgebühr: 18,90 EUR; Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate; einmalig Verbindungsgebühr: 19,95 EUR; Telefonflatrate in alle inländischen Mobilnetze und ins dt. Festnetz; 50 kostenlose SMS in alle inländischen Mobilnetze pro Monat, danach 0,09 EUR/SMS; Internetflatrate bis zu einem Datenaufkommen von 500 MByte/Monat mit maximal 7,2 MB/s im Herunterladen, danach maximal - 0,99 EUR/Min.; Verbindungskosten ins Mobilfunknetz (national und international): 0,19 EUR/Min.

Ländern 0,0998 EUR/min. - bei Mobilfunknummern im Ausland: 0,3591 EUR/Min.

Billiges Internet in Leipzig über DSL, Telefonleitung oder LTE

Egal ob über DSL, Telefon oder LTE - Sie können auf vielfältige Weise auf das Internet zugreifen. Mit so vielen Providern in Leipzig verliert man leicht den Durchblick. Was gibt es für Methoden und wo bekomme ich die billigsten Internetverbindungen? Im wunderschönen Leipzig haben Sie vielfältige Zugangsmöglichkeiten zum Internet.

Damit ist es möglich, billiges Internet über das Mobiltelefonnetz zu bekommen, aber auch über DSL oder über das Internet zu Ihnen nach Leipzig zu kommen. Leipzig bietet neben dem bewährten DSL auch die Chance, über andere Technologien, wie z.B. das Fernsehkabel, kostengünstig ins Internet zu gelangen. Darüber hinaus bietet der Kabelbetreiber oft preiswerte Internetpakete inklusive Festnetz und Internet.

Wenn Sie viel reisen und das Internet auf Ihrem Tablett, Ihrem Handy oder Ihrem Notebook benutzen möchten, können Sie auch per Handy navigieren. Für das mobile Internet können Sie zwischen 3G (UMTS, HSPA) und 4G (LTE) wählen. Die LTE-Technologie ermöglicht es Ihnen, zu hause zu navigieren - besonders zügig, aber mit begrenztem Volumen.

Der LTE eignet sich besonders als ortsfester Anschluss, wenn kein DSL oder kein Anschlusskabel vorhanden ist. Reichhaltige Online-Vorteile, vergünstigte Grundentgelte und mehr: Neue Kunden können ab sofort zu besonders günstigen Preisen über das Internet auf das Internet und über das Internet zugreifen. Neue Kunden können sich bei der DSL-, Video- oder Kabeltarifbestellung im Monat Mai mehrere Vorteile erspielen.

DSL-Varianten: Drahtloses Internet, UMTS, WLAN oder WLAN

Mit den DSL-Varianten besteht die Chance, auch ohne terrestrischen DSL schnell ins Internet zu gelangen. Häufige Anwendungen sind Internet via Satellit oder Richtfunk. Wireless DSL wird über Technologie-Standards wie z. B. WLAN, UMTS oder WLAN bereitgestellt. Hauptnachteil des Richtfunks sind die für die Provider entstehenden Kosten. Erst wenn die Anforderungen dementsprechend hoch sind, rechnet sich der Aufbau eines WLAN- oder WIMAX-Netzes.

Daten-Tarife über UMTS werden oft nur mit langer und unflexibler Vertragslaufzeit und nur in Ballungsräumen geboten. Internet via Satelliten ist im Unterschied zu drahtlosem DSL eine individuelle Lösung und eignet sich daher ideal für einzelne Haushalte, aber auch für kleine Gewerbe.

Auch interessant

Mehr zum Thema