Internet Flat Notebook

Flaches Internet-Notizbuch

Zahlreiche Anwender legen Wert auf schnelle Internetverbindungen und wollen mit einem Tablett oder Notebook in den bestmöglichen Netzwerken surfen. Notizbuch / Tablett - Prepaid (nur SIM). Mit dem eigenen Notebook bequem auf dem Handy, Tablett oder Surf-Stick surfen. Damit Sie das mobile Internet mit einem Handy oder Notebook kostengünstig nutzen können, wird die Internet-Flatrate benötigt. In Zusammenarbeit mit Vodafone werden die Tarife für das mobile Internet angeboten.

LTE-Datenrate für das mobile Internet

Waren die bisherigen Tarife aus der o2 Blue Data Serie noch mit und ohne Mindestvertragslaufzeit verfügbar, hat o2 nun einen Zweijahresvertrag mit my Data. Zum Anschluss an das mobile Netzwerk benötigen die meisten Laptops einen zusätzlichen USB-Surfstick. o2 hat zur Zeit keinen Surf-Stick im Angebot, aber ein geeignetes Instrument ist z.B. im Handel zu haben.

Wahlweise kann auch ein Mobile Wireless LAN router verwendet werden; ein entsprechender Baustein ist gegen einen Monatszuschlag (ab 2,50 /Monat) bei o2 zu haben. Tablettenanwender, die ein Endgerät mit UMTS- oder LTE-Modul haben, brauchen kein zusätzliches Endgerät. Ist es ein reines WLAN-Tablett, kann hier auch ein Mobile WLAN-Router bestellt werden, der dann die Anbindung an das Mobilnetz übernehmen kann.

Wenn Sie noch kein Tablett haben, können Sie auch ein geeignetes Endgerät bei Apple, Samsung und Huawei erwerben. o2 verrechnet dann einen einmaligen Zuschlag (ab 1,- ) für den Preis von iPod und Co. und einen Monatszuschlag auf den Preis. Manche modernen Laptops haben auch ein UMTS- oder LTE-Modul und einen geeigneten SIM-Kartensteckplatz.

O2: Double Internet Flat für Notebook und Mobiltelefon

Beim Erwerb des Surfsticks für 25 EUR pro Monat mit dem Internet-Pack-L und dem Aktiven Datentarif gibt der Mobilfunkprovider die Handysurf-Flat im Gegenwert von 10 EUR ab. Für Notebook und Mobiltelefon das Doppel-Internet Flat für Sie. Bei der neuen Doppelflatrate erhält der Neukunde ab dem 21. Jänner beim Erwerb des Angebots für den Surfstick mit dem Basispreis für aktive Daten in Verbindung mit dem Internet Pack-L für 25 EUR pro Monat kostenlos die Handy-Surfflatrate.

Dabei kann nicht nur auf dem Notebook und Notebook, sondern auch per Mobiltelefon surft und 10 EUR im Verhältnis zu den einzelnen Angeboten eingespart werden. Aus Werbegründen kann auf die einmaligen Verbindungsgebühren von 25 EUR verzichtet werden. Der Internet Pack-L ermöglicht die vollwertige HSDPA-Geschwindigkeit bis zu einem Datendurchsatz von fünf Gigabytes, die Handy-Flatrate bis zu einem Durchsatz von 200 Megabytes vor der Drosselung auf GPRS.

Dies ermöglicht Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 5,76 Megabit pro Minute (MBit/s) und kosten nur 1 EUR bei Reservierung des Surf-Stick-Angebots.

Auch interessant

Mehr zum Thema