Internet Flat Surfstick

Surfstick Internet Flat

Die Internet-Flatrate S. Einfacher geht es kaum: Bezahlen Sie die UMTS-Flatrate und erhalten Sie den Surf-Stick kostenlos. Nichtsdestotrotz ist mein Internet sehr langsam. Billige WLAN-Surf-Sticks ermöglichen einen drahtlosen Internetzugang, sind einfach anzuschließen und kostengünstig zu erwerben. LTE-Tarife mit Surf-Stick sind für alle geeignet, die unkompliziertes Internet unterwegs oder zu Hause wollen:

Der ALDITALK Surfstick NUR mit Internet-Flat XL? - tarifliche Beratung

Hallo, wir sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, eine Internet-Flatrate für das Handy für anzubieten. Nun, die Auswahl ist auf den Surf-Stick mit der Internet-Flatrate S für 3,99 â pro Tag mit 150 MB inklusive Volumen gefallen - meiner Meinung nach völlig auskömmlich. Gesagt, gemacht, alles aufgebaut und die Internet-Flatrate S erstmals auch unter Mein Aldi-Talk buchbar.

Aber wenn ich den ALDITALK Verbindungsassistenten benutze, kennt der Stock die Pauschale nicht und bittet mich, entweder die Internet-Pauschale XL für 14,99 â für 30 Tage oder die 24-Stunden-Pauschale für 1,99 ⬠zu buchen. Ich rief dann bei der Medion-Hotline an und die Frau teilte mir mit, dass die Nutzung mit dem Surfstick der Internet Flat XL Tarife unbedingt notwendig ist, die würde auch in den Hinweisen zur Nutzung des Surfstick so steht - dass ich die tatsächlich übersehen möglich habe.

Bei Smartphones mit der selben SIM-Karte kann ich auch die Internet-Flatrate S nutzen, aber nicht mit dem Surf-Stick. Dieser Spass, der uns seitens des FuÃ?ballverbandes aufgedrückt geworden ist, sollte nicht mehr als 5 â pro Monat kosten, zähneknirschend vielleicht noch ca. 8 â¬, aber dann muss auch Schluss sein.

Ich bin für für jeden Tipp / jede Anregung zu danken.

Base-Internet Flatrates mit USB Surf Stick

Die BASE ist eine Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe E-Plus. Die BASE GmbH stellt vier Preise für das mobile Internet mit einem USB Surf Stick zur Verfügung. Aufgrund der Unternehmenszugehörigkeit verwenden die BASE-Tarife natürlich auch das E-Plus-Funknetz. Mit dem kleinsten Internet Flat M für 10,- EUR pro Monat und 500 MB schnellem Surfgenuss mit bis zu 7,2 Mbit/s.

Das Herunterladen erfolgt mit einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Das BASE Internet Flat M ist an eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monate gebunden. Mit 500 MB ist dieser Preis für die Nutzung mit einem Smartphone oder dem Internet Stick als mobiler Zusatz zum Festnetz Internet für die gelegentliche Nutzung geeignet. Bei der BASE Internet Flat L für 15,- Euro/Monat Grundpreis steht Ihnen 1 GB Highspeed Datenvolumen zur Auswahl.

Mit dem BASE Surfstick (29,00 Euro) können Sie mit bis zu 7,2 Mbit/s im Download und 2,0 Mbit/s im Download bis zum Datenaufkommen navigieren. Das Internet Flat L hat eine 24-monatige Vertragsdauer und eine 3-monatige Vorlaufzeit. Mit dem grössten BASE Internet Flat XL bekommen Sie 5 GB unverdrosseltes Volumen für 20,- EUR pro Kalendermonat.

Zusätzlich können Sie weiterhin mit GPRS-Geschwindigkeit im Internet surfen gehen (max. 56 kbit/s Download). Mit dem BASE USB Internet Stick für 29,00 EUR liegt die maximale Downstream-Geschwindigkeit bei 7,2 Mbit/s. BASE verkauft derzeit zwei UMTS-Sticks. Auf der einen Seite der schnelle Huawei Surfstick 3131s-2 3G und auf der anderen Seite der Alcatel one touch UMTS Stick des Typs CX230L.

Das Huawei-Gerät kann bis zu 21,6 Mbit/s, das Alcatel nur max. 7,2 Mbit/s herunterladen. Beide Endgeräte können beim Hochladen eine Datenrate von maximal 5,76 MBit/s erzielen. Weil beide Surfstöcke mit 29,- EUR gleich teuer sind, empfiehlt sich das Huawei Funknetzwerk 3131s-2..... Ich heiße Ingo Just und beantworte gern Ihre Anfragen und informiere Sie über Surf-Sticks, Mobile Internet und Daten-Tarife.

Mehr zum Thema