Internet Flatrate Festnetz

Flatrate Internet Festnetz

Herd, Cerankochfeld, Dunstabzugshaube, Geschirrspüler, Kühl-Gefrierschrank Internet: Im August begann die Vermarktung des neuen Internet-Turbo. Achtung Geldfalle: Abzockereien und Betrügereien in Deutschland - Thomas Hollweck

Es gibt im Internet, bei der Bestellung und auch auf der Strasse Fälle, in denen man auf einmal und überraschend viel zahlt. Auf diese Weise erhält der Anwender ein exaktes Abbild davon, wo die Fallen gesetzt sind, wie sie funktionieren und wie er sie vermeiden kann.

Die Autorin beschreibt auch den juristischen Rahmen und erklärt, was man tun kann, wenn man aus Versehen in die Falle stößt. Bedauerlicherweise gibt es einige zweifelhafte Firmen, die die Rechtslage nicht sehr ernst meinen. Informieren Sie sich über die Kunststücke, mit denen dubiose Firmen, Schwindler und Gauner ihr ganzes Vermögen aus der Hand geben.

Wenn Sie diese Kniffe einmal gekannt haben, können Sie sich vor ihnen beschützen und fallen nicht in die Falle. Mit Hilfe dieses Buches können Sie Kosten einsparen. Handy-Rechnungen über Tausende von Euros, Betrügereien bei Partner-Agenturen, Betrügereien auf dem Kunden-Parkplatz vor dem Markt, fremde Anbieter auf der Handy-Rechnung, Abo-Fallen & Vertrags-Fallen, Adressbuch-Betrug, unfaire Vertragsabschlüsse im Fitness-Studio, fragwürdige Kreditvermittler,

Falschdarlehen, betrügerisches Zeitungsabonnement, viel zu kostspielige Schlüssel-Notdienste, Sozialnetzbetrug und Online-Banking-Abzocke, neugierige Weinhändler, vermeintlich freie Kredit-Karten, Schlankheits-Pillen mit zusätzlichen Verträgen, Handy-Diebstahl im Ferienaufenthalt, Reisebuchung im Internet, Online-Vertragsfallen, etc.

250cc DSL

Die Deutsche Telekom, die Anfang des Monats ihr Angebot Magenta Home mit bis zu 250 Mbit/s auf den Markt gebracht hat, hat heute ihren direkten Wettbewerber Wodafone bekannt gegeben. Außerdem startet das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf in dieser Handelswoche die Markteinführung seines neuen Angebots "Red Internet & Telefon 250 DSL", das eine Internet-Flatrate von bis zu 250 Mbit/s für EUR 19,99 pro Monat und EUR 49,99 ab dem dreizehnten Quartal bietet.

Sechs Mio. Haushalten in Deutschland steht ab dem 1. Juli eine "SuperVectoring-Verbindung" mit bis zu 250 Mbit/s über Wodafone zur Verfügung. Zielgruppe dieses Angebots sind vor allem deutsche Bürger, die außerhalb des Kabelausbaugebietes von Wodafone leben, aber trotzdem einen schnellen Internetzugang wollen und den vielfach ausgezeichneten Vodafone-Dienst wahrnehmen wollen.

Für neue Kundinnen und Kunden gewährt Ihnen die Firma Vodafone eine Wechselbürgschaft: Bereits nach 12-monatiger Laufzeit kann der Kunde einen Umstieg vom " Red Internet & Telefon 250 DSL " auf einen kostengünstigeren Preis bei geringerer Leistung beantragen. Den Breitbandtarif "Red Internet & Telefon 250 DSL" gibt es in den ersten 12 Monate für EUR 19,99 pro Tag, danach für EUR 49,99 pro Jahr.

Darin inbegriffen sind eine Festnetz-Flatrate für Anrufe ins Festnetz und eine Internet-Flatrate von bis zu 250 MBit/s im Anschluss und 40 MBit/s im Anschluss.

Auch interessant

Mehr zum Thema