Internet Karte ohne Vertrag

Onlinekarte ohne Vertrag

billig telefonieren oder mit Ihrem Smartphone billig telefonieren und über die Internet-Flatrate im Internet surfen. Weshalb Prepaid und kein Vertrag, wenn ich öfter in Italien bin? Keine Grundgebühr, keine Verpflichtung, keine Servicegebühr. Bei T-Mobile funktioniert der ganze Spaß ohne Streit und Sie schließen keinen automatisch verlängernden Vertrag ab. Handy Internet, "à la carte" vorausbezahlt und unverbindlich!

Die Preise sind abhängig vom Datenvolumen.

Jeder, der das Internet mobil stark nutzen will, benötigt eine großzügige Datenrate. Fünf Gigabytes pro Tag sind ab 12? zu haben. Wichtigster Parameter für einen Handy-Datentarif ist das Datenvolumen. Ein höheres Datenvolumen ist teurer: 5 Gigabytes pro Tag ab 12 EUR, 10 Gigabytes ab rund 30 EUR.

Die nur 40 GByte betragen 80 EUR. In unseren beiden Übersichten finden Sie Mobilfunktarife mit einem unverdrosselten Datenvolumen von mind. 5 Gigabytes für den Einsatz in der EU. Neben den Preisen, dem Datenvolumen und der LTE-Verfügbarkeit wird in den Übersichten auch die maximal mögliche Download- bzw. Upload-Geschwindigkeit angegeben. Der Provider belastet dann den anfallenden Betrag zu Abrechnungsbeginn.

Wem ein großes Datenvolumen nur vereinzelt, zum Beispiel für den mobilen Hot Spot im Urlaub, der sollte einen Einblick in die Prepaid-Tarife werfen: Diese können jederzeit ergänzt und zurückgezogen werden, ohne dass der Auftraggeber den gesamten Vertrag aufkündigt.

Mobile Internet ohne Vertrag: Internet Mobile passieren

Mit der Prepaid-Lösung Ticket Internet Mobil wird sowohl der ausgehende als auch der eingehende Internet-Verkehr innerhalb Europas abgedeckt. Gleiches trifft auf das Datenaufkommen zu, das die Grenze des Internetpasses überschreitet. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um ein unverbindliches und freibleibendes Informationsangebot. Die Offerte bezieht sich auf die exklusive Verwendung im Grossherzogtum Luxemburg und in den Staaten der EU in den Gebieten des GSM/GPRS/3G/3G/3G/3G+/4G-Netzes.

Die Verwendung von Peer-to-Peer, Streaming, Voice-over-IP und Newsgroups ist nicht gestattet. Bis zur Zeit- und MB-Volumenbegrenzung pro Reisepass Internet Mobile kann die enthaltene Verbindungsdauer in einer unbeschränkten Zahl von Sessions ausgenutzt werden. Bei der Freischaltung wird der Preis für den Prepaid-Datendienst in EUR von der Karte einbehalten.

Wenn Sie telefonieren oder SMS-Nachrichten senden möchten, wenn Ihr Kontostand 0 ist, müssen Sie zuerst Ihre Prepaid-Karte wiederaufladen. Wenn die SIM-Karte nach dem Ende der Laufzeit der SIM-Karte nicht freigeschaltet ist, erlischt das enthaltene Guthaben ganz. Wenn die Karte länger als sechs Jahre inaktiv ist, wird sie abgeschaltet und das Konto läuft dauerhaft ab.

Allerdings ist die Verwendung anders als bei einem ADSL-Festnetzanschluss. Wegen der Auslandsnutzungskosten kann der Betrag Ihres Kredits sehr rasch nachlassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema