Internet Surfen Prepaid

Surfen im Internet Prepaid

Das Surfen im Internet mit einem Smartphone ist in der Karibik oft ein teures Geschäft. Congstar bietet insgesamt drei vorgefertigte Prepaid-Tarife an. Im Internet sind verschiedene Formen der Anonymität möglich. Die Anonymisierer werden verwendet, um Ihre Identität beim Surfen über eine andere IP-Adresse zu verbergen und was Sie beim Kauf von Prepaid-Karten (RICA) wissen müssen.

Mit Congstar Prepaid - alle Informationen Congstar Prepaid nach Wunsch

Congstar verfügt seit vielen Jahren über ein modulares Tarifsystem. Seit kurzem setzt die Telekom-Tochter aber auch im Prepaid-Bereich auf feste Angebote. Inzwischen ist das biegsame Model unter dem Leitspruch "Prepaid as I like it" wieder da. Congstar bietet Ihnen drei verschiedene Prepaid-Pakete an, die verschiedene Benutzergruppen anspricht.

Mit dem Prepaid Smart Package gibt es kostenlose Kontingente für Telefon, Surfen und SMS, mit dem Surf Package steht das Internet mit einem Datenaufkommen von monatlich 1,25 GB im Mittelpunkt. Das Prepaid -Allnet-Paket stellt eine Komplettlösung für das Anrufen und Surfen dar. Optional kann jeder Congstar-Kunde auch festlegen, wie viele Gratiseinheiten für Telefon, SMS und Internet im Monatstarif inbegriffen sein sollen: 100, 300 oder 500 Gratisminuten?

Endlich 100, 400 oder 1000 MB Surfvolumen pro Jahr? Zunächst einmal verrechnet die Firma 9,99 Euro für ihre Prepaid-Angebote, neue Kunden bekommen jedoch ein Anfangsguthaben von 10 Euro (5 Euro Start + 5 Euro zusätzliches Guthaben/20 Euro für das Allnet-Paket). Vorausbezahlt wie ich will: Für jeden Kunden bietet Ihnen die Firma drei fertige Prepaid-Tarife an.

Es beginnt mit einem intelligenten Preis, aber auch eine Prepaid-Lösung für das Surfen im Internet ist enthalten. Endlich bietet Ihnen das Prepaid Allnet von Cogstar Sicherheit. Das Besondere: Wenn Sie Ihre monatlich freien Kontingente lieber selbst festlegen möchten, ist unser Angebot für Sie die richtige Wahl. Der Tip: Wer hauptsächlich mit seinem Handy im Internet surft und weniger telefoniert, sollte sich für ein größeres Datenaufkommen und ein niedrigeres Telefonkontingent entscheiden.

Wenn Sie die Controller auf der Congstar-Website nicht selbst bewegen wollen, können Sie auch auf die vorgefertigten Prepaid-Tarife zurückgreifen: Das Prepaid Smart Package wird für 8,- pro 30 Tage mit 300 Gratis-Minuten, 50 Gratis-SMS sowie einem 400 MB großen Volumen inbegriffen. Das Prepaid-Surfpaket ist für 10,- ? pro 30 Tage erhältlich.

Dabei sind 250 Gratisminuten dabei und für das bewegliche Internet in der Abrechnungsperiode 1,5 GB verfügbar. Mit dem Prepaid -Allnet-Paket können Sie ohne Einschränkung für 20,- ? pro 30 Tage telefonieren. Mit Prepaid, wie ich es will, können Viel-Surfer den Congstar-Daten-Turbo einrichten. Damit wird die Internet-Geschwindigkeit, die tatsächlich auf 21 Mbit/s begrenzt ist, auf 42 Mbit/s gesteigert.

Diejenigen, die klassische Prepaid-Karten wünschen, können weiter für Telefongespräche, SMS und das Internet nach Bedarf bei uns abrechnen. Wenn Sie den Congstar-Prepaid-Tarif ohne die zusätzliche Buchungsoption bestellen, können Sie trotzdem mit der kostenfreien Nachrichtenoption ins Internet gehen und SMS über WhatsApp, Facebook-Bote und Threema ohne zusätzliche Gebühren verschicken.

Wem nur vereinzelt im Mobile Internet gesurft wird, kann mit der Surf-Tageswohnung für 99 Cents zusammen 24 Std. lang auf das World Wide Web zurückgreifen, zum Festpreis gibt es aber nur ein Volumen von 25 MB. Die Congstar Prepaid kann je nach Wunsch mit 15, 30 oder sogar über das Internet und bei über 50000 Partner (Tankstelle, Verkaufsstand, Lebensmittelgeschäft, etc.) nachgeladen werden.

Bei Unterschreitung des Guthabens von 2 Euro benachrichtigt uns die Firma per SMS. Besonderes Plus für das Prepaid-Angebot von Congstar: Hier wird über das optimal ausgeprägte Netzwerk der Muttergesellschaft Telekom angerufen und geblättert. Jedoch ist LTE nicht Teil der Mobilfunktarife von LTE. Auch in den letzten Jahren konnte die Firma mit ihrem hervorragenden Kundenservice aufwarten.

Auch beim Wettbewerb um den Award "Festnetzanbieter des Jahrs 2015 " belegte die Firma den zweiten Rang. Für viele Smartphone Nutzer ist das Smart Package von KBA empfehlenswert, da die Inklusivleistungen für Telefonie, SMS-Versand und mobiles Surfen inbegriffen sind. Reale Power-User hingegen sollten nach dem neuen All Net-Flat suchen. dann 9ct/Min.

Auch interessant

Mehr zum Thema