Internet Tarife Handy

Tarife Internet Mobile

Außerdem sind die Tarife für den Internetzugang immer noch recht teuer. Mit dem congstar Homespot sind Sie über LTE mit dem Internet verbunden. Wie kann der LTE-Stecker zu Hause eingesetzt werden? Er ist als Ersatz für den DSL-Festnetzanschluss gedacht. Über den Home-Pot verbinden Sie Ihren Rechner, Ihr Notebook etc.

über LTE mit dem Internet. Wenn Sie sich für die anderen Tarife von Congstar interessieren, lesen Sie diesen Beitrag über die Pauschale für Pauschalreisen von Allen. Wie ist der congstar Heimspot? Die LTE für zu Hause: Das versprechen die Homespots von Congstar.

Für alle, die nicht notwendigerweise einen DSL-Festnetzanschluss brauchen, sollte der Home-Pot eine gute Wahl sein. Sogar in Gegenden ohne schnellen DSL-Anschluss sollte es Sie ins Internet einführen. Sie stellen über congstar einen Anschluss an das sehr gut ausgebaute Netzwerk der Telekom her. Die Funktionsweise des Homespots von Congstar ist ähnlich einer Datenrate:

Unterschiedliche Tarife mit unterschiedlichen Datenmengen sind verfügbar. Sobald Sie einen Preis ausgewählt und reserviert haben, erhalten Sie von uns eine SIM-Karte. Erhältlich sind die Tarife von Homepot im Internet unter congstar.de oder im Telekom-Shop. Doch Achtung: Der kongstar Hot Spot ist nicht mobil. Schon damals waren die "LTE Home"-Pakete nicht ganz neu: 2011 haben Telekom und Wodafone eine Lösung auf den Weg gebracht, mit der man zuhause im LTE-Netzwerk navigieren kann.

Sind Sie im Internet wie zügig? Wie hoch sind die Preise und wo bekommt man die nötige Ausrüstung? Dies alles erzähle ich Ihnen hier im kongstar-Test. Wie hoch sind die Preise? Sie erhalten den Congstar Heimspot mit drei verschiedenen Sätzen. Sie haben wieder die Möglichkeit, einen Vertrag mit einer Frist von 24 Monate abzuschließen oder ob Sie es vorziehen, weiterhin beweglich zu sein.

Sie können die Tarife ohne Laufzeiten auf Monatsbasis stornieren, müssen dafür aber ein etwas niedrigeres Datenaufkommen in Kauf nehmen. 3. Die Tarife von Homespot ohne Laufzeit: Die Tarife von cogstar mit 24 Monate Vertragslaufzeit: Derzeit erhalten Sie den Preis von cognis XL zum Sonderpreis von 35,00 EUR pro Kalendermonat. Wenn Sie das Volumen von 80 GB oder 100 GB genutzt haben, reduziert sich die Surf-Geschwindigkeit von 40 MBit/s auf max. 384kBit/s.

Bei Tarifen ohne Dauer zahlen Sie 30,00 EUR, bei Tarifen mit 24 Monate Dauer 10,00 EUR. Wenn Sie das Surfgebiet ändern wollen, fallen zusätzliche 20,00? an. Für die Nutzung des Homespots muss das LTE-Netzwerk natürlich vor Ort sein. Wenn Sie den Heimvorteil online bestellen, überprüft congstar noch einmal, ob LTE am Wunschort vorrätig ist.

Sie haben prinzipiell die Möglichkeit frei zu wählen, welchen WLAN-Router Sie verwenden. Wenn Sie bereits eine haben, können Sie diese in der Regel wiederverwenden. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie einen WLAN-Router von uns zusammen mit Ihrem Preis mitbestellen. Es gibt zwei verschiedene Versionen, den WLAN-Router kongstar und den Mini-Router kongregation.

Sie erhalten den W-Lan für 85,00 EUR. Alternativ können Sie es in Monatsraten von 3,50 ? auszahlen. Die Kaution beträgt 1,00 EUR. In der Tarifvariante Homepot XL mit 24 Monate Betriebszeit kosten Sie der Kreuzschienenrouter nur 49,00 EUR oder 2,00 EUR als Monatspreis. Welche Geräte können Sie mit dem kongstar Heimkino ausstatten?

Welche Geräte können Sie über den kongstar-Homepot im Internet einkaufen? Der WLAN-Router des Herstellers kongstar ermöglicht es Ihnen bis zu 32 Geräte an das Internet anzuschließen. Beim WLAN-Minirouter gibt es noch ca. 20, Können Sie auch mit dem kongstar WLAN-Minirouter einsteigen? Über den kongstar Homepot sind Sie über LTE mit dem Internet verbunden.

Wie kann man die Homespots von congstar kaufen? Überall in Deutschland, wo das LTE-Netz zur Verfügung steht, ist der kongstar HomePot zu haben. Sie können das Programm kongstar HomePot nicht im Inland einrichten. Was ist der Anschluss des Homespots der Firma Congstar? Sobald Sie Ihre SIM-Karte und Ihren WLAN-Router erhalten haben, können Sie loslegen: 2. Schritt: Schließen Sie den Wireless Router mit dem Netzteil an die Dose an.

5. Schritt: Aktivieren Sie die Internet-Verbindung. Öffnen Sie Ihren Web-Browser und geben Sie "congstar. home" oder die IP-Adresse "192.168.1. 1" in die Adresszeile ein. Kann man mit dem kongstar Hausanschluss eine gute Variante zum DSL-Anschluss wählen? Was ist der Unterschied zwischen dem konstar Festnetzanschluss und dem des DSL? Sie erhalten mit dem kongstar Homepot ein Highspeed-Datenvolumen von maximal 100 GB für 40,00 EUR pro Kalendermonat.

Eine DSL-Verbindung ermöglicht Ihnen einen uneingeschränkten Internetzugang. Mit den MagentaHome Tarifen der Deutschen Telekom werden DSL-Anschlüsse ab 39,95 EUR pro Tag angeboten (siehe hier). Sie sind mit bis zu 50 MBit/s auf der Straße, noch rascher als mit dem kongstar-Homepot. Wenn Sie bis zu 250 MBit/s nutzen wollen, zahlen Sie 54,95 EUR pro Jahr.

Im ersten Halbjahr entstehen für alle Tarife lediglich 19,95 EUR pro Kalendermonat. Der VDSL-Anschluss mit 50 MBit/s ist bei o2 derzeit für 0,00 EUR in den ersten sechs Monate verfügbar, danach für 29,99 EUR pro Tag (siehe hier). Für einen ähnlichen Preis in den ersten sechs Wochen verrechnet Vodafone 19,99 EUR, danach 34,99 EUR pro Kalendermonat (siehe hier).

Die preiswertere Alternative ist der kongstar Hausanschluss oder ein DSL-Festnetzanschluss, der vor allem davon abhängt, wie oft Sie das Internet am entsprechenden Einsatzort nutzen. Ein DSL-Anschluss ist für Viel-Surfer in der Regel billiger als der Tarif für Homespots XL. Wenn Sie nur ab und zu das lokale Internet nutzen, ist der Preis von 20 oder 30 GB ausreichen.

Hierfür zahlen Sie 20,00 EUR pro Jahr. Wem zahlt sich der congstar Heimspot aus? Für alle, die mit einem beschränkten High-Speed-Datenvolumen pro Tag zurechtkommen, bietet sich der kongstar Hausspot an. Der LTE-Hausanschluss ist definitiv eine gute Wahl für ein Feriendomizil, eine Zweitwohnung oder einen Zeltplatz. Der LTE-Hotspot ist nicht ohne Internet und kann mit unterschiedlichen Geräten komfortabel im Internet gesurft werden.

Minus-Punkt: Der Preis ist nur für einen vorher definierten Ort gültig. Die Tarife ohne Dauer sind auch nicht beweglich. Wenn Sie mit Ihrem Wohnwagen und nicht mit dem permanenten Wohnmobil in Bewegung sind, müssen Sie eine andere Alternative finden - zum Beispiel eine Datenrate - oder mit Ihrem Handy einsteigen.

congstar Heimkino im Test: Was kann der LTE-Anschluss zu Hause? congstar Heimkino im Test: Was kann der LTE-Anschluss zu Hause? Als zeitweilige oder permanente Variante zum DSL-Anschluss bietet sich der kongstar Hausanschluss an. Auch in Ferienhäusern, Ferienwohnungen oder Zweitwohnungen macht der Home-Pot eine gute Figur. Denn der Preis ist sehr günstig.

Mehr zum Thema