Internet Telefon Vergleich Anbieter

Vergleich Internet-Telefonanbieter

Kabelfernsehen - Tarifvergleich - So funktioniert ein Kabelnetz DSL-Internet- und Telefonflatratevergleich und günstige DSL-, Kabel- & LTE-Anbieter im Test. Und auch preislich spart man oft ein paar Euro gegenüber einzelnen Tarifen. Geeignete Tarife findet man unter anderem bei Kabelanbietern wie Vodafone Kabel oder Unitymedia. Internet-, Telefon- und TV-Kanäle können über DSL empfangen werden. Die Tarife für Internet & Telefonie sind in drei Bandbreiten verfügbar.

Internettarife mit und ohne Telefon im Tarifvergleich

Heutzutage bewegen sich die Kosten für Kabel-DSL-Anschlüsse in etwa auf dem Stand konventioneller ADSL-Anschlüsse. Damit sind die maximalen über die Kabelverbindung erreichbaren Frequenzen nun wesentlich höher als bei der Nutzung von UDSL. Beispielsweise stellt Ihnen die Firma Wodafone (Kabel Deutschland) 400.000 KBit/s im Red Internet & Telefon 400 Kabeltarif zum Download zur Verfügung. Tele Columbus Internetverbindungen erreicht ebenfalls die selbe Höchstgeschwindigkeit.

Bis zu 100 MBit/s können bei Unitymedia bestellt werden. Inzwischen hat sich der Kabelprovider Kabelnetz BW mit Unitymedia zusammengeschlossen. Die maximalen Uploads für die Kabel-DSL-Verbindungen der vier Anbieter betragen derzeit 20-25 Mbit/s. Um im Internet oder über den TV-Kabelanschluss Telefonate führen zu können, ist kein herkömmlicher Telefonanschluß erforderlich.

Anders als bei DSL-Anschlüssen können die Gebühren auch über TV-Kabel genutzt werden, die entweder nur zum telefonischen Gespräch oder nur zum Wellenreiten angeboten werden. Dummerweise sind die Kosten für einen rein Internetzugang ohne Festnetztelefonie relativ hoch, so dass sich die Reservierung eines günstigen Gesamtpakets häufiger rechnet.

Weitere Infos finden Sie auf der Lieferantenseite. Die DSL-Angebote von Kabelnetz Deutschland sind in den 13 Ländern erhältlich, die auf der Landkarte in gelber Farbe markiert sind. Der KDG Kunde kann sowohl einen Internet-Anschluss, einen Telefon-Anschluss als auch komplette Angebote aus Internet und Telefon-Anschluss sowie Pauschalen für Telefon und Internet mitbestellen.

Der Mindestvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Der Mindestvertrag mit dem Kabelbetreiber Unitymedia hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Der Kabel-Anbieter hat im Rahmen des Angebots sowohl einen reinen Internet- oder Telefon-Anschluss als auch aus dem DSL-Markt vertraute Komplett-Pakete aus Internet-Anschluss, Telefon-Anschluss und Doppel-Flatrate für Internet und deutschem Festnetz. 2. Die Unitymedia ist 2007 durch den Zusammenschluß der Kabelbetreiber isy (Hessen) und ish (NRW) entstanden.

Bereits seit 2015 zählt zu Unitymedia auch das Unternehmen Kabel SW. DSL-Kabelverbindungen und Preise über das TV-Netz. Der Mindestvertragszeitraum bei der Firma Kabel BW betrug 24 Jahre. Ab 2015 ist das Unternehmen vollständig mit Unitymedia verschmolzen, unter dessen Marken die Produkte ab sofort verfügbar sind. Für die Benutzung ist kein vorhandener TV-Empfangsvertrag über Kabelanschluss erforderlich (gilt nicht für 3play-Pakete).

Darüber hinaus stellt das Unternehmen seinen Kundinnen und Kunden einen Internet- und Telefonanschluss zur Verfügung, der unabhängig vom konventionellen Anschluss der Deutschen Telekom ist. Es steht ein einfacher Telefonanschluß sowie Pauschalangebote für Internet und Telefon zur Verfügung. Das Produkt-Portfolio umfasst sowohl reinen Internet- und reinen Telefonanschluß als auch doppelte Flatrate-Pakete zum Internetsurfen und Telephonieren.

Mehr zum Thema