Internet Vertrag Monatlich Kündbar

Monatlich kündbarer Internet-Vertrag

Möchten Sie Ihr Android-Handy lieber in allen Netzen und SMS nutzen oder im Internet surfen? Sie sehen hier den Vergleich der DSL-Tarife mit allen Downloadgeschwindigkeiten und einer Internet-Flatrate. Telephon Flat + SMS Flat + LTE Internet zum kleinen Preis. Die Allnet Flat zum Telefonieren, ist das enthaltene Internet-Datenvolumen. Reines Internet für alle: schnell, stabil und monatlich kündbar.

DSL- und Glasfaser-Internet-Verbindungen ohne Laufzeitverzögerung

M-Net Internet offeriert neben O2 und 1&1 auch Preise ohne Laufzeit. Die DSL- und LWL-Anschlüsse von M-Net sind im Unterschied zu den beiden oben erwähnten Providern nicht bundesweit, sondern nur lokal zu haben. (Prüfen Sie die Verfügbarkeit nach Postleitzahlen über den Button Tariffilter anzeigen). Die Internetverbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s können in großen Gebieten Bayerns, im Raum Ulm und im Regierungsbezirk Main-Kinzig bestellt werden.

Die Produktpalette des Münchener Herstellers reicht von Internet-, über Fixnetz- und komplette TV-Pakete bis hin zu individuellen Lösungen zum reinen Internetsurfen oder Telephonieren. Zudem vertreibt der Anbieter unterschiedliche Aufträge für Businesskunden. Die M-Net Tarife umfassen unterschiedliche Tarife mit einer Geschwindigkeit zwischen 18 und 300 Mbps.

Der maximale Upload-Übertragungsrate liegt bei 30 Mbit/s bei einem 300-Glasfaser-Port. Bei einem Internet-Tarif ohne Mindestvertragsdauer verrechnet M-Net eine einmalige Verbindungsgebühr von 99,90 EUR. In diesem Falle gilt eine Frist von 6 Tagen. Bei Verträgen, die über einen Zeithorizont von 24 Monate abgeschlossen werden, gilt jedoch eine Frist von 3 Monate.

Der günstigste Tarif mit 18 MBit/s Download-Rate basiert auf einem herkömmlichen ADSL-Anschluss. M-Net nutzt die Vorleistungsdienste anderer Internetanbieter, vor allem den Teilnehmeranschluss (TAL) der Telekom. Die anderen, schnellen und teuren Aufträge werden über unsere eigene Glasfaserinfrastruktur abgewickelt. Der Glasfaseranschluss kann mit Download-Raten von 25, 50, 100 und 300 Mbps bestellt werden.

Internet- und Telefon-Paketangebote sind unter dem Titel Surf?&?Fon-Flats verfügbar. Wahlweise können die Packages um eine TV-Komponente für den Triple-Play-Vertrag erweitert werden. Die Gebühr dafür beläuft sich auf etwas weniger als 10 EUR pro Jahr. Die reinen Internet-Tarife ohne Festnetztelefon werden "Surf-Flats" genannt. Mit M-Net werden derzeit mehr als 50 Prozent aller bayrischen Privathaushalte versorgt.

Gesellschafter of M-net Telekommunikations sind unter anderem folgende Unternehmen von München und Erlangen, überlandwerkliche Unternehmen, infrarote Unternehmen sowie die N-ERGIE AG und Augsburger Unternehmensgruppe.

Auch interessant

Mehr zum Thema